Black is the new Blue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Black is the new Blue

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      So, die Rauchzeichen sind verflogen und der Kriegsgesang ist verstummt.
      Ein neuer Indianer seinen hat Platz in unserem Wigwam (Carport) eingenommen. Begrüßt mit mir den neuen schwarzen Indianer aus Alpen.
      Bilder
      • 20200527_154812-01.jpeg

        85,14 kB, 337×600, 83 mal angesehen

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Herzlichen Glückwunsch zum neuen Indianer.

      Was für eine Ausstattungsvariante ist es dieses mal? Möge der Indianer immer viel Freude machen.

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Thomas, ...Overland :love: hat Dietmar doch schon reingetastet,....

      Sehr Schön, Schwarz ist auch cool :023:
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Die Entscheidung war echt kurzfristig und ist uns nicht leicht gefallen. Als ich mit dem blauen beim TÜV war, bin ich mit dem Händler ins Gespräch gekommen. Er sagte er bekomne 2 schwarze Overlands 1x neu und 1x Jahreswagen (der Alte Häuptling wollte einen größeren Indianer) rein. Aus Spaß fragte ich was er denn für meinen geben würde. Er bot mir mehr an als alke online Portale und deutlich mehr als andere Händler.
      So war der Keim gesetzt.

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Na herzlichen Glückwunsch - irgendwie ist mir ein Stein vom herzen gefallen! So ein "Overland" ist eine feine Sache - im wahrsten Sinne des Wortes - und ich konnte mir Euch ohne ein solches Gefährt ehrlich gesagt kaum vorstellen. Ich wünsche Allzeit gute und problemfreie Fahrt und ähnlich viele schöne und damit Erinnerung-würdige Stunden, Tage .... Jahre ... wie mit Eurem letzten Begleiter.

      Außerdem hast Du Dir ein wirklich schönes Logo gebastelt - das passt als Sticker oder Magnetschild sicher auch gut auf den "Dicken".

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…70f005027ca006b4a4e022d91
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Ein wirklich feines Gefährt.
      Dein neuer Indianer sieht sehr schick aus und
      mit dem 2,2l- Diesel wirst du noch mehr Spass beim Fahren haben.
      Allzeit Gute Fahrt!
      Liebe Grüße
      Josef


      PS: Trotzdem ein Elend, dass es das TrueBlue nicht mehr gibt

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee "S"- SRT Design-Diamond Black-HarmanKardon-AHK oIIIIIIo Cherokee KL 2.2D Ltd MJ15-Bright White-Tech. Paket-Winterpaket-CommandView-Leder Morocco-Allied Stars

    • Black is the new Blue

      Sehr klasse. Herzlichen Glückwunsch. Ich hatte den neuen Cherokee als Mietwagen in den USA, sehr fein. :)

      Allzeit gute Fahrt.


      >|||||||<
      Trailhawk

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Ich

      Pete schrieb:

      Ich wünsche Allzeit gute und problemfreie Fahrt und ähnlich viele schöne und damit Erinnerung-würdige Stunden, Tage .... Jahre ... wie mit Eurem letzten Begleiter.
      Da können wir ja gemeinsam dran arbeiten:

      Dr.Pepper schrieb:

      Ich hatte den neuen Cherokee als Mietwagen in den USA, sehr fein.
      Aber bestimmt mit dem netten Turbobenzinmotor :D

      Josef P. schrieb:

      mit dem 2,2l- Diesel wirst du noch mehr Spass beim Fahren haben.
      Stimmt - bin heute morgen mal 30 km zum MRT gefahren und man merkt riesige unterschide zum 170 PS 2,0 l

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Generell kann ich schon mal meine Eindrücke des kurzen Ausritts (oder Ausritte - hatte den gleichen jetzt die letzten Tage als Leihwagen)

      Objektiv:
      Kein Öffnen des Kofferraums mehr an der Tanke weil ich wieder den falschen Knopf gedrückt habe. Er ist definitiv höher als der alte. Android Auto ist super, Ohne Ersatzrad hat man schon mehr Stauraum hinten. Es fehlt der SD-Karten Slot dafür sind jede Menge USB Schnittstellen da und du kannst im Radio alle 3 ansteuern. Habe direkt eine 32 GB Ministick formatiert und die SD-Karten Mucke Rünbergeschoben. :023: Leuchtkraft der LED zu Xenon kann ich noch nicht einschätzen. ?(
      Die sinnlose Ladeschale in der Mittelarmlehne ist weg (machte bei der Größe der heutigen Smartphones eh kein Sinn) :thumbsup:

      Subjektiv:
      Der Motor ist viel viel leiser und laufruhiger. Ich merke die 25 PS mehr ganz gut. Irgenwie fühlt sich der Indianer noch griffiger an (selbst das Lenkrad scheint dicker zu sein) und sieht auch bulliger aus. Vom Fahrverhalten finde ich ihn noch 1 bis 2 Nuancen besser abgestimmt (kann aber auch an der otpisch geilen :love: ) 50mm Verbreiterung liegen (Höherlegung habe ich nicht vom Chef genehmigt bekommen ;( - Noch nicht :D ). Die 9-GangAutomatik und der Motor passen super zusammen. Hier merke ich die größten Unterschiede, warum???... ...weil ich fast gar keine Schaltvorgänge wahrnehme besonders unten herum. :) Das Lederbezogene Amaturenbrett ist nett, hätte aber nicht sein müssen.

      Der Rest ist so wie beim alten. Mal sehen was die nächsten 1000 km so sagen.

      Wir sind wirklich sehr, sehr happy und freuen uns schon auf das nächste Zusammentreffen mit den Brüdern und Schwestern des NJF Stammes 8o

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Pete schrieb:

      Außerdem hast Du Dir ein wirklich schönes Logo gebastelt - das passt als Sticker oder Magnetschild sicher auch gut auf den "Dicken".
      Ist leider keine Vektor Grafik. Da muß ich noch dran arbeiten.
      Habe auch schon eine neues Watchface für meine Samsumg Gear 3 gemacht.



      Das Logo hab ich auch noch in schwarz-metallic

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.

      Jetzt sind wir wieder 'fast gleich'. Meiner 17'er Overland ist jetzt 36000 km 'alt'

      Eine Frage hätte ich noch. Aus deiner Signatur:
      '... und 50mm Spurverbreiterung in schwarz ...
      Sieht man die ? :D
      seit 10.2017 Cherokee KL Overland 2017, Diamond Black, 2.2l , 200 PS, 9-Gang Aut., AD1 usw.
      bis 10.2017 Cherokee KL Limited 2014, True Blue, 2.0, 170 PS, 9-Gang Aut., AD1

      Mein Cherokee: Cherokee KL Overland 2017, Diamond Black, 2.2l , 200 PS, 9-Gang Aut., AD1 usw.

    • jebb schrieb:

      Sieht man die ?
      und wie. Der Reifen ist total bündig. Sieht Hammer aus.
      Bilder
      • 20200527_150432-01.jpeg

        114,31 kB, 800×599, 32 mal angesehen

      Mein Auto: Ab 27.05.2020 Jeep Cherokee Overland 4x4 MY 19 Diamond Black mit Winterpaket, AHK und 50mm Spurverbreiterung - Bis 25.05.20: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)