Software Version Compass MY19 Erstzulassung 2020

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Software Version Compass MY19 Erstzulassung 2020

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Jeep Compass Fahrer,

    mein Auto, Compass MY19, Erstzulassung April 2020, 170 PS Allrad, unlimited zeigte von Anfang an Probleme mit Uconnect 8.4, s. früherer Beitrag von mir. Die Probleme haben sich auch nach einer Standzeit von bisher 7 Tagen in der Werkstatt , 4 Termine, nicht gelegt. Meine Frage, kennt jemand diese Software Version, die zur Zeit in meinem Auto verbaut ist.

    .

    Hat jemand auch die kursive Schrift in der ersten Zeile? Heute fehlen z.B. auch die Angaben der gewünschten Innentemperatur oben rechts, bzw. links.
    Meine Werkstatt meinte, die Software Version wäre die Neueste.
    Freue mich über Rückmeldungen aus dem Forum. Der Jeep Kundenservice hat mir zu diesen Fragen zwar eine Bearbeitungsnummer geschickt, aber seit langem keine Antwort.

    Mein Compass: MY19, 04/2020, 170 PS, Limited

  • dr_specht schrieb:

    Hat jemand auch die kursive Schrift in der ersten Zeile?
    Die Schrift kommt vom eingestellten Display-Design. Hier gibts ja einige zu Auswahl. Das kannst Du unter "Einstellungen"->"Display"->"Design einstellen" verändern.

    dr_specht schrieb:

    Hallo Henry223,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Anscheinend hat aber auch diese Version wieder Fehler.
    Welche Probleme hast Du nach dem Update auf 39.2 noch?
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar

  • Hallo Hasche,
    die weiteren nicht behobenen Fehler, Anzeige Jeep Skills Ladezustand Batterie, jeden morgen 69% -71%, und damit nicht Vorhandensein von Start/Stopp. Nicht wirklich schlimm, aber es sollte bei einem neuen Auto funktionieren. Lange Fahrten bringen nichts, Ladung mit externem neuen Batterieladegerät war auch nur für eine Stunde erfolgreich. Anzeige nach dem Laden 86 %, ging dann während des Fahrens wieder auf 71% zurück. Werkstatt und Fiat behaupten, die Ladeanzeige könne nicht über 75% steigen und das wäre Stand der Technik. Auch fehlt weiterhin die Außentemperatur in der ersten Zeile. Manchmal ist sie da, wird dann ersetzt durch die 4G Anzeige des Handys und dann ist alles wieder weg.
    Es ist schade, dass ich das Auto nicht Probe gefahren bin. Ruckfreies Schalten klappt nicht, während des Heranrollens z.B. an eine Ampel schaltet das Getriebe hoch, Drehzahl geht von ca. 1600 auf 2000 Umdrehungen hoch und beschleunigt das Auto kurzzeitig. Hochdrehen des Motors beim Anlassen, besonders jetzt im Winter ist auch nicht sehr erfreulich. Werkstatt und Fiat in Italien sagen, das sei Stand der Technik. Meine vorherigen Autos mit Automatik waren in absteigender Reihenfolge, Peugeot 508, KIA Sportage, BMW 530d, BMW X3. Wahrscheinlich sollte man diesen Herstellern sagen, dass sie nicht auf dem jetzigen Stand der Technik sind, da es ja "heute so sein muss", wie beim Compass.
    Mit besten Grüßen
    Udo ;(

    Mein Compass: MY19, 04/2020, 170 PS, Limited

  • Die Ladestandanzeige in Skills geht definitiv bis 100%, lass dir da nichts erzählen.

    Die 100% sieht man zwar nicht oft :1f605: aber möglich ist es allemal.
    Ich bin regelmäßig im "80er"-Bereich, manchmal (jetzt im Winter nicht) sogar im "90er".
    Geht aber auch mal in den "60er" runter wenn er ein paar Tage steht.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Neu

    dr_specht schrieb:

    nicht behobenen Fehler, Anzeige Jeep Skills Ladezustand Batterie, jeden morgen 69% -71%, und damit nicht Vorhandensein von Start/Stopp.
    Denke da wird wohl kein SW-Update fürs UConnect helfen, das ist eher ein Problem des Batteriemanagements dessen Lösung scheinbar für die Werkstätten eine echte Herausforderung darstellt.

    dr_specht schrieb:

    Auch fehlt weiterhin die Außentemperatur in der ersten Zeile. Manchmal ist sie da, wird dann ersetzt durch die 4G Anzeige des Handys und dann ist alles wieder weg.
    Ich war der Meinung das gehört so. Und zwar immer wenn sich die Uconnect LIVE App des Handys mit dem UConnect verbindet. Solange Uconnect LIVE nicht verbunden ist, wird dort die Temperatur angezeigt, sobald aber eine Uconnect LIVE Verbindung existiert wird stattdessen der Daten-Verbindungsstatus des Handys angezeigt - entweder Mobilfunk z.B. 4G oder aber das Zeichen für WLAN. Koppelt man ein Handy welches kein Uconnect LIVE hat, nutzt man nur die Telefonfunktion (ohne Datenverbindung) und es bleibt die Temperaturanzeige.
    Ist bei meinem zumindest so - ist das nicht so gedacht ? ?(
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar

  • Neu

    Hallo Hasche,
    habe noch einmal meine ganze Aufmerksamkeit der Anzeige im 8.4 Display gewidmet.
    Ausgangslage: mein Handy abgeschaltet und nicht in der Nähe des Autos. Neben der Ökoanzeige erscheint beim ersten Start, nach ca. 8 Stunden Standzeit, für weniger als 30 Sekunden die Außentemperatur, dann verschwindet sie und ist für diesen Tag vollkommen verschwunden. Da kein Handy, kann dann auch kein Verbindungsstatus angezeigt werden.
    Mit Handy und uconnect live: wie oben, doch der Verbindungsstatus wird dann immer angezeigt.

    Da wir bei allen Dingen von kleinen Computern sprechen, die selbst eigentlich nicht denken können, sondern von Menschen programmiert werden und dann in allen Lebenslagen etwas identisches anzeigen müssten, so haben die FCA Programmierer wohl eine spezielle Denkungsart, die sich nicht allen Käufern des Jeep Compasses erschließt.
    Sei es wie es sei, ich muss damit leben, wie auch mit dem hohen Spritverbrauch für einen 1,4 l Motor und dem "großartig" schaltenden Getriebe.
    Vielen Dank
    Udo.

    Mein Compass: MY19, 04/2020, 170 PS, Limited

  • Neu

    Das die SW-Implementierung nicht wirklich zu den besten am Markt gehört zeigt sich leider recht deutlich.
    Man hat echt manchmal das Gefühl, dass jedes Auto einzeln von jeweils anderen Programmieren programmiert wird. ;)
    Wobei... manche Eigenarten treten wohl bei mehreren hier auf und könnten durchaus als typisch angesehen werden - was natürlich bei Nachfrage vom Jeep-Service vehement verneint wird.
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar