The never Ending Story geht in die nächste Runde....

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Gestern Abend habe ich den ersehnten Anruf bekommen das mein Compass abholbereit sei. Der Stand seit Montag wegen der seit einem Jahr! nicht funktionierenden Start/Stop Automatik, der nicht funktionierenden Anzeigen der Jeep Skills App und der nicht funktionierenden Live Services wieder einmal in der Werkstatt. Schon den ganzen Tag haben mich meine Kollegen bei der Arbeit (Ich arbeite bei Mercedes Benz Omnibusse) aufgezogen ob ich das Auto nur abholen kann oder ob jetzt auch endlich alles funktioniert. ....
    Als ich beim Meister des Freundlichen Platz nahm verkündete der Meister ganz stolz das die Start/Stop wieder funktioneren würde. Auf die Frage was es denn nun war wurde mir mitgeteilt das die Batterie und der Batteriesensor erneuert wurde. Naja, nach knapp über 2 Jahren ja nichts schlechtes, dachte ich. Aber, wir haben jetzt ein anderes Problem sagte der Meister im gleichen Atemzug: Der Ladestrom in Jeep Skills beträgt jetzt "30500" Ampere!!! KEIN SCHREIBFEHLER! Die anderen Anzeigen funktionieren leider auch nicht mehr....Naja, wenn sonst nichts ist Auf die Frage was den Jeep, die in der Reparatur maßgeblich beteiligt waren, darauf sagte zuckte er nur mit den Schulter und meinte : Softwareproblem Wie wenn das etwas neues beim Compass wäre....Auf der Heimfahrt natürlich gleich wieder in Italien angerufen, leider hatte mein Sachbearbeiter schon Feierabend. Auf den Rückruf bin ich morgen gespannt, meine Geduld ist jetzt am Ende! Das hat auch der Sachbearbeiter , mit dem ich telefonierte gemerkt......
    Ich hab echt die Schnauze voll von den Pfeifen bei FCA


    Ganz vergessen: 30 Kilometer Heimfahrt, Start/Stop ohne Funktion!!!!!

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • Meiner steht seit gestern in der Werke wegen den gleichen Themen. Heute schon die erste Hiobsbotschaft bekommen: vom Flying Doc wurde im August die Software 28.3 aufgespielt, die mit Abstand die bugverseuchteste Version aller Zeiten war. Darunter natürlich auch die 30.000 Ampere. Heute sollte es dann nun die Version 28.31 werden. Meister ruft entnervt an, wo ich denn die 28.31 schon her hätte. Ich sag bullshit, da ist die 28.3 drauf. Meister behauptet, die Software 28.31 installiert nicht, weil angeblich die 28.31 schon drauf ist. Ergo, Bug in der Installationsroutine, für die ist 28.3 = 28.31. Mal sehen, was bis morgen noch so alles hochkommt.

    Mittlerweile liegt mir ein unterschriftsreifes Angebot für einen Cherokee vor. Nun muss der Händler nur noch der Bank verklickern, dass sie den Leasingvertrag für den Compass kostenneutral stornieren sollen, dann ist der Compass morgen Geschichte.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Das mit der Software habe ich denen auch erzählt, als er jedoch meine Vin eingegeben hat bekam er angezeigt das die 22.5 die aktuellste für meinen wäre. Der Meister fragte dann wo ich die Jeep Skills App her hätte, die wäre angeblich ! standardmäßig nicht installiert......
    Ich bin so stinksauer, wenn die noch ein bisschen blöd kommen wird FCA meinen Rechtschutz kennenlernen..Es kann doch nicht sein das man ein Jahr !!!! an einem Auto herumdoktern muss und dann doch nichts gebacken bekommt.....

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Ich wußte ja das die Software 28.3 nur für die MY19 freigegeben ist, aber ich dachte : Versuch macht klug ;) Der FCA Sachbearbeiter hatte mir ja mitgeteilt das FCA auf das Update von Panasonic wartet, die bekommen die Software aber wohl nicht in den Griff, sonst würde ja alles funktionieren...
    Ich bin mal gespannt was da morgen aus Italien für Ausreden kommen....

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Robert, du glaubst es nicht.....ich dachte vorhin noch:was ist denn mit der Software los, da haben sie doch nichts gemacht....

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • Meine Werkstatt schwört auch Stein und Bein, dass auf meinem uConnect auch schon die 28.31 drauf ist. Ich war es nicht und sie sagen auch, sie waren es nicht. Wo kommt das Update her?

    Das mit Compass und uConnect wird immer mysteriöser. 8| 8| 8|

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Aber die 28.31 hat genau soviel Fehler wie die anderen Versionen....

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Wie ich es gelesen habe dachte ich: ob das funktioniert?? Und siehe da:


    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • Hawaiifreak schrieb:

    Wie ich es gelesen habe dachte ich: ob das funktioniert?? Und siehe da:



    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
    Bau mal eine VPN Verbindung auf und wähle einen US Knoten als Zugang, dann geht es. Deutschland ist gesperrt.

    Gruß Thomas
    Mitglied im JCD
    Stammtisch Rhein-Berg
    Metamorphose eines Wrangler JLU

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade Longitude MY19, 1,3l T-GDI 150PS DSG 2WD Jetset Blue

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    So etwas dachte ich mir ja schon als ich Access dinied gelesen habe...... Aber eigentlich sollte es für mein UCONNECT kein Update geben weil ich eine Version installiert bekommen habe (mit Zustimmung von Jeep Italien, wie ich vorhin telefonisch von FCA erfahren habe)die für mein Baujahr noch gar nicht freigegeben ist. Ich musste jetzt Bilder machen und an FCA schicken um zu klären ob es ein prinzipielles Software oder einfach nur ein UCONNECT Problem ist.....

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Hier mal noch ein paar Bilder der aktuellen Software UCONNECT 28.31 :) ;) Wie ihr sehen könnt: keine Live Services! Das UConnect Team forscht woran es liegt...

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    P.S Das Auto stand in der Garage , deshalb die 23 Grad ;)
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • The never Ending Story geht in die nächste Runde....

    Haben wir einen im Compass? :) Ich hab den noch nie gebraucht, genauso wenig wie der G- Kräfte Sensor :)

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Compass: Limited 170 PS Benziner Granit Crystal(diverse Modifikationen und Schnickschnack ☺) ,Suzuki GSX-S750 (nur Schönwetter), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )