_blank

Neuer Renny Frontscheibe/Lenkradheizung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Renny Frontscheibe/Lenkradheizung

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo liebe Comminity,
    Nach nun gefahrenen 1000 Km liebe ich den neuen Renegade immer mehr. Das fällt nach 15 Jahren in handgeschaltenem Golf mit 75 Ps auch leicht ;-).
    Ein Problem und eine Frage hätte ich dennoch:
    1. Auf der Frontscheibe hat sich leicht links von der Mitte unten ein weisser Fleck gebildet (siehe Foto - bei Lichteinfall besonders gut zu sehen). Es liegt kein Riss, Verschmutzung o.ä. vor. Der „Fleck“ lässt sich weder innen noch außen beseitigen und hat auch nichts mit beschlagener Scheibe zu tun. Hat jemand damit Erfahrungen ?

    2. Die Lenkradheizung schaltet sich nach ca. 50-60 Minuten aus (kann dann auch wieder eingeschaltet werden). Ist das normal ?(meine Frau würde am liebsten stundenlang mit warmem Lenkrad fahren).
    Gruß
    Robert
    Bilder
    • E761B11C-B8FE-4E6F-8B01-6D1E507F55F9.jpeg

      170,97 kB, 800×600, 183 mal angesehen

    Mein Renegade: MY 19 1.3 l GDI, 4x2 DCT, Rot, Panoramadach, Leder, Navi

  • 1. Defekte Frontscheibe
    Die Frontscheiben sind Verbundglas, in der Mitte eine Schutzfolie, damit das Glas bei Bruch dem Fahrer nicht als Bröckchen ins Gesicht fliegt.
    Wenn noch Garantie, Reklamieren!

    2. Ja, dem ist so und ist auch nicht änderbar.
    Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

    Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ

  • Zur Lenkradheitzung: bei mir im Cherokee wird es nach einer Zeit merklich Kühler danach aber wieder wärmer, scheint also zwischenzeitlich zu pausieren. Meist mach ich Sie aber auch nach maximal 30min aus.
    Gruß
    Frank

    Mein Cherokee: Cherokee MY19 Limited - 2.2 MuliJet Active Drive I, Luxus-Paket, Winter Paket

  • Böser böser RedBU,.... :P :D ich mach sie für die ersten Minuten (wenn ich dann die Wärme merke) an, und da die Heizung sehr schnell "warm macht", schalte ich die Lenkradheizung nach ca. 10 min. aus.

    Ja stimmt Sitz und Lenkradheizung "pausieren" zwischendurch mal, auf langen Strecken geht sie nach bestimmter Zeit aus.
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Die Lenkradheizung ist wirklich super und ja sie schaltet sich bei mir auch ab, von der Wärme hätte man auch gut was an die Sitze abgeben können, die Sitzheizung ist meiner Meinung nach um einiges zu schwach
    Mein Renegade nächste Woche, Limited 2.0 103 kW 4x4, Farbe Colorado Red, uconnect 8,4 mit Navi, Panoramadach, Soundpaket, Sichtpaket und 18 Zoll Felgen in schwarz :)

    Mein Renegade:

  • Ich fahre meist nur im Pullover, die Sitzfläche wird mir meist schon zu warm, im Rücken fehlt mir dafür deutlich was.

    Beim Freemont bin ich damals auf 22,5 Klimaautomatik gefahren und fand es muckelig, im Jeep find ich 24 noch zu kalt
    Gruß
    Frank

    Mein Cherokee: Cherokee MY19 Limited - 2.2 MuliJet Active Drive I, Luxus-Paket, Winter Paket

  • Wo wir gerade von wie geht was ?( sprechen:

    Licht ist auf Automatik, wenn ich das Fernlicht einschalte, blendet Willy bei Gegenverkehr wie gewünscht ab.

