Autos online selbst zulassen - hat das schon mal wer gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autos online selbst zulassen - hat das schon mal wer gemacht?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Aktuell gibt es bei uns von der Zulassungsstelle nur Termine mit 10 Tagen Wartezeit, man hat mich deshalb auf das Bürgerserviceportal im Internet verwiesen. Dort soll man Autos provisorisch selbst auf sich zulassen können. Man bekommt dann einen vorläufigen Schein per PDF zum selbst ausdrucken und kann sich die Nummernschilder irgendwo pressen lassen. Zusammen mit dem selbst ausgruckten KFZ-Schein darf man mit Kennzeichen ohne Siegel und TÜV-Plakette sofort losfahren. Zumindest steht es so geschrieben. ?( ?( ?( ?(

      Hat das schon mal wer so gemacht?

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

    • Ich muss mich hier nun mal auskotzen über den größten Schwachsinn aller Zeiten im deutschen Staatsdienst.

      Die Internetseite des Landkreises ERH empfiehlt aktuell wegen den durch Corona limitierten Terminen bei der KFZ-Zulassung das eigens dafür eingerichtete vereinfachte Online-Zulassungverfahren zu nutzen und verspricht eine sofortige Zulassung mit der man sein neues Fahrzeug postwendend auf der Straße bewegen kann. Also, gesagt getan. Durch gefühlt 30 Formularseiten gehangelt und pflichtbewusst alle meine Daten eingetragen. Dann noch eine wunderschöne Zusammenfassung angezeigt bekommen, das der Auftrag erstellt ist und man über den "Warenkorb" zur Kasse gehen soll, um die Gebühren zu begleichen. Also, Warenkorb aufgerufen und da hat´s mir echt den Vogel rausgehauen: Steht da nicht ein gelber Hinweis-Balken, der einem klar macht, dass die Dienstleistung "Sofort Losfahren" wegen Corona nicht verfügbar ist!

      Da fällt mir echt nichts mehr dazu ein! Zum Glück hat meine Frau parallel dazu gegambelt, weil wir dem Braten nicht getraut haben, und für morgen einen richtigen Termin auf der Zulassungsstelle geschossen. Hätten wir uns alleinig auf die Internetaussagen verlassen, wären wir jetzt gelackmeiert und hätten die Übernahme des neuen Autos absagen müssen.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach