MyUconnect MY20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MyUconnect MY20

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,

      gestern hatte ich mich mal wieder auf meinem Account auf der Seite myuconnect.jeep.com eingeloggt.

      Bislang stand da immer bei Ablaufdatum der Dienste (My Assistent, My Car, My Remote), dass dieses Datum nicht eingetragen ist bzw. nicht bekannt ist.

      Gestern las ich da, dass die Dienste im März 2025 ablaufen (also am Tag der ersten Zulassung meines Rennies (war eine Tageszulassung)).

      Wie in verschiedenen Threads bereits geschrieben, soll das System aber erst nach einem Update im September laufen.


      Wenn hier jemand von JEEP mitlesen sollte:


      Geil wäre doch, wenn die 5 Jahre – Frist dann anfangen würden, wenn das System auch funktioniert. :023:




      Viele Grüße


      Kalle

      Mein Renegade: Jeep Renegade 1.3 T-GDI LIMITED, MY20, LED-Ausstattung

    • kann ich bestätigen,

      zusätzlich zu My Remote ist seit heute auch My Car in der My Uconnect App freigeschaltet.
      Die Karte in der Fahrzeugsuchfunktion ist jetzt auch mit Lifefunktion versehen, Baustellen, aktuelle Verkehrslage. Hier ist die Google Maps verknüpft.

      Im Uconnect im Auto ist das Tom Tom leider noch nicht mit den Livedaten verknüpft. Da das aber bei den Hybriden offenbar schon frei geschaltet ist, bin ich für das MY20 der „Normalos“ :) optimistisch.

      Die App am Besten deinstallieren und neu installieren, damit werden die neuen Features auch wirklich geladen.
      Interessant war die Updateprozedur. Gestern Nachmittag wurde zuerst My Assistent im Auto geupdated, heute dann die anderen Dienste, nachdem der Download im Auto fertig war, kam dann die Meldung der App, dass es Neuigkeiten gibt.

      Und als Gimmick, auch der App-ableger in der Watch ist aktualisiert.

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • Welche App-Version hast Du ? Habe gerade neu (1.9.2) installiert.
      Sehe aber nix anderes als vorher. Wie äußert sich my car ?
      Ich sehe nach wie vor nur „auf“ „zu“ „Licht“...
      Jeep...all die anderen sind nur Geländewagen !

      Mein Renegade: Limited MY 20 Benziner 150 PS, blue shade mit Blackpack, LED, AHK abn., Uconnect 8,4

    • Es ist die 1.9.2
      Die Updates werden aber offenbar nicht alle zeitgleich eingespielt. Bei mir kamen gestern und heute zuerst die Meldungen im Uconnect, dann hat die App. sich gemeldet.
      Die habe ich deinstalliert, da die Änderungen nicht als Aktualisierung im Store angezeigt wurden.
      Mit neuer Installation war dann das o.g. da.
      My Car zeigt Reifendruck, Tankfüllstand, Reichweite, KM bis zur nächsten Inspektion, Kilometerstand total.

      Als ich las, das die Hybriden schon die Updates bekamen, dachte ich schon, das war‘s für die Normalos MY20, abgehängt, wie bei den Haltegriffen für die Rücksitze.

      Aber siehe da, FCA hat uns noch nicht aufgegeben. :thumbsup:

      @Blueblack, aber Fahrzeug finden müsste bei dir auf jeden Fall schon da sein, ist seit mehr als 2 Monaten aktiv. Lese grade deine Beschreibung, unsere Rennies sind offenbar Zwillinge, icke in Berlin :)

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Feanor1959 ()

    • kawel schrieb:

      Juhuu....

      ab heute kann ich, egal wo ich bin auf der Welt, sehen, wieviele Km ich noch fahren kann.

