4x4 Waal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Wir waren heute auf der Messe
      Wanderer hat schon das Angebot umrissen, der gemeiname Nenner, offroad, adventure und Urlaub abseits von Hotels.

      Von und für Jeeper wenig im Angebot, aber für uns trotzdem interessant, Dachzelte, Wohnmobile mit offroad Eigenschaften und der Crawler einmal live zu sehen. Das sollte sich im Jeep Sektor noch was tun,...

      Wir haben einen schattigen Platz zum Essen und entspannen gefunden. Zum Abschluss noch aufs Aussengelande, schade, das die Strecke schon um 16 Uhr gesperrt wurde.
      Zum Abschluss noch eine schöne Brotzeit unter alten Bäumen, für uns ein schöner interessanter Tag, mit insgesamt 400 km Autofahrt, war garnicht schlimm denn wir fahren sooo gern unseren Freddy.


      Ps:am Ausgang wurden wir noch von der "Bürgerwehr" fotografiert, die gegen irgendwelche Baustellen auf der Umgehungsstraße protestieren.
      Wir haben dann angehalten, gefragt was das denn soll und dann einfach auch die Leute fotografiert dann waren die echt verwirrt... Grins, und sehr unenspannt und haben gesagt, das wir alle im Internet veröffentlicht werden Er dürfte das,.... :huh: darauf hin hat Claudia 2 Ihn gefragt, ob sie Ihn auch im Profil ablichten darf.... Pfff Leute gibt's :D

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)