O|||||||O Hallo aus dem Rheinland!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • O|||||||O Hallo aus dem Rheinland!

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Zusammen O|||||||O !

      Mein Name ist Martin und ich komme aus Bonn. Meine Frau fährt seit 4 Jahren einen hellgrauen Renegade und hat viel Freude mit dem Fahrzeug.
      Auch ich habe den Wagen gerne benutzt. Jetzt kriegt sie nächste Woche einen neuen Renegade in dunkelgrau.
      Endlich mit Navi und Automatik. Aber warum ?

      Weil ich den Fehler gemacht habe, sie mit zum Jeephändler zu nehmen. :) Denn eigentlich ging es um mein Auto.
      Aber als sie dann die ganzen neuen Renegades gesehen hat, war es das.
      Also gibt es jetzt halt zwei neue Jeeps.

      Wir haben noch einen kleinen Sohn und zu Dritt fahren wir gerne nach Schottland. Im Herbst waren wir das 35. mal da und es war einfach traumhaft.
      Dort fuhr ich auch gern mal mit meinem Defender durch den Matsch.
      Doch jetzt ist der Defender nach 10 Jahren gegangen und ich freue mich auf seinen würdigen Nachfolger. Einen orangen Compass Trailhawk.

      Das halbe Haus, wie sonst immer, können wir jetzt zwar nicht mehr mitnehmen, aber allein der Sicherheitszuwachs mit all den Helferlein ist enorm.

      Ich freue mich riesig auf den Wagen. Der nette Jeephändler erklärte mir die ganze Technik....Wahnsinn.
      Ich konnte noch den letzten Diesel bekommen, bevor Jeep alle Trailhawks durch Benzin-Hybridautos ersetzt. Das Schicksal wird wohl sogar bald den Wrangler treffen. (wenn ich alles richtig verstanden haben sollte)

      Heute morgen habe ich lange versucht ein Jeeplogo für WhatsApp zu kreieren O||||||||O. (vermutlich hätten auch 2 Klicks bei Google gereicht :) )
      Und da kam mir der Gedanke, dass ich ja nicht der einzige Jeepfahrer bin.

      Hier ist ja eine nette Gemeinde von Gleichgesinnten und ich freue mich jetzt dazu zu gehören.
      Die magische Zahl ist jetzt nicht mehr die 110 sondern die 7. :)

      Jeeps haben mich immer schon begleitet. Sie tauchen ja überall auf. Ob es bei Daktari einer war, kann ich nicht mehr sagen.
      Aber auf D-Max lief doch mal eine Serie, wo zwei Durchgeknallte nen kurzen, roten Wrangler durch den Urwald prügeln.
      Augenscheinlich ist der Wrangler unzerstörbar, aber bei Colt Seavers hatten die vom Monstertruck auch einige verschlissen.
      Die älteren Jeepfahrer wissen noch, wer ein Colt für alle Fälle ist. Das Idol meiner Jugend.

      Witzigerweise kommt auf Cbeebees eine Kindersendung wo ein roter Wrangler mit "Andy" immer in die Vergangenheit fliegt, weil
      er dort irgendwas suchen muss. Die Lieblingssendung meines Sohnes.

      Dann freue ich mich jetzt auf witzige Threads und vielleicht trifft man sich auch mal persönlich in der Eifel oder wo auch immer.

      Liebe Grüße
      Martin
      Gruß Martin

      Mein Compass: Trailhawk

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Alba ()

    • Herzlich willkommen. Viel Spaß mit Compass, Renegade und uns :D

      Gruß Thomas
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Hallo Martin (und Anhang),

      Herzlich Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zu Eurem "Fuhrpark". Da ist sicher viel Potential für sehr viel spaß drin. Mögen die Jeeps Euch Allzeit gut, sicher und problemfrei überall hin bringen .... Gute Fahrt(en) also!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…fa303911fa259c7625e7cc129
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Danke auch dir Moses.

      Heute haben wir die Wagen geholt. Mein Trailhawk ist einfach nur schön.
      Meine Frau hat den Renegade 1.3 Turbo mit 150 PS und 6 Gang Direktschaltgetriebe (so glaube ich).

      Der Wagen war warm und ich habe mit dem Renegade meinen Sohn von der Kita geholt.
      Alter Falter, der geht aber gut und hängt ja richtig f.. am Gas.
      Wir hatten Spaß.

      Die Wagen sind ein Traum. Danke Jeep.
      Gruß Martin

      Mein Compass: Trailhawk

    • Willkommen hier Martin, Schottland interessant, das steht auch noch auf der Liste mit unseren Freddy. Da würde ich gerne ein paar Infos angreifen, zu Land und Leute, Kosten und soooo weiter.... :1f601: :1f44d:
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Danke Claudia.
      Wahnsinn, mein ganzer Defenderkrempel geht in die Faecher rund ums Reserverad.
      Ok, warum ich staendig ne Axt, Saege, Werkzeug, Spaten , ein Auslesegeraet und Gummimatten als Anfahrthilfe dabei habe, sollte ich mal bei nem Rotwein aufarbeiten. :1f601:

      PS: Hab gerade mal neue Kennzeichenhalter mit ein wenig schwarzen Montagekleber verbaut. Die vom Jeephändler hätten vermutlich die erste Wagenwaesche nicht überlebt.
      Gruß Martin

      Mein Compass: Trailhawk

    • Na Martin die Klamotten haben wir doch alle dabei :1f602: anstatt Auslesegerät hab ich noch ein Tacklife powerbank, Schäkel und Bergeseil dabei :1f605: , in meinen Suzukis hatte ich das nicht,.. Keine Ahnung was jetzt anders ist :1f923:
      Wie gesagt grundsätzliche Infos zum Schottland Trip würden mich interessieren.
      Tschöö
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)