Kurz und knackig - Frage zum Display

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kurz und knackig - Frage zum Display

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hi,

    ich war beim Freundlichen, da er im Februar vergessen hat, den Wartungsinterwall zurückzustellen.....

    erstens zählt er jetzt erst ab Tag der Rückstellung von 20000 rückwärts, hab aber schon 1500 km gefahren, das ist egal, das schaff ich dann selber zu zählen :* , Hauptsache die Warnungen sind weg.

    Blöd ist das es nun im Tacho Display eingeloggt ist, und dafür mein Reifendruckanzeige weg ist.

    Wie bekomme ich die Reifendruckanzeige wieder unter den Tachodisplay eingefügt,...ich finde das ja nicht mal am Display,...steh am Schlauch.

    Bitte step by step...danke
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Robert, Wartungsinterwall, das ist aber nicht das Problem, ...

    ...er hat dafür aus der Tachoanzeige meinen Reifendruckanzeige gekickt,...denn ich über die Pfeiltasten im Tacho anzeigen lassen konnte,...der ist nun weg und denn hätte ich gerne wieder auf Abruf im Tachodisplay haben.... :|
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • ok,...also kann man den Reifendruckanzeiger nicht "einfachso" wieder ins Tachodisplay bekommen?
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Claudia Ph. schrieb:

    ok,...also kann man den Reifendruckanzeiger nicht "einfachso" wieder ins Tachodisplay bekommen?
    wenn passiert wenn du die Pfeiltasten links oder rechts drückst?

    Natürlich in dem Menü wo du normalerweise die serviceanzeige oder Batterieespannung oder Öltemperatur siehst.

    Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

  • Udo, genau, gefunden hab ich sie jetzt mit den Pfeiltasten rechts und links... Also gut dann weiß ich wo sie sind, den in die Direktanzeige bekomme ich sie einfach nicht, danke euch :1f44d:
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Claudia Ph. schrieb:

    Udo, genau, gefunden hab ich sie jetzt mit den Pfeiltasten rechts und links... Also gut dann weiß ich wo sie sind, den in die Direktanzeige bekomme ich sie einfach nicht, danke euch :1f44d:


    nenn mich "Udo, Horst oder Bärbel"...egal....Hauptsache der Reifendruck stimmt wieder

    YMMD and Yesterday

    Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

  • Danke CHRIS :023:
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Hey Claudia,

    Mein Cherokee merkt sich die "Rechts-Links Position" bei den Einzelnen Punkten. Sprich wenn ich Hoch und Runter durchschalte, habe ich bei den Seiten wo es nach Rechts und Links weitere Unterseiten gibt auch immer die zuletzt ausgewählte. Sollte bei dir auch wieder so sein.

    Ich finde das auch noch nicht ausgeklügelt Genug. Man kann leider nur Hauptpunkte ausblenden. Aber so ein Paar Sachen fände ich als Hauptpunkt auch schöner. Ich hoffe mal das bei den nächsten Generationen sowas wie VWs Virtual Cockpits kommen.
    Gruß
    Frank

    Mein Cherokee: Cherokee MY19 Limited - 2.2 MuliJet Active Drive I, Luxus-Paket, Winter Paket

  • Claudia Ph. schrieb:

    Danke CHRIS :023:
    finale Frage:

    hast du das Serviceintetvall zurücksetzten lassen oder nicht?

    geht aus der Unterhaltung nicht hervor, zumal du schriebst "ich kann ja selber rechnen"

    wenn nicht, dann wird die Warnmeldung immer kommen, sobald du die Zündung anmachst, d.h du wirst sie solange wegdrücken müssen bis du resetten lässt.

    Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

  • Ja ist zurück gestellt, aber der zählt halt erst ab Mai km zurück und nicht seit Februar, wo die Inspektionen stattfand, das meinte ich mit selbst rechnen,... :1f609: :1f601: Die Warnmeldung ist weg.
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)