Batterie abklemmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie abklemmen

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Zusammen,

      offensichtlich funktioniert meine tiefen entladene Batterie nicht mehr sooo einwandfrei. Ich habe aber ein CTEK Ladegerät, welches tiefen entladene Batterien wieder reaktivieren kann. Hierfür jagt das Ladegerät bis zu 15,3 Volt auf den Akku. Also sollte man hierbei die Batterie einfach mal abklemmen. Leider kann ich sie nicht finden (GC2018, 3.0D). Oben links im Motorraum sind 2 "Ladepole", aber die Batterie ist irgendwo anders.

      Kann mir jemand sagen, wo sie sitzt und wie ich ran komme ohne den Motor oder andere Aggregate zerlegen zu müssen?

      Matthias
      --
      Jeep GC 2018 Summit 3.0 D grau

      Mein Grand Cherokee:

    • Wen's interessiert. Gestern hatte ich den Akku über die Ladeports im Motorraum geladen. Heute war die Kapazität nur um die 50% laut Ladegerät. Die Werkstatt sagte mir, dass ich ein Ladegerät für AGM Batterien nehmen muss. Mein Bootsladegerät ist aber AGM geeignet, so dass es kein Problem geben sollte. Auch soll es kein Problem geben, wenn ich die Batterie über die Ladeklemmen lade, obwohl dann auch dem Ladegerät bis zu 15 Volt kommen, wenn ich den "Regenerationsmodus für tiefenentladene Batterien" nutze. Ich bin gespannt. Im Anschluss soll ich das Auto über Nacht stehen lassen. Grundsätzlich würden dann der Computer morgen neu gebootet und alle alten Einstellungen wären überschrieben. Ich erwähne das weil ich hier gelesen hatte, dass ein Abklemmen, 2 Minuten warten und erneutes Anklemmen helfen würde. Laut Werkstatt braucht man das nicht.

      Ich schaue mir das mal in einer Stunde an. Dann ist der Akku fertig.

      Hinweis: Niemals in den Einstellungen im Computer für die Abschaltung der Innenraum Verbraucher auf "0" setzen. Das scheint nicht "sofort", sondern "niemals" zu heißen. Im Handbuch steht, dass eine Batterie nicht tiefen entladen werde kann. Das ist bei gemessenen 4V definitiv falsch.

      Matthias
      --
      Jeep GC 2018 Summit 3.0 D grau

      Mein Grand Cherokee: