Grüße aus dem (inoffiziellen) südlichsten Zipfel des Ruhrgebietes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grüße aus dem (inoffiziellen) südlichsten Zipfel des Ruhrgebietes

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ja ist so für mich als gebürtiger Duisburger und ewig im Neusser Umkreis lebender.
      Meine Wurzeln erstrecken sich bis in den Ruhrpott.
      Bin 50 Jahre jung, wolte schon immer einen Jeep fahren und habs total vergessen über die Jahre.
      Bis ich letztes Jahr bei Youtube aud MMUSA gestossen bin.
      Die Videos haben mich angefixt.
      Es kamen noch Wayalife, Trailrecon, Wir sehen uns unterwegs und viele andere dazu und es stand fest.
      Der nächste wird ein Wrangler.
      Seit Oktober bin ich (meist) glücklicher Besitzer des JLU 2.0 in Sting Grey.
      Nach einigen Schwierigkeiten am Tag der Abholung und den folgenden Wochen, fahre ich den dann auch seit Mitte November.
      Mittlerweile knapp 18.500 km gerissen, oft einfach nur weil "Spass in die Backen".
      50% Pflichtfahrten, der Rest einfach nur Fun.
      Ich glaube das sagt einiges aus über meine Beziehung zu dem Wagen. :D
      Es sollen 300.000 km mehr werden damit und davon merklich mehr Off Road als bisher.
      Ein wenig mehr Modifikationen sollen mächstes Jahr dazukommen.
      Mal sehen wohin uns die Zeit noch führt.
      Vielleicht lassen wir es uns ja gefallen die nächsten Jahre weggesperrt zu Hause zu sitzen.
      Wrangler JL Rubicon 2.0 Benzin Sting Gray

      Mein Auto: 2.0 T-GDI - Sting Grey - No-Lift - Meist dreckig - Schwarzer Kackstreifen vorne drauf

    • Herzlich Willkommen auch hier im Forum.

      Vom Stammtisch habe ich ja schon berichtet, wir werden sehen wann was wieder losgeht.
      Dazu gibt es dann einen Thread und auch einen Kalendereintrag.

      Da viele Veranstaltungen in diesem Jahr ausgefallen sind, unser großes Forumstreffen auch nicht stattfinden kann, planen wir im September ein Event in der Lüneburger Heide. Vielleicht auch etwas für Dich.

      Nun aber erst mal viel Spaß :1f609: im Forum, mit uns und vor allem mit Deinem JL.

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade Longitude MY19, 1,3l T-GDI 150PS DSG 2WD Jetset Blue

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von loboso ()

    • Vielen Dank für die freundliche Aufnahme.
      Treffen im September hört sich gut an.
      Aber ich muss echt erstmal schauen, ob es meinen Arbeitgeber bis dahin noch gibt.
      Dann muss ich erstmal Kopf um Anderes machen.
      Bis jetzt alles cool ;)
      Wrangler JL Rubicon 2.0 Benzin Sting Gray

      Mein Auto: 2.0 T-GDI - Sting Grey - No-Lift - Meist dreckig - Schwarzer Kackstreifen vorne drauf

    • Auch aus dem Hamburger Norden herzliche Grüße und Willkommen im Forum. Weiterhin Allzeit gute Fahrt mit dem Jeep! Vielleicht sieht man sich ja mal On- oder Offroad, wenn die Separation wieder nachlässt und Meetings wieder möglich sind.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…9215553ec30115203ef9ebc1e
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Hallöö hier :1f601:
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

    • Auch von mir, seit Januar 2020 glücklicheR JL Besitzer, ein herzliches Willkommen. Bin in ähnlichem Alter wie Du, @JWEinsteiger.
      Stingray Grau ist auch eine coole Farbe. Ich mag es mit Mojito noch etwas bunter. :1f609: Mein Vorgänger, ein Renegade, war aber in Anvil, als ähnlich grau.
      Habe jetzt 9000 km drauf, wobei von mir 5500 km stammen. Bin voll zufrieden. Nur der Ladeluftkühler musste schon wegen Undichtigkeit auf Garantie getauscht werden.
      Allzeit gute Fahrt und vielleicht sieht man sich mal bei einem Offroadevent oder dem NJF Treffen in 2021 (wir basteln an der Veranstaltung). 2020 mussten wir ja kürzlich leider absagen.
      Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, CB-Funk, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015