Alexa Echo Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ne noch nicht getestet.

      Müsste aber zumindest laut Liste funktionieren.
      Da steht nur der Wrangler JK als nicht kompatibel drin.

      Wobei sich mir der Sinn von dem Alexa Auto Gerät nicht ganz erschließt.

      Die Funktionen werden ja schon vom Uconnect und Android Auto abgedeckt und wenn du unterwegs was vom Alexa willst, kannst du ja direkt mit der App auf deinem Handy sprechen.

      Sinn machen würde es aus meiner Sicht nur dann, wenn man nur ein gewöhnliches Radio mit Bluetooth hat und kein Multimediasystem.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Sowohl mein Renny als mein Indianer sin MY 16. Da ist also nichts mit Android Auto. Mein Handy hat ne BT Verbindung zum Uconnect zum tele. Das war es auch schon.

      Ich suche was, wo ich per Sprachsteuerung Wunschmusik hören kann. Also entweder Amazon music, Deezer, Spotify o.ä.Ich hab allerdings nicht so die Ahnung, und ehe ich mich per Abo binde, will ich wissen, ob es funzt...
    • Hi Krischan,

      habe Deezer und das läuft über BT auch (auf meinem Alten kein Problem) sollte auch mit der Alexa App funktionieren.
      Soweit ich weiß kann man bei Deezer auch ein Testabo machen (bestimmt bei den anderen auch).

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Krischan schrieb:

      Sowohl mein Renny als mein Indianer sin MY 16. Da ist also nichts mit Android Auto. Mein Handy hat ne BT Verbindung zum Uconnect zum tele. Das war es auch schon.

      Ich suche was, wo ich per Sprachsteuerung Wunschmusik hören kann. Also entweder Amazon music, Deezer, Spotify o.ä.Ich hab allerdings nicht so die Ahnung, und ehe ich mich per Abo binde, will ich wissen, ob es funzt...

      Ah sorry, das hatte ich nicht auf dem Schrim das du kein Android Auto hast.

      Also wenn es nur ums hören von einem Streamingdienst per Bluetooth geht, das ging auch bei unserem 15er Reni einfach übers Uconnect.

      Wenn's zusätzlich auch noch per Sprachsteuerung funktionieren soll, dann brauchts Android Auto.

      Wenn du das nicht hast und es nicht rein über die Alexa App funktioniert, könnte Alexa Auto tatsächlich interessant für dich sein.

      Ob das dann wirklich gut funktioniert kann ich aber leider nicht beantworten.

      Testabos gibt es bei allen Anbietern.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Feedback, falls jemand auch den Echo Auto für den Indianer erwerben will.

      Angeschlossen an den ZigAnzünder, den Installationsanweisungen auf dem Tele gefolgt. Demnach sollte ich den Echo mit dem Auto per Aux Kabel verbinden. Das habe ich getan. Danach hat alles solange perfekt funktioniert, bis ich den Motor gestartet habe. Dann war Alexa jedesmal weg. Bis ich zwei Dinge bemerkt habe.
      1. Alexa verbindet sich bei meinem MY16 per Bluetooth mit dem Uconnect. Das funktioniert entgegen den Installationsanweisungen auch ohneAndroid Auto. Der Anschluss über das AUX Kabel ist also nicht notwendig und das kann weg.
      2. Am Handy muss die Lautstärke für diese Verbindung per BT hochgeregelt werden.

      In Verbindung mit einem kürzeren USB Kabel (15cm) mit Winkelstecker und einem deutlich kleineren StromadapterZigAnzünder auf USB als dem mitgelieferten passt alles zusammen perfekt in das Minifach am USB/AUX/Ziganzünder.
      Keine Kabel mehr, die rumfliegen. Bei jedem Fahrzeugstart dauert es ca.30 sek, alles fährt sich hoch, uconnect stellt sich automatisch auf BT, kann aber jederzeit umgeschaltet werden auf andere Medien oder Radio oder Nav. Perfekt.