Haken der Anhängerkupplung defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haken der Anhängerkupplung defekt

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Moinmoin,

      gestern musste ich feststellen, dass beim Fahren mit meinem 2014er GC Summit mit leerem 500Kg Anhänger ein leises Knacken zu hören war. Angehalten und überall nach einer Ursache gesucht, aber nichts gefunden.
      Zuhause musste ich dann beim Abnehmen der Kupplung feststellen, dass sich eine der unteren Kugeln ins Material "eingearbeitet" hat.
      Wie kann das passieren?
      Der Haken war jetzt 2 mal am Auto. Er ließ sich problemlos und leicht einstecken und war sauber eingerastet.
      Grüße
      Bilder
      • Haken1 (2).jpg

        32,37 kB, 235×307, 90 mal angesehen
      • Haken1.jpg

        111,55 kB, 800×450, 47 mal angesehen

      Mein Grand Cherokee: 2014er GC Summit Diesel schwarz

    • Tyrotec schrieb:

      nein, die Aufnahme ist absolut sauber. Es war immer die Schutzkappe drin. Auch an dem Haken sieht man ja, dass alles top sauber ist. Selbst Der Kugelkopf hat nur geringe Spuren der Nutzung. Wie gesagt, es war 2 x ein kleiner Anhänger dran


      Mal eine blöde Frage, aber war das eventuell von Anfang an so? Da du die AHK so selten verwendet ist es vielleicht gar nicht aufgefallen. die Beschädigung sieht echt massiv aus die müsste eigentlich durch extreme krafteinwirkung erfolgt sein....

      Sieht fast wie ein Gussfehler aus

      Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

    • Das weiß ich nicht, hab ich nicht drauf geachtet.

      Aber mal ne andere Frage:

      Kann es sein, dass die beiden unteren kleinen Kugeln lediglich der Diebstahlsicherung dienen?

      Die Kupplung kann ja im angebauten Zustand mit einem kleinen Schlüssel abgeschlossen werden. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der Schlüssel dafür sorgt, dass die beiden kleinen Kugeln sich im aufgeschlossenen Zustand nach innen schieben können. Das können sie jetzt nicht mehr, - weil verklemmt- Sie stehen raus wie im abgeschlossenen Zustand und deswegen bekomme ich den Schaft nicht in die Aufnahme geschoben.

      So wie ich das sehe, hängt die angehängte Last im eingebauten Zustand des Kugelkopfes ja an den oberen drei großen Kugeln. Dafür ist ja auch in der Aufnahme am Fahrzeug eine Nut, wo die Kugel einrasten. Diese Kugeln werden ja mit dem Drehrad verriegelt oder eben beim Abnehmen des Kugelkopfes entriegelt (Also nach innen gezogen, damit man den Kugelkopf abnehmen kann).

      Könnte man doch dann eigendlich, sofern die kleinen Kugeln nicht da wären, mit der Anhängerkupplung fahren, nur das sich der Haken nicht mehr gegen Diebstahl abschließen lässt.

      Mein Grand Cherokee: 2014er GC Summit Diesel schwarz

    • Was hältst Du davon mal Dich hier:

      kupplung.de/anhaengerkupplung/…upplungen-hersteller.html

      kundig zu machen.?

      Viel Erfolg
      Beim Druck ablesen immer auf die Position des Druckgebers achten damit im Finale nichts platzt...

      Mein Renegade: my 17, my sky, 1.4 Ltr. 170 Ps Autom. Omaha Orange, Rückfahrkamera, Parkassistent, Technologie Paket, Alarmanlage, Steuerungsoption Leder Limited, Sichtpaket, Abn. Ahk. deren Anhängelast erhöht auf 1500 KG, Verbreiterung, Erhöhung, Stahlunterfahrschutz, Taubenreutherschutz, Trittbretter, Hintere Scheiben verdunkelt, K & N Lufi, Vollleder, Türengummiplanken, Chromeinstieg- und Ladekantenschutz und sonst ein bischen Klimbimzubehör innen.

    • Danke für den Tip. Ich habe den technischen Support angeschrieben, den Sachstand geschildert und einige Bilder angefügt. Als Antwort kam, dass ich dazu bitte den Hersteller kontaktieren soll, da es eine original ab Werk montierte Kupplung ist. Muss man nicht verstehen, da der Hersteller der Kupplung nicht Jeep ist. Aber naja, ein Versuch war es wert.

      Mein Grand Cherokee: 2014er GC Summit Diesel schwarz