      :) :schock:
      Dienstag und Mittwoch Abend zeigte mein Auto auch an, dass er Updates machen möchte. Gestern Abend zeigte dann auf der APP neu den Tankinhalt, Luftdruck, KM Stand und die verbleibenden KM bis zur Inspektion. APP mußte nicht neu instaliert werden ... geht doch JEEP! :thumbsup:

      Mein Renegade: Limited MY20 Weiß | 2.0 Multijet 140PS | 4WD LOW, 9GZF |+1" Eibach | LED | 8,4" Navi | 18"-LM Schwarz 225/55 R18 |Spurplatten 15mm --- Alfa Romeo GT 3.2 V6 Q2

    • Servus,

      da kann ich dir leider nicht helfen. Vor ca. 2 Wochen bekam ichzunächst ein Update für die App auf dem Handy.
      Die App stürzte bereits zuvor immer wieder ab und ließ sichnicht starten. Das war auch nach dem Update der Fall.
      Ich habe dann die App deinstalliert und direkt wieder installiert.Siehe da, sie ließ sich wieder starten... zunächst ohneersichtliche Änderung.
      Dann wurde offensichtlich zunächst in der App ein Link zurBedienungsanleitung des Fahrzeugs hinzugefügt.
      Vor ca. 3 Tagen meldete sich dann das Auto und wollte ein Updatefür die SOS- und Assist- Funktion machen. Nachdem das vollbrachtwar, erschienen die weiteren Funktionen in der App (Tank,Reifendruck,Öl).
      Die Meldung, dass das Update bereitsteht, erschien immer, wenn ichden Motor abstellte; ob dieses Update angestoßen werden kann, weißich nicht. :(

      LG
      Kalle

      Mein Renegade: Jeep Renegade 1.3 T-GDI LIMITED, MY20, LED-Ausstattung

    • kawel schrieb:

      Servus,

      da kann ich dir leider nicht helfen. Vor ca. 2 Wochen bekam ichzunächst ein Update für die App auf dem Handy.
      Die App stürzte bereits zuvor immer wieder ab und ließ sichnicht starten. Das war auch nach dem Update der Fall.
      Ich habe dann die App deinstalliert und direkt wieder installiert.Siehe da, sie ließ sich wieder starten... zunächst ohneersichtliche Änderung.
      Dann wurde offensichtlich zunächst in der App ein Link zurBedienungsanleitung des Fahrzeugs hinzugefügt.
      Vor ca. 3 Tagen meldete sich dann das Auto und wollte ein Updatefür die SOS- und Assist- Funktion machen. Nachdem das vollbrachtwar, erschienen die weiteren Funktionen in der App (Tank,Reifendruck,Öl).
      Die Meldung, dass das Update bereitsteht, erschien immer, wenn ichden Motor abstellte; ob dieses Update angestoßen werden kann, weißich nicht. :(

      LG
      Kalle
      Genau wie bei mir! Es sollte automatisch passieren. Bei mir kam die Meldung im Auto sogar an zwei Abenden. Jedesmal gut 10 Minunten bis es fertig war.

      Mein Renegade: Limited MY20 Weiß | 2.0 Multijet 140PS | 4WD LOW, 9GZF |+1" Eibach | LED | 8,4" Navi | 18"-LM Schwarz 225/55 R18 |Spurplatten 15mm --- Alfa Romeo GT 3.2 V6 Q2

    • Hallo,

      auf der Seite von myuconnect wird erklärt, dass die Fernsteuerung für das Fahrzeug nicht nur über die App vom Handy, sondern auch über eine Smartwatch gesteuert werden kann.

      Hat das schon jemand am Laufen? Wenn ja.... was ist das für eine App? ...oder wird die (irgendwann einmal) automatisch mit uconnect installiert?

      Oder braucht man eine spezielle Uhr?

      ?(

      Kalle

      Mein Renegade: Jeep Renegade 1.3 T-GDI LIMITED, MY20, LED-Ausstattung

    • Die App für die Apple Watch wird gemeinsam mit der My Uconnect App installiert. Da gibt es keine extra App.
      In der WatchApp auf dem iPhone wird dann erkannt, dass bestimmte Funktionen des Uconnect auch für die Watch zur Verfügung stehen.

      Apple like betätigt man einfach einen Slider „App auf Apple Watch anzeigen“
      Aber erwarte da nicht zuviel. Auf der Watch gibt es nur „Öffnen, Schließen, Leuchten, Tankfüllstand und Reichweite“

      Die Ortungsfunktion der PhoneApp ist noch nicht in der Watch angekommen.

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • Eine kleine aber feine Neuerung gibt es doch noch. Die Ortung in der My Uconnect App musste bisher immer manuell aktualisiert werden. Neu ist jetzt, seit 1.9.2, dass der Standort immer automatisch aktualisiert wird.

      Die Verbindung zwischen Auto und App ist außerdem deutlich schneller geworden.

      Uconnect macht langsam doch Freude

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade