_blank

DPF Reinigung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DPF Reinigung

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo kann mir mal jemand DPF Reinigung die Fahrt beibehalten erklären. Diese Melu g ist heute zum ersten Mal nach fast zwei Jahren aufgetaucht, sie ist auch von alleine weggegangen. Danach kam es mir vor als wenn der Wagen gestunken hat. Sehe ich das richtig, daß der Wagen mit hohen Temperaturen den Partikelfilter frei gebrannt hat oder muß ich das ggf in der Werkstatt prüfen lassen? Danke
    Mein Renegade nächste Woche, Limited 2.0 103 kW 4x4, Farbe Colorado Red, uconnect 8,4 mit Navi, Panoramadach, Soundpaket, Sichtpaket und 18 Zoll Felgen in schwarz :)

    Mein Renegade:

  • Nach (ich glaube 10) abgebrochenen Freibrennversuchen kommt diese Meldung damit er nicht verstopft und du dann tatsächlich in die Werkstatt musst.

    Normal brennt er in bestimmten Zyklen während der Fahrt frei und man bekommt das außer durch den etwas erhöhten Spritverbrauch und einem etwas brummeligeren Motorlauf nicht mit.

    Stellst du jetzt den Motor ab während des Freibrennens, wird der Vorgang natürlich unterbrochen.
    Passiert das zu oft hintereinander, kommt deine Meldung.

    Wenn diese kommt, ist man auch gut beraten diesmal tatsächlich solange zu fahren bis die Meldung wieder verschwindet.
    Ist sie verschwunden, ist auch der Freibrennvorgang abgeschlossen und alles ist gut und ja wenn man die Kiste direkt danach oder während dessen abstellt, stinkt es etwas.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Ist exakt so wie 4WD es beschrieben hat. Wenn es im Display aufleuchtet ist das quasi die letzte Warnung, dann muss man ihn freibrennen lassen.

    Ich habe das dann auch schon so gemacht, dass ich ihn abgestellt habe, Motor lief weiter, abschliessen und nach 10 min wieder hin und ausmachen. Er wird dabei nur etwas heißer, weil kein Fahrtwind die Hitze und den Geruch wegpustet. Und ja, es stinkt nach verbrannten Plastik oder was auch immer.