Plastikteile im Motorraum lackieren...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Plastikteile im Motorraum lackieren...

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Weis jemand aus welcher Plastikart die Motorabdeckung, Lufideckel vom 1.4 Benziner Multi-Air beschaffen ist?

    Möchte die und einige andere Teile lackieren und brauch wegen Haftgrundierung, Hitzebeständig &&& ein paar Infos.

    Mit vorrauseilendem Dank
    Ulllrich
  • Hallo Udowill und danke :023: für den Gedankenanstoss.

    Habe mal gegoogelt--hätt ich auch selbst drauf kommen können-- :schock:
    und was erklärendes gefunden:

    lernhelfer.de/schuelerlexikon/…ststoffe-kraftfahrzeugen#


    PA (Polyamid Nylon, Perlon, Zytel :00ae: ) Einsatzgebiete: unzerbrechliche Gegenstände und Teile, die sehr abriebfest sein müssen, wie Gehäuse, Gleitlager, Maschinenteile (Abdeckungen, Zahnräder) Motoranbauteile wie Ansaugsysteme, Motorabdeckungen, Ölwannen usw.

    Bischen runterscrollen, dann ist die Info da.

    Jetzt noch die notwendige passende Chemie her und dann ran.

    Zur Not dann eben zum Lackierer, aber: versuch macht kluch
    Nochmals Danke
  • ullrich schrieb:

    Weis jemand aus welcher Plastikart die Motorabdeckung, Lufideckel vom 1.4 Benziner Multi-Air beschaffen ist?

    Möchte die und einige andere Teile lackieren und brauch wegen Haftgrundierung, Hitzebeständig &&& ein paar Infos.

    Mit vorrauseilendem Dank
    Ulllrich
    schon Mal über Sprühfolie nachgedacht? ist einfach in der Anwendung, sieht gut aus und man kann es wieder entfernen

    Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

  • ullrich schrieb:

    Astrein, Danke :023:
    das hatte ich garnicht mehr auf dem Schirm gehabt.
    Temperaturmässig laut Lern-Filmchen bei u-Tube sollte es hinhauen.

    Werde es ausprobieren und --falls gewünscht--mit Fotos einsetzen.
    Norma hatte die letzten Wochen Sprühfolie im Angebot zu unschlagbarem Preis....dürften noch Restbestände haben

    Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16