NAVI - Autobahn-Priorität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NAVI - Autobahn-Priorität

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo,

    heute nur kurze (hoffentl. nicht dumme Frage): Bei der Erforschung meines uconnects wollte ich dieser Tage eine erste Fahrt per Navi planen und ausschließlich bzw. überwiegend Autobahnen benutzen. Man gab mir aber fast nur Bundesstraßen als Vorschlag, weshalb ich dann mehr oder weniger per analoger Karte fuhr. Gibt's da nicht entsprechende Kriterien?

    Danke
    Wolfgang

    Mein Renegade:

  • Hallo, habe mal im Handbuch nachgelesen
    Vor der Bestätigung des Ziels mit der
    Schalfläche „Los“, können
    andere Optionen als die voreingestellten
    Routeneinstellungen gewählt werden:
    „Routenoptionen”: Diese
    Schaltfläche drücken, um die Liste der
    Optionen zum Ändern der Route
    anzuzeigen. Um eine Auswahl
    zu treffen, die gewünschte Einstellung
    drücken und loslassen.
    „Vermeiden”: Durch Druck dieser
    grafischen Taste werden die
    Straßentypen angewählt, die während
    der Reise vermieden werden sollen. Um
    eine Auswahl zu treffen, die
    gewünschte Einstellung drücken und
    loslassen.
    Wenn du noch keine Anleitung für das NAVI hast, findest du die hier
    aftersales.fiat.com/elum/Login.aspx
    Land auswählen
    mit Anmeldedaten von MyJeep anmelden
    auf deutsch umstellen
    wichtig: keine VIN eingeben
    dafür auf Jeep klicken
    Renegade aussuchen mit weiter oder zurück
    Ergänzungen anwählen
    Baujahr und Monat anwählen
    Navi Anleitung auswählen
    Gruß Wilfried
    1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

    Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI

  • Hallo auch von mir, es gibt in den Einstellungen ein Punkt zum Vermeiden von Strecken. Dort kann Man die Autobahnen und z.B. Maut Straßen, Fähren vermeiden. Hört sich an als die Option gesetzt ist.

    Beim Cherokee gibt es meist 3 Vorschläge:

    1: schnell mit sehr viel Autobahn
    2: kurz mit vielen schmalen Wegen
    3: sparsam: eine gutes Mittelding
    Gruß
    Frank

    Mein Cherokee: Cherokee MY19 Limited - 2.2 MuliJet Active Drive I, Luxus-Paket, Winter Paket