    Es aktiviert sich wenn du min. 30 km schnell fährst, ABER wenn es regnet, geht das Fernlicht nicht, ist das normal, gibt es ein Trick, mach ich was falsch?
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Kann ich so bestätigen, manchmal verstehe ich auch nicht so ganz, woran er es fest macht, das er Fernlicht zulässt, oder auch nicht.
    Glaube er macht auch kein Fernlicht, wenn das Abblendlicht aus ist ?( (Lichtautomatik ist an)
    Bei Nebel, ging die Tage das Fernlicht auch nicht an....
    Ich experementire hin und wieder mal ^^

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P

  • Mirko, das mach ich auch, mal sehn wer das "Geheimnis" lüften kann. Wenn du nämlich Auto raus machst, geht logischerweise das Fernlicht,...aber ich will das Automatisch.

    Frank, du meinst die Kamera oben auf der Windschutzscheibe, hm... mist bis ich mich da hingehangelt habe, habe ich Willy mit der Jacke komplett getrocknet, das ist X( .

    OT :Frank, kommst du eigentlich zum Forumstreffen, wo nun was auf die Beine gestellt wird?
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Claudia Ph. schrieb:

    Frank, du meinst die Kamera oben auf der Windschutzscheibe, hm... mist bis ich mich da hingehangelt habe, habe ich Willy mit der Jacke komplett getrocknet, das ist X( .


    OT :Frank, kommst du eigentlich zum Forumstreffen, wo nun was auf die Beine gestellt wird?
    Ja genau die, mir hat mal ein Vogel draufge..... und da kam die Meldung Spurassistent und Fernlicht ohne Funktion, ich vermute mal der versucht Licht Unterschiede zu erkennen. Bei Nebel weigert meiner sich auch, okay meist hat er recht man sieht dann noch weniger.

    Teilweise blendet er auch sehr spät erst wieder ab, was den Gegenverkehr auch freut, viele finden das LED Abblendlicht schon zu hell.

    Problem bei Cherokee, die Fernlicht Automatik muss im uConnect aus geschaltet werden.

    zum Forumtreffen muss ich meine Regierung noch überzeugen :1f600: Gibt so viel Termine : Lüneburger Heide, Schlittenfahren und Forumtreffen.


    Trailhaker schrieb:

    VisitorSam schrieb:

    Ich fahre meist nur im Pullover....
    Ein jeder wie er mag :thumbsup: Ich hab meistens noch Hosen an... :D
    okay ich hab auch noch Schuhe an :1f600: (war auch auf die Jacke bezogen)

    Übrigens meine Beheizte Jacke ist dafür wärmer im Rücken und heute noch Taschen und Brust/Bauch :1f923:
    Gruß
    Frank

    Mein Cherokee: Cherokee MY19 Limited - 2.2 MuliJet Active Drive I, Luxus-Paket, Winter Paket

  • Beim eiskratzen, komme ich nicht bis zur Kamera, da sind die Arme zu kurz :P
    Der Fernlichtassi, macht eigl seine Sache ganz gut, aber die Parameter, die im System stehen müsste man kennen.
    Ich glaube,er misst zum einen die Helligkeit, und er hat diverse Arten von Lichtquellen eingespeichert bekommen, die sagen ja oder nein.
    In der Stadt geht's nicht wegen der Laternen, und anderen Lichtquellen aus Häusern ect., beim Gegenverkehr erkennt er die Lichtquelle des anderen Verkehrsteilnehmer.
    Wenn ich eine Umgehungsstraße zur Arbeit fahre, gibt es einige Gebäude ( Firmen) die ihren Hof beleuchten, und an dieser Stelle geht auch das Fernlicht aus, bis ich an der Stelle vorbei bin.

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P

  • Meine Arme auch....
    Ich habe keine LEDs,... Deshalb hätte ich gerne manchmal Fernlicht 8)
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Also wann und warum ist auch bei mir die Frage. Meine Frau hat den Fern!ichtassi immer an, und findet es super, ich meine das er sich oft viel zu spät ausschaltet. Und die Lenkradheizung finde ich klasse, die Frau nicht. Ist einfach subjektiv..
    Renegade Trailhawk MJ 19 Granit grau ,Pannorama,nützliche Helferlein, bin auf einem Auge blind und deshalb für mich von Vorteil. :D :023: !

    Mein Renegade: MJ 19 Trailhawk. Alles chick in grnait grau und viele Helferlein welche ich nutze, da auf dem rechten Auge blind.