Mir reichts, ich brauche eine Kamera für Nachts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir reichts, ich brauche eine Kamera für Nachts

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ich habe länger überlegt ob ich hier was schreiben soll, aber seit einigen Wochen, erst mit dem Cherokee kam das auf, rotzt jemand nachts auf mein Auto. Immer Seitenfenster Fahrerseite. Nicht nur einmal im vorbeigehen, sondern so richtig genüsslich drei vier Grüne. Heute morgen hab ich um 8 meinen kleinen in die Kita gefahren, als ich beim Wagen ankam, war es noch recht frisch, direkt vor meiner Haustür. Höchstens 4 Stunden alt.

      Ich hab nun genug und brauche ein System um nachts diesen Bereich zu Filmen. Hat jemanden einen tip für ein Set up mit dashcam oder so?

      Mein Cherokee: Trailhawk 2019, Falken Wildpeak AT3

    • Hallo Franklin. Ich habe folgende Kamera (2 Stück) bei ebay im Außeneinsatz:


      SANNCE 1080P Kabellos Überwachungskamera Wiederaufladbar Akku Kamera Solarpanel

      Sie hat einen Akku, ist spritzwassergeschützt, lässt sich sehr gut anbringen, hat einen guten Winkel. Sie sind beide an einer laube im Grundstück und geben Alarm, wenn sich jemand im Bereich aufhält. Sogar Spatzen und unsere Katze haben sie erfasst. Mit Ton und App (hier iPhone). Also ich bin zufrieden! Solarpanel hab ich nicht. Gruß vom Andy
      Träume haben einen Namen ...

      Mein Compass: Limited MY 18, 1.4 MultiAir 4x4, 170 PS, Bright White, Leder, Winterpaket

    • Obacht beim filmen von öffentlichem Raum, das ist illegal und Deine Aufnahmen kannste nicht für ne Anzeige verwenden.
      Ich nehme allerdings mal an in Berlin finden sich für einen Obolus ein paar kräftige Freunde, die ein paar warme Worte mit dem Täter reden und keine Fragen stellen. :D :whistling: :saint:
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Limited MY 2020, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS, LED; Ehemals: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • Das hat nix mit Straßenverkehr zu tun. Jede Überwachung von öffentlichem Raum is nich. Du darfst noch nicht mal auf Deinem Grundstück mit einer Kamera Deine Terrasse überwachen wenn Du dabei die Straße mit filmst, da gibt es einschlägige Urteile zu. Also besser mal nicht auf solche Aufnahmen berufen, sonst hast Du schnell mehr Ärger am Hals als der eigentliche Übeltäter.
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Limited MY 2020, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS, LED; Ehemals: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • Ganz so eng wird das aber mit der Überwachung auch nicht immer gesehen. Mein Grundstück wird von zwei Kameras überwacht. Die Polizei hat schon mehrmals bei mir nachgefragt, ob ich nicht Aufzeichnungen vom Fußweg, von der Straße habe, weil letzte Nacht ... usw. Also alles im Rahmen.
      Gruß Hans

      Mein Cherokee: 2,2Ltr, 200 PS DPF und Euro 6

    • Wie immer, kommt halt drauf an mit wem man es tun bekommt. Im rot-rot-grünen Berlin sind die vielleicht anders drauf als sagen wir mal in Bayern ;)
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Limited MY 2020, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS, LED; Ehemals: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • FranklinFlyer schrieb:

      Ich habe länger überlegt ob ich hier was schreiben soll, aber seit einigen Wochen, erst mit dem Cherokee kam das auf, rotzt jemand nachts auf mein Auto. Immer Seitenfenster Fahrerseite. Nicht nur einmal im vorbeigehen, sondern so richtig genüsslich drei vier Grüne. Heute morgen hab ich um 8 meinen kleinen in die Kita gefahren, als ich beim Wagen ankam, war es noch recht frisch, direkt vor meiner Haustür. Höchstens 4 Stunden alt.

      Ich hab nun genug und brauche ein System um nachts diesen Bereich zu Filmen. Hat jemanden einen tip für ein Set up mit dashcam oder so?
      Sei froh dass da nur draufgerotzt wird....der SUV Hass geht normalerweise eigentlich viel weiter

      Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

    • Oldtimer schrieb:

      such dir ne dashcam. da gibt es welche, die auf bewegung reagieren.

      und du kannst sie anschließend auch beim autofahren nutzen.

      ich habe zwei, und das funtzt leider nicht wirklich.
      Denn, selbst die kleinste Blätterbewgung od. Wolken, lösen die Kamera's aus.
      Voll "blöde"...so wird die Batterie schnell "leer" gesaugt, da die Kameras dan ständig laufen..
      Blöd dabei, die "Sensitivität" ist nur bei dem "Parkingmodus" einstellbar (G-Sensor)...der Rest leider nicht..
      (p.s. ich habe welche von iTracker

      Daher, hat jemand nen Vorschlag für "Dashcams" die
      a. Nachtsicht können
      und
      b. Bewegsungssensor einstellbar ist und auch "zuverlässig" funktioniert,
      wäre ich dankbar..

      Denn, keine Lust nen weiteren "Blumentopp" im ESD zu finden..
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Die Idee mit der Wildkamera ist naheliegend, ich hab auch schon drüber nachgedacht. Dashcams mit restlichtverstärker sind ohne Lichtquelle schwierig. Es gibt ja keine Scheinwerfer die den Bereich beleuchten. Ich müsste ja auch nur die Bänder checken wenn wieder Rotz auf der Scheibe ist.

      Mein Cherokee: Trailhawk 2019, Falken Wildpeak AT3

    • Neu

      Seit meinem letzten Post kam das spucken noch ein weiteres Mal vor und heute war ein Kabelbinder um den Griff der Fahrertür gebunden. Da kennt sich jemand zu wenig mit modernen Autos aus....
      Was auch immer es ist, suv Hass schließe ich jetzt mal aus, da in meiner Straße ein GLC und ein Land Rover Discovery 4 stehen, und die haben das noch nie erlebt.
      Morgen kommt ein Bekannter vorbei und bringt ein Kamera System mit, und dann ist mir die Rechtslage erst mal egal, ich werde diese mikro Aggression stoppen.

      Mein Cherokee: Trailhawk 2019, Falken Wildpeak AT3

    • Neu

      Ich würde mal bei deiner lokalen Polizeidienststelle vorstellig werden und das ganze zumindest Mal melden.

      Zudem hätte ich auch die Hinterlassenschaften "gesichert" ist eventuell DNA drinnen
      ... spätestens wenn der Wagen angezündet wird , wird sich die Staatsanwaltschaft dafür interessieren.

      Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

    • Neu

      Ich hab heute bereits mit der zuständigen Polizeidienststelle gesprochen.
      Sie können mir leider nicht helfen, da kein Schaden verursacht wurde. (Und wenn, was wollen Sie machen)
      Er meinte, nur auf frischer tat ertappen und die Polizei verständigen, würde etwas bringen.
      Ich werde es mir aber nicht für eine Woche auf der Rückbank neben dem Kindersitz bequem machen :D
      Ich hab alles gesichert soweit es geht. Außer speichelprobe ;)
      So groß ist die Nachbarschaft hier nicht, ich werde den schon identifizieren.
      Spannend ist, daß das erst mit dem Cherokee los ging. Vorher hatte ich nie Probleme hier im Eck. Kann aber wie gesagt Zufall sein.

      Mein Cherokee: Trailhawk 2019, Falken Wildpeak AT3