KFW fördert private Wallboxen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KFW fördert private Wallboxen!

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      kfw.de/inlandsfoerderung/Priva…s-Wohngeb%C3%A4ude-(440)/
      Gruß Fr@nky

      Mein Cherokee: Trailhawk 2.0 T-GDI MY 2019 EZ 08/20 in Firecracker Red mit Falken Wildpeak AT3WA / VOLL bis auf Panorama Dach

    • Da gehen wir (zumindest mit der easyWallbox) leer aus.

      Es werden Ladestationen ab 11kW mit Steuerung durch den Netzbetreiber gefördert, beide Bedingungen erfüllt die easyWallbox nicht.

      Wenn man eine allg. (dreiphasige) 11kW-Ladestation einbaut, dann lädt der JEEP nur mit 3,7kW.
      Da müsste man dann schon eine 22kW-Säule hinstellen, teuer.

      Ganz nebenbei:
      Wenn man eine steuerbare Ladestation hat ist es vom Netzbetreiber und/oder Tarif abhängig, wann man laden darf.
      Bei meinem Netzbetreiber bekommt man dann je nach Tarif Zeitfenster zugewiesen, das ist dann eine "Zeitscheibensteuerung" für zu schwache Stromnetze (wenn ich mal böse sein will).
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK 4xe 240PS | Kennwood Sound | CommandView-Schiebedach | AHK (noch im "Zulauf") | Sting-gray | easy Wallbox
    • turbofred schrieb:




      Ganz nebenbei:
      Wenn man eine steuerbare Ladestation hat ist es vom Netzbetreiber und/oder Tarif abhängig, wann man laden darf.
      Bei meinem Netzbetreiber bekommt man dann je nach Tarif Zeitfenster zugewiesen, das ist dann eine "Zeitscheibensteuerung" für zu schwache Stromnetze (wenn ich mal böse sein will).
      Psst... ich arbeite für den größten Netzbetreiber Deutschlands. :whistling:

      Zur Erklärung:
      Ein Netzbetreiber hat nichts mit den Tarifen zu tun, das geht über die Versorger/Lieferanten.
      Einzige Ausnahme ist bei einer PV-Anlage mit Eigennutzung.
      Sollte ein spezieller Tarif vom LF angeboten werden, bauen wir die nötigen Unterbrechungs- oder Steuerungseinheiten (Schaltuhr/Rundsteuerempfänger...) ein.
      Wie zum Beispiel bei Nachtspeicherheizung, Wärmepumpe, etc.
      Gruß Fr@nky

      Mein Cherokee: Trailhawk 2.0 T-GDI MY 2019 EZ 08/20 in Firecracker Red mit Falken Wildpeak AT3WA / VOLL bis auf Panorama Dach

    • Fr@nky schrieb:

      turbofred schrieb:

      Ganz nebenbei:
      Wenn man eine steuerbare Ladestation hat ist es vom Netzbetreiber und/oder Tarif abhängig, wann man laden darf.
      Bei meinem Netzbetreiber bekommt man dann je nach Tarif Zeitfenster zugewiesen, das ist dann eine "Zeitscheibensteuerung" für zu schwache Stromnetze (wenn ich mal böse sein will).
      Psst... ich arbeite für den größten Netzbetreiber Deutschlands. :whistling:


      Zur Erklärung:
      Ein Netzbetreiber hat nichts mit den Tarifen zu tun, das geht über die Versorger/Lieferanten.
      Einzige Ausnahme ist bei einer PV-Anlage mit Eigennutzung.
      Sollte ein spezieller Tarif vom LF angeboten werden, bauen wir die nötigen Unterbrechungs- oder Steuerungseinheiten (Schaltuhr/Rundsteuerempfänger...) ein.
      Wie zum Beispiel bei Nachtspeicherheizung, Wärmepumpe, etc.
      Dann leg mal ein gutes Wort für mich ein ;)

      Das mit dem Netzbetreiber vermischt sich bei uns in Euskirchen, irgendwie ist e.regio auch Netzbetreiber, aber doch wieder nicht...
      "...Seit 2015 ist e-regio neben RWE Eigentümer am Euskirchener Stromnetz. Die gemeinsame Gesellschaft „Stromnetz Euskirchen GmbH & Co. KG“ ist für die Instandhaltung und den Betrieb des Netzes zuständig. e-regio steigt nach und nach in die Betriebsführung ein und arbeitet partnerschaftlich mit RWE zusammen. Der Netzbetrieb wird weiterhin durch Westnetz sichergestellt; e-regio kümmert sich seit 2016 um die Erstellung der Hausanschlüsse...."

      Fazit bei mir:
      Info erst an e-regio, neuer Antrag ging jetzt über e-regio zu Westnetz
      (Aber vorher hies es von den Kollegen von e-regio: Kein Problem..., sie können das machen)
      Naja, wird schon klappen...
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK 4xe 240PS | Kennwood Sound | CommandView-Schiebedach | AHK (noch im "Zulauf") | Sting-gray | easy Wallbox