_blank

SoC - API?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,

      gibt es für den Jeep, wie bei vielen anderen Herstellern, eine API was das Auslesen des SoC betrifft?
      Compass 4xe Trailhawk mit allem was es gibt
      Renault Zoe vollelektrisch

      Mein Compass: 4xe Trailhawk mit allem was es gibt.

    • Wenn Du "State of Charge" bei der Batterie meinst:

      Ich denke, da musst Du eher in ein Smart-Home-Forum mit Leuten, die mit ihrer PV-Anlagen ihr E-Auto laden.
      Die Frage ist: Ist das dann just for Fun? Ich denke, dass der Bedarf - beim Auto dauern den Ladestand abzufragen um zielgerichtet den Strom liefern zu können bei der kleinen Batterie - eher übersichtlich ist. Wenn jemand 60kWh in sein Auto pumpen muss - optimiert auf PV - könnte ich das schon eher nachvollziehen.
      Oder willst Du, dass nur geladen wird wenn genügend Saft aus der PV kommt? Dann könnte man doch das Lasten anhängig von der PC-Leistung machen. Teilweise (bedarfsgerecht) laden macht m.E. kaum Sinn.

      Bei goingelectric.de im Forum hab ich da nen Thread zu gefunden, der macht das aber für den Leaf

      Nachtrag:
      Verdammt, jetzt haste mich angefixt, bin schon im OVMS-Wiki und such nach der passenden Hardware - Versuch macht klug..
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK 4xe 240PS | Kennwood Sound | CommandView-Schiebedach | AHK (noch im "Zulauf") | Sting-gray | easy Wallbox

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von turbofred ()

    • Es geht ums Laden über PV und Speicher, ja.
      Nutze für das vollelektrische Auto das wir auch noch haben Openweb.
      Für sehr viele Hersteller gibt es die Möglichkeit den SoC über eine offene API, die der Hersteller zur Verfügung stellt, auszulesen und für die Ladesteuerung zu nutzen.
      Compass 4xe Trailhawk mit allem was es gibt
      Renault Zoe vollelektrisch

      Mein Compass: 4xe Trailhawk mit allem was es gibt.

    • kino schrieb:

      Es geht ums Laden über PV und Speicher, ja.
      Nutze für das vollelektrische Auto das wir auch noch haben Openweb.
      Für sehr viele Hersteller gibt es die Möglichkeit den SoC über eine offene API, die der Hersteller zur Verfügung stellt, auszulesen und für die Ladesteuerung zu nutzen.
      Openweb? Autokorrektur?

      Du hast da ja schon nen Wissensvorsprung - wie lieste das aus am Zoe? Haste da nen regulären OBD-II-Dongle und die entsprechenden PIDs? Oder läuft das über nen OVMS-Modul?
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK 4xe 240PS | Kennwood Sound | CommandView-Schiebedach | AHK (noch im "Zulauf") | Sting-gray | easy Wallbox
    • Im Ansatz ist das bei Jeep ja genauso. Das Daten, die in der MyUconnect App angezeigt werden, laufen vom Auto über die Telematik-Box in den Account bei MyUconnect. Die App liest die Daten dann von dort aus.

      Ich habe aber noch nichts von einer Schnittstelle für Third Party Software bei Jeep gesehen oder gehört.
      4xe - weil ich nicht nur noch auf der Kirmes Auto fahren will.

      Mein Compass: Trailhawk 4xe MY20

    • Das ist ja schon von hinten durch die Brust ins Auge
      Da würde ich nem Dongle im Auto den Vorzug geben wollen. Cool wär halt, wenn’s so wär wie bei Mode4, da geht das wohl direkt am Stecker.

      Gut, für mich ist das eher Spielerei, keine PV, nur die kleine Batterie, einfach Laden.
      Was mir mehr abgeht ist die vernünftige Protokollierung der Ladungen zu Hause - habe hier das Augenmerk auf das Auslesen meines Mini-Unterzählers gelegt. Da gibt’s ein Bastelprojekt mit Raspi, genau mein Ding.
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK 4xe 240PS | Kennwood Sound | CommandView-Schiebedach | AHK (noch im "Zulauf") | Sting-gray | easy Wallbox
    • Genau, ist wie bei Renault und den anderen, die Daten gehen automatisch an den Hersteller und von dort in die app.

      Die anderen haben dann eine API auf die man kostenfrei zugreifen kann, ob FCA auch?
      Compass 4xe Trailhawk mit allem was es gibt
      Renault Zoe vollelektrisch

      Mein Compass: 4xe Trailhawk mit allem was es gibt.

    • Wow, selten liefert eine Google-Anfrage aus zwei Wörtern so wenig Ergebnisse wie bei "openwb Jeep". Erster Treffer ist das Forum hier ;)

      Auf jeden Fall ein interessantes Thema.

      kino schrieb:

      Es geht ums Laden über PV und Speicher, ja.
      Nutze für das vollelektrische Auto das wir auch noch haben Openwb.
      Ich nehme an, Du lädst den Compass an der Wallbox aber kannst den Ladevorgang nicht genau genug steuern?

      Mein Renegade: "Rotes Eichhörnchen" - Jeep Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red mit Kenwood und Schiebedach, geladen mit Solarenergie