Unterschiedliche Softwareprobleme beim uConnect UGQ - nun wundert mich nichts mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschiedliche Softwareprobleme beim uConnect UGQ - nun wundert mich nichts mehr

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Von dem 8.4er uConnect gibt es alleine für den Compass schon die 15. Teilenummer (!!! :schock: ). Bei der Masse an Versionen brauchen wir uns nicht wundern, dass so viele unterschiedliche Problembilder existieren.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

    • Servus !
      Kann man evtl. irgendwie von der im UConnect aufgeführten "Hardware part number" auf eine der oben genannten Teilenummer rückschließen?
      mein UConnect im Compass MY19:


      Und kann es sein das einige "Probleme" auf bestimmte Kombinationen aus HW-Version und SW-Version zurückzuführen sind?
      War nämlch gestern beim Händler wegen UConnect update auf 28.31. Lt. Händler das derzeit aktuellste beim Compass.
      Das UConnect (ebenfalls 8.4 Nav) des Rennegade den ich als Leihwagen hatte, hat nämlich die "Hardware part number" CNSCN9E0GL und die "Application version" 32.23 (!!!) drauf, und ich konnte die 2 Tage die ich den Leihwagen hatte keine Probleme feststellen! Der Werkstattmeister sagte mir dann allen Ernstes, dass er nicht weiß ob es sich beim Compass und Rennegade um unterschiedliche Geräte-Typen bzw. -Hersteller handelt (!?)
      UConnect im Rennegade, lt. Händlerdeklaration ein MY20:
      Schöne Grüße :023:
      Helmut

      Mein Compass: Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar