Compass - Neuling und schön Fragen...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Compass - Neuling und schön Fragen...

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Alle,

    ich komme eigentlich vom Cherokee Forum, weil ich bis Mitte 2016 einen Cherokee hatte und jetzt als Zweitwagen eine Compass (Diesel, 120 Pkw night eagle, schwarz lackiert) habe. Bin bis jetzt 14 km gefahren, weil ich ihn soeben übernommen habe und hab schon die ersten Fragen:
    1.) wenn ich auf Lichtautomatik geschalten habe, habe ich keine Beleuchtung (nada - nix). Erst wenn es aufgrund der Lichtverhältnisse notwendig wird, schaltet sich das Abblendlicht ein. Beim Ghibli (und wahrscheinlich vielen anderen Fahrzeugen ist es ja so, dass das Tagfahrlicht in Betrieb ist, wenn Lichtautomatik aktiviert ist und sich bei Bedarf das Abblendlicht dazuschaltet. Ich kann lediglich als Lichtstufen wählen: Standlicht, Abblendlicht und Automatik (da ist wie vorher beschrieben, alles finster).
    2) ich habe das Design Jeep 7 eingestellt, weiß aber jetzt nicht mehr, wo ich das im Menu gefunden habe. Kann es nicht mehr wieder anfinden, um es zu verändern.
    3) Der "Notfall-Bremsassistent" kann zwar ausgeschalten werden, ist aber bei jedem Fahrtantritt wieder aktiviert. Kann man das nicht dauerhaft deaktivieren ? Bremst das Ding nur kurz bevor ich den oder die nächste Fußgängerin aufgable oder bremst es auch bei engen Fahrspuren und macht einen "Kopfstand, wenn ein Lkw von mir überholt wird (z.B. Autobahn - Baustellen - enge Fahrstreifen) ?
    4) Die Funktion "Berganfahrhilfe" (ich glaub so heißt sie) habe ich aktiviert. Ist das ein sonst so genannter "hillholder" ? - habs noch nicht ausprobiert.
    5) Der Momentanverbrauch ist nur auf einer schlecht ablesbaren Skala ersichtlich. Gibt es für Momentanverbrauch auch eine digitale Anzeige ?
    6) Wenn der DPF gerade beim Ausbrennen ist, habe ich das bei anderen Fahrzeugen immer beim stark gestiegenen Momentanverbrauch bemerkt. Ist es beim Compass sonst irgendwie ersichtlich, dass sich der DPF gerade ausbrennt - ich will eigentlich solche Vorgänge bemerken können.

    Und jetzt zu eurer Beruhigung:
    Bin erst die ersten 14 km gefahren und das sind erst die ersten Fragen ;)))

    Aber danke im Voraus für eure Antworten und Hilfe !

    Gruß aus Graz
    Wolfgang
    Ghibli
    Compass Diesel 120ps night eagle schwarz/schwarz
    Ex Cherokee
  • Hi Wolfgang,

    zu 1.
    Das Tagfahrlicht sollte auf 'Auto' auch an sein und wie von dir beschrieben bei Bedarf auf 'Abblendlicht' umschalten.

    zu 2.
    Weiß ich gerade auch nicht auswendig, geht aber irgendwo :1f60b: :1f609: .

    zu 3.
    Nein kann man nicht dauerhaft deaktivieren.
    Bremseingriff erfolgt nach unterschiedlichen Parametern (ist z.T. schwer zu beurteilen...).

    zu 4.
    Ja.

    zu 5.
    Es gibt nur die Skala im EVIC (ich finde man kann sie ganz gut ablesen...).

    zu 6.
    Sieht man leider nirgends, man merkt es, wie von dir beschrieben, am erhöhten Momentanverbrauch und einem etwas raueren Motorlauf.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15