_blank

Grand Cherokee ZJ Umbau auf off road optik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grand Cherokee ZJ Umbau auf off road optik

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      hallo

      habe einen cherokee zj bj 97 und wollte mal eure meinungen hören was ihr anbauen bzw verändern würdet für eine off road optik gerne auch mit verlinkungen das ich mal einen einblick bekomme was gemacht werden kann so das der tüv nicht meckert . leider habe ich noch nicht soviel erfahrung hatte mir aber vorgestellt erstmal einen dachgepäckträger aber einer aus stahl anzbauen wo ich ein ersatzrad oben festmachen kann und verbreiterungen der radhäuser. 255 reifen hab ich jetzt drauf und auch einen satz fürs gelände war dabei welche spurverbreitungen sind möglich ? bitt mal mit verlinkungen eure empfehlungen .

      mfg

      Mein Cherokee:

    • Hab den Thread mal ins passende Unterforum verschoben und den Titel etwas angepasst damit man den Beitrag besser findet und schneller zuordnen kann :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Ich sag mal "Jehova"!
      Hier bist du im "New" Jeep Forum, Deiner ist aber ein sogenanntes "Alteisen"(ugs.). Deshalb wirst Du hier nicht viele Reaktionen bekommen, mehr Erfahrungen gibt es dort:
      jeep-forum.de/forums/grand-cherokee-zj-zg-forum.13/
      Man hat mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch nicht, dass man mir sagt, wie ich leben soll!
      (Udo Lindenberg in "Das Gesetz")

      Mein Renegade: Longitude Multiair 140PS 6Gang 2WD Mojave Sand MY15 Uconnect 5" mit Navi

    • ja stimmt, im Jeep Forum bekommst du bestimmt Infos, hier sind die Modelle ab 2014 vertreten,..........
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Hi Jonny, schön dass sich mit Dir auch mal wieder ein Backstein zu uns gefunden hat. Ich denke die ZJ Fahrer kann man in diesem Forum tatsächlich an einer Hand abzählen. Einen Vorschlag hat ja schon Meister @blob gemacht. Ich selbst habe auch schon sehr gute Erfahrungen in der Jeep Community gesammelt. Am besten schaust mal in beide rein.

      Viele Grüße
      Jochen
      02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

      04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket