Spritpreise

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spritpreise

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Zusammen,


    In diesen Zeiten ist es wichtig, auch mal positive Dinge anzusprechen. Daher weise ich hier mal auf die aktuell günstigen Tankstellen-Preise für Kraftstoffe hin. Da sich insbesondere die OPEC im Preiskampf mit den anderen Erzeugern / Förder-Nationen befindet, ist es im Moment möglich, mal recht günstig aufzufüllen.




    Gestern war es übrigens hier am Nachmittag noch einmal 4 cent günstiger. Selbst bei SHELL gab es den Diesel für 1,05 €. Mit meinem Smart-Deal habe ich das auch ausgenützt und meine Kanister mal wieder aufgefüllt ... irgendwann beginnen die Touren ja wieder!


    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…61ce49b8ae85654f3e371787e
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Schön wäre es aber auch, wenn man sich - angesichts des niedrigeren Preisniveaus - auch darauf freuen könnte, überall hinzufahren.

    Momentan ist ja so, dass wir wg. Corona beinahe stündlich in unseren Möglichkeiten mehr eingeschränkt werden. :(

    Ganz ehrlich:
    Ich würde sehr, sehr gerne auf Corona (mit alle seinen aktuellen/kommenden Risiken/Auswirkungen/Einschränkungen) verzichten und dafür auch gerne mehr an der Zapfsäule.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von smokeybear ()

  • WOW, wir nähern uns!
    Gestern Abend stad bei uns an der ED der Diesel bei 1,009€.

    Schon lange her das ich in DE den Diesel bei diesen Preisen gesehen habe.
    Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

    Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ

  • Träume?

    Wenn ich in diesen Tagen etwas Träume, dann kommen Spritpreise ganz bestimmt nicht darin vor.

    Da träume ich eher davon, dass dieser Corona-Albtraum ein endet findet ...

    (Davon hätte ich - und sicher auch "einige" Andere - mehr davon, als von ein paar gesparten Euros an der Tankstelle. Da haben wir unterschiedliche Prioritäten)
  • ...ich habe gestern für 1,04 getankt, und ich hoffe das wir alle vollgetankt, diesen miesen Virus gesund überstehen. :023:
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Vielleicht muß man sich ganz besonders in diesen Tagen dafür entschuldigen, dass man es - gelinde ausgedrückt - als völlig unangebracht empfindet, wenn man sich - wie hier wiederholt geschehen - am sinkenden Spritpreis aufgeilt.

    Auch wenn ich durchaus dafür bin, dass man nicht alles schwarz und negativ sehen muß, ist der Spritpreis etwas, was derzeit für sehr viele (wenn auch offenbar nicht für alle) ganz weit hintenan steht.

    Und wenn man angesichts der Preise derart extatisch reagiert, kann man sich ja mal überlegen, ob man das auch "im Stillen" machen kann.
  • Beim Optimisten ist das Glas bekanntlich halb voll, beim Pessimisten halb leer. Und ich hab das Gefühl bei manchen hier ist das Glas sogar schon fast leer wenn es nur bis zum Eichstrich gefüllt ist.

    Wenn sich jemand bei all den ernsten Nachrichten über eine Kleinigkeit wie einen niedrigen Spritpreis freuen kann - so what? Wem tut das denn weh? Nur weil manche hier lieber miesepetrig durch ihr Leben schlurfen und sich nicht einmal mehr an Kleinigkeiten freuen können, müssen es doch nicht alle tun. In diesem Sinne - Leben und leben lassen.

    Viele Grüße
    Jochen

    P.S. Ach ja - ich mach hier mal zu bevor es wieder ausartet.
    02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

    04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jomaot ()