Kunsstoffradlaufabdeckung demontieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kunsstoffradlaufabdeckung demontieren

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Servus!
    Hab nächste Woche einen Termin bei Rameder zwecks AHK. Nun wollte ich schon mal ein paar Teile vorab entfernen, geht dann vor Ort schneller und ich bin vielleicht ein wenig sorgsamer dran als die Werkstatt. Hab schon diverse Anleitungen hier oder im Netz gefunden, nur wie man die Kunsstoffabdeckungen über den Radläufen ohne größere Schäden demontieren kann, darüber hab ich noch nichts gefunden. Hat da jemand Tipps für mich?
    Grüße aus dem Black Forest
    MP :thumbup:

    Mein Compass: MY19 Limited 4x4, 1,4 Multiair 170PS,Diamond Black,19", Leder/Stoff,Park-,Premium-,Funktions-,Winter-,Sicht-,Style- und Beats Audio Sound Paket.

  • Ah OK, muss dafür auch das Rad runter oder geht das so. Zwecks Rückbank tappe ich trotz Anleitung auch im Dunkeln.Habe rechts und links die Plastikkappen wo die Rücklehnen eingehängt sind demontiert, aber wie geht's nun weiter???

    Mein Compass: MY19 Limited 4x4, 1,4 Multiair 170PS,Diamond Black,19", Leder/Stoff,Park-,Premium-,Funktions-,Winter-,Sicht-,Style- und Beats Audio Sound Paket.

  • Die muss man raushebeln. Habe ich alleine nicht hin bekommen, da braucht man einen zweiten Mann für! :)

    Du kannst die ahk eig. komplett selber einbauen. ist nicht wesentlich mehr arbeit als die ganze vorbereitung.
    Der rest ist 4 schrauben raus und wieder rein und verkablen

    Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)