Geräusche Fahrertür ,B- Säule , Innenverkleidung??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geräusche Fahrertür ,B- Säule , Innenverkleidung??

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Leute
    Hab mein Compass Limited 120 Ps seit 2 Jahre, neu gekauft und seit ca einem Jahr hat entweder in der B Säule oder Fahrertür angefangen zum knarzen . Das passiert immer in der Stadt bei Stop and go oder Kurven bei geringe Geschwindigkeit, auf die gerade Autobahn hört man es nicht , ich kann den Geräusch nicht lokalisieren ,mir kommt vor is links unten zwischen Türe und B- Säule. Es ist nervig da ich Radio oder Musik nicht so gerne im Auto höre und wenn es ruhig ist , hört man natürlich deutlich das knarzen oder besser gesagt knipsen . Ich hasse Geräusche im Auto und einmal gehört fällt mir schwer mich weg zu konzentrieren. Hat jemand von euch dieses Problem(gehabt)? Wäre sehr dankbar über eure Hilfe , im Werkstatt habe ich mit solche Sachen keine Chance, ich weiß es, die machen womöglich noch schlimmer . Ich habe die Gummis mit Silikon geschmiert , das nützt nicht, kann sein dass die Tür nicht richtig sitzt ??? oder woanders... bin ziemlich verzweifelt. :S . Danke , LG Cat

    Mein Compass:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cat ()

  • Ich muss mal in die Archive tauchen, vor langer Zeit gab es mal ein TSB zu Geräuschen von der B Säule. Meiner fängt inzwischen auch damit an, da aber schon der Countdown zur Leasing-Rückgabe läuft, mach ich da jetzt kein Fass mehr auf.
    4xe - weil ich nicht nur noch auf der Kirmes Auto fahren will.

    Mein Compass: Trailhawk 4xe MY20

  • Hallo , das mitm Gurt hab ich schon Mal gelesen und habe auch schon alle Möglichkeiten ausprobiert, ich denke von da kommts nicht aber ein interessanter Passage habe ich in dein Link gefunden, da wo ein Mitglied das Geräusch im Himmel beschreibt, dieses Geräusch hatte ich auch am Anfang , habe eines Tages die Verkleidung oben bei der Tür aufgemacht, Wahnsinn wie das leicht geht :huh: , die Innenverarbeitung bei Jeep ist katastrophal und, mit Silikon Spray richtig unten den Verkleidung und Himmel aufgesprüt , seitdem ist Ruhe aber dann fing leider dieser Knarzen an <X . Ich werde bei Sitz und Gürtel noch ein wenig tüfteln ,Mal sehen aber ich denke der Hund ist woanders begraben, Danke bislang, lg

    Mein Compass:

  • an meinem 17 er waren 2 x der Himmel an der a & b Säule die Klebepunkte vertrocknet und haben geknarzt.
    Bei der ersten Reklamation wohl nur halbherzig was gemacht, bei der 2 ten wurde der ganze Himmel neu verklebt und seitdem :saint: himmlische Ruhe :saint: , so wie es der Name andeutet.

    Dies war bei ca. 20 kilokm, jetzt mit 53 Kilokm immer noch ok.