Delle im Armatutenbrett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Delle im Armatutenbrett

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo, mal eine Frage in die Runde. Hab gestern beim Saubermachen meines Renegades bemerkt. Das auf der Beifahrerseite der Airbag leicht hoch drückt. Jedenfalls ist an der Sollbruchstelle des Airbags eine ca 20 cm grosse Delle(siehe Bild). Hat einer von euch sowas schonmal gehabt?
      Gruß Oli
      Bilder
      • IMG_20200516_141756.jpg

        126,22 kB, 800×382, 75 mal angesehen

      Mein Renegade: 4X4,Limited,140 PS,Carbon Schwarz,MY2015

    • Nein, das sollte nicht so sein. Meine Empfehlung: beim Freundlichen überprüfen lassen. Auch wenn der Airbag ja offensichtlich nicht ausgelöst hat, so sollte er getestet und ggf getauscht werden.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…efa2649c1d111463ce4f0bc58
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Danke Dir für die Antwort. War heute bei Jeep und die meinten ich soll das weiter beobachten ob die Delle noch mehr wächst. Also bei älteren Autos hätten die das schon gesehen liegt wohl an Materialschwäche. Aber meiner is grad mal 5 Jahre alt..So was hab ich bis dato nicht gesehen. Aber mit Kulanz von Jeep is da nicht. Wenn ich Pech habe kann ich das Dashboard tauschen. Möchte aber nicht wissen was das kostet. Wenn es in dem Maß bleibt würde das ja noch gehen aber wenn es noch größer wird wär nicht so toll - weil es ja dann auch irgendwann reisst.

      Mein Renegade: 4X4,Limited,140 PS,Carbon Schwarz,MY2015

    • Normal ist das jedenfalls nicht. Mein TH ist ja auch einer der Ersten und da gibt es keinerlei Anzeichen einer Verformung. Weiter beobachten würde ich das auf jeden Fall auch. Alles Gute diesbezüglich.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…efa2649c1d111463ce4f0bc58
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Hallo,
      Ich würde mal direkt mit dem Jeep-Kundenservices telefonieren.
      Mal hören was die dazu sagen.
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI