Anhängerkupplung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anhängerkupplung

      Neu

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Guten Tag !

      Nach Kauf von zwei E-Bikes will ich mir eine Anhängerkupplung beim Cherokee (KL) anbauen lassen. Eine Nachfrage für ein Angebot beim Jeep-Händler erbrachte leider NULL X( Resultat, man hat es wohl nicht nötig...
      Nun lasse ich mir eine abnehmbare Brink-AHK inkl. E-Satz 13-polig anbauen . Ich habe gehört, daß danach noch eine Programmierung, ggf. vom Jeep-Händler, erforderlich ist.
      Kann dazu vielleicht jemand genaueres, auch zu den Kosten, sagen? Vielen Dank !

      Grüße
      cleverfrank

      Mein Cherokee:

    • Neu

      Servus Frank,

      ob codiert werden muss hängt immer von der Art/dem Hersteller des verbauten Elektrosatzes ab - von Brink ist ja „nur“ deine AHK (Mechanik), von wem stammt der E-Satz?

      ich habe selbst schon einige AHKs montiert und dabei aus Erfahrung ausschließlich E-Sätze von „Jäger“ verbaut. Für deinen Cherokee KL wäre hier die Artikelnummer 21610509 nötig (13-polig). Aus der EBA für diesen E-Satz geht hervor, dass er an einen freien Steckplatz im CAN-Bus angeschlossen wird - eine Codierung der Fahrzeugsteuergeräte ist jedoch nicht nötig - der E-Satz bringt ein eigenes Steuergerät mit...

      Also bitte prüfen, welchen E-Satz du bekommst und diesen bzw. Die EBA darauf hin „untersuchen“ ob eine Codierung notwendig ist.

      Gruß
      Todi

      Mein Wrangler:

    • Neu

      Danke für eure schnellen Antworten !

      Es handelt sich um den Cherokee (KL) Bj. 2016, 75th Edition

      Da vom Jeep-Vertragshändler kein Angebot kam, habe ich bei AT.U. und Brink/Euromaster angefragt. A.T.U. sagte, daß eine Jeep-Händler Programmierung
      erforderlich wäre. Bei Euromaster wurde nichts dazu gesagt, daher meine Frage:

      Bei Brink-AHK wäre der Elektro-Bausatz (13-polig) wie folgt ausgestattet, gemäß Katalog:

      E-Satz kommuniziert mit CAN-Daten: JA
      Aktivierung • Automatisch
      Ausschaltung Parksensor S Durch Schalter im Fahrzeug
      Dauerstrom C Inkl. Dauer-Strom (Pin 9)
      Ladeleitung F Inkl. Ladeleitung (Pin 10)

      Danach wäre die AHK wohl fix und gebrauchsfertig, denke ich. Zudem Brink/Euromaster
      wesentlich günstiger im Komplettpreis sind.

      Mein Cherokee:

    • Neu

      Ja, Jäger E Sätze seinen am wenigsten Probleme mit der Marke Jeep zu haben 8)

      OT Beitrag

      das ist der passender E Satz Nr. 21500612 ohne Dauerplus für:

      Renegade ab 10/14-
      Compass 07/17-01/18

      ...ich lasse mir noch einen Dauerplus mit Lademöglichkeit legen,....
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

    • Neu

      Oh, die Artikel-Nr. 719654 für den Brink Elektro-Satz habe ich vergessen oben zu erwähnen. Die sollte für den Cherokee (KL) wohl passen, Spezifikation:

      Hersteller Artikelnummer Brink- E-Satz:719654
      Polung E-Satz:13
      OEM Steckverbindung:ja
      CAN BUS fähig:ja
      Parksensor Abschaltung :ja
      Parksensor Abschaltung Aktivierung:Einparkhilfe lässt sich durch Schalter deaktivieren
      Nebelschlussleuchten Abschaltung:ja
      Nebelschlussleuchten Abschaltung Aktivierung:Freischaltung der Nebelschlussleuchten Abschaltung notwendig
      Anhängerstabilisierung Unterstützung:ja

      Anhängerstabilisierung Unterstützung Aktivierung:Freischaltung des Anhänger-Stabilitätsprogamms notwendig

      Check Control Unterstützung:ja

      Programmierung:Automatisch

      Dauer-Strom:Inkl. Stromversorgung (Pin 9)

      Zündungsabhängiger Dauer-Strom:Mit Vorbereitung Ladefunktion (Pin 10), Erweiterungssatz 764139 erforderlich

      Mein Cherokee: