Compass BJ 2018 / MJ 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Compass BJ 2018 / MJ 2019

    Compass Schaltwagen 2
    1.  
      Compass 140 PS MY18 (1) 50%
    2.  
      Compass 140 PS MY19 (1) 50%
    3.  
      Compass 140 PS MY20 (0) 0%

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen,

    Ich suche Besitzer mit einem Schaltwagen, da ich davon ausgehe, dass nur bei meinem der ein oder andere Mangel vorliegt und es „nicht“ dem Produktionsstandards für dieses Modell entspricht.

    Hoffe es gibt eine Handvoll Schaltwagen-Fahrer :1f605:

    meiner ist Baujahr oktober 18

    Mein Compass: Limited 140PS-MY19-Diamond Black-19 Zoll - Panoramadach - Vollleder- Mopar Connect Box+Ryd+PedalBox

  • - Beim Kauf hatte ich Q4-2017 als Kartenmaterial. Nach dem UConnect Austausch nur noch Q2-2017

    - eco drive hat noch nie geklappt, steht immer „keine Fahrten“ auch auf der Webseite

    - wenn man die Parksensoren ausschaltet wird dies mit der orangenen Leuchte auch angezeigt aber wenn man Auto abstellt und dann wieder einsteigt / fahrt ist das System immer noch ausgeschaltet wird dem Fahrer aber nicht mehr durch die Orange Leuchte angezeigt

    - Start stop geht sehr selten. Meine Batterie ist meisten knapp unter 70 % und da wird SS abgeschaltet. IBS weigert sich mein Autohaus zu tauschen, Aussage: dies wird meist unnötig ausgetauscht, aber Lösung gibt es nicht.

    - wenn man nach einer Fahrt den Motor ausschaltet (Radio aus) und etwas im Auto sitzen bleibt hört man alle paar Sekunden ein kurzes Summen durch die Lautsprecher ( alle 10 Sekunden ca )

    das sind alles „Kleinigkeiten“ mit denen ich mich abgefunden habe ABER nicht mit folgendem:

    beim Gang Wechsel gibt es ein Blech Geräusch / scheppern wo wie zb eine fahradkette die locker ist und dann stramm gezogen wird wenn man die Kupplung loslässt wenn ein Gang drin ist.

    FCA schrieb mir zum letzten Punkt:

    Mein Compass: Limited 140PS-MY19-Diamond Black-19 Zoll - Panoramadach - Vollleder- Mopar Connect Box+Ryd+PedalBox

  • Wir haben uns in Zusammenarbeit mit Ihrem betreuenden Autohaus ein genaueres Bild von dem Sachverhalt machen können. Es freut uns nun, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass nach Rücksprache mmit dem Autohaus sowie der zuständigen Fachabteilung, kein technischer Mangel oder Defekt hinsichtlich der Geräusche beim Gangwechsel festgestellt werden konnte.



    Wir bestätigen Ihnen daher, dass das Fahrzeug Jeep Compass den Produktionsstandards für dieses Modell entspricht.

    Vor dieser Aussage war ich bei einem KFZ Gutachter und er hat die Ursache bzw den Grund finden können. Ich dachte immer es liegt am Gang Wechsel / Kupplung (Getriebe)

    Er fand raus, das es am lastwechsel liegt:

    „...Als abnormales Geräusch konnte ich feststellen, dass insbesondere beim Einkuppeln im Rückwärtsgang und beim Lastwechsel im 3. Gang von Last- auf Schiebebetrieb scheppernde Geräusche hörbar sind. Diese hatten sie als Kupplungsgeräusch auch moniert.
    Bei einer Inaugenscheinnahme der Fahrzeugunterseite in unserer Prüfhalle konnten wir beim unsanften Einkuppeln zur Rückwärtsfahrt auch die Geräusche reproduzieren und es war optisch sichtbar, dass ein übliches Kippmoment für den Gummi gelagerten Antriebseinheit (Motor & Getriebe) eine Schwingung entsteht, deren Amplitude für weniger als eine Sekunde lang einer Resonanzschwingung nahe kommt und an einem nicht identifizierbaren Teil (vermutlich Auspuffanlage) diese Geräusche erzeugt.
    Insofern ist zwar das Kuppeln Voraussetzung für die Geräusche, das Entstehen ist aber mit der Kikkschwingung des Motors verbunden, die man zu korrigieren versuchen kann oder aber man verändert die Geräuschbildung an dem schwingenden (Blech-) Teil.

    Mein Compass: Limited 140PS-MY19-Diamond Black-19 Zoll - Panoramadach - Vollleder- Mopar Connect Box+Ryd+PedalBox

  • Toy4ever schrieb:

    Fr@nky schrieb:

    Motorlager ist doch eine bekannte Schwachstelle.
    Das war damals beim Renegade, noch bevor der Compass auf den Markt kam.
    Aha, Danke für die Erklärung, und Entschuldigung für meine Falschaussage.
    Ich hoffe der Blutdruck ging nicht zu hoch.

    Das einzige was meiner macht, ist ab und zu der Plopp im Auspuff beim Hochschalten, ist ja bekannt seit dem Renegade, stört mich aber nicht weiter.
    Jeep hat auch keine Lösung dafür.
    Gruß Fr@nky

    Mein Cherokee: Trailhawk 2.0 T-GDI MY 2019 EZ 08/20 in Firecracker Red mit Falken Wildpeak AT3WA / VOLL bis auf Panorama Dach

  • Ufukkay83 schrieb:

    Ich brauche etwas Support der Community bitte.

    wir haben doch hier ein paar 140 PS Schaltwagen Fahrer?

    könnt ihr euch bitte melden, bezüglich Vergleich ...

    DANKe!!
    Also meiner ist MY19, Herstellung 08/2018, 140PS Schaltgetriebe; macht solche Geräusche beim Schalten/Lastwechsel aber nicht.
    IBS hat meiner einen neuen bekommen (PartNr. alt: ...AB, neu: ...AC); hat aber in der Tat nicht wirklich was gebracht. Hat ca. 1 Woche geholfen, jetzt wieder gleiches Problem mit Batteriestatus unter 70% und nicht funktionierender SSA.
    Meiner hat nun den SW-Update auf 34.21 bekommen und ich hab bis jetzt keinen DAB-Tonausfall mehr feststellen können.
    Navi-Karten hat meiner seit jeher Q2-2017; lt. FCA Kundservice ist für meinen kein Q4-2017 verfügbar; warum manche das aber (nachweislich) haben können sie mir nicht beantworten.
    EcoDrive sendet bei meinem ebenfalls keine Fahrten.
    Das Problem mit der nicht funktionierenden Anzeige der abgeschalteten Parksensoren hatte meiner nie.
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar

  • hasche schrieb:

    kein Q4-2017 verfügbar; warum manche das aber (nachweislich) haben können sie mir nicht beantworten.
    Die Sachlage ist eigentlich ganz einfach:

    Die Karten von Q4/2017 hat nur Panasonic und spielt die bei der Produktion auf neue Geräte seit geraumer Zeit auf. Ein Update für bestehende Geräte die noch Q2/2017 oder älter haben wurde nie veröffentlicht.

    Mein Compass: Trailhawk 4xe MY20