Hallo aus Mäder Vorarlberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo aus Mäder Vorarlberg

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo jetzt bin ich auch dabei!

      Anbei mein Copmas.

      Danke ans Team

      Gruß Jeepman
      Bilder
      • IMG_01.JPG

        245,69 kB, 800×600, 77 mal angesehen
      • IMG_02.JPG

        130,55 kB, 800×600, 53 mal angesehen
      • IMG_03.JPG

        182,69 kB, 800×600, 53 mal angesehen
      • IMG_04.JPG

        183,19 kB, 800×600, 54 mal angesehen

      Mein Compass:

    • Herzlich Willkommen im Forum, viel Freude mit dem Compass und mit uns.

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade Longitude MY19, 1,3l T-GDI 150PS DSG 2WD Jetset Blue

    • Hallo Jeepman,

      Herzlich Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Compass - etwas angepasst ist er ja schon und an Licht dürfte es wohl auch nicht fehlen.

      Was mich interessieren würde:

      - erzeugt der Spalt zwischen der überstehenden Halterung des Light-Bar und der Windschutzscheibe stärkere Geräusche
      - ist das eine Eigenkonstruktion? (sieht sehr professionell aus)
      - wo wird der Strom durchgeleitet?

      Viel Spaß beim "weiter optimieren" .... :thumbup:

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…6339d6b7790bd388150122297
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Herzlich Willkommen !! im Forum

      Mein Urlaubsort im Winter ist Damüls
      Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
      Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
      Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

      Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

      Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

    • Hallo Pete,
      DANKE für dein Interesse .

      Zu deinen Fragen:
      - ist das eine Eigenkonstruktion? (sieht sehr professionell aus)
      Da ich im Netz nichts passendes gefunden habe, musste ich selber ran.
      - Grundträger: L Profil 100mmx100mm mal 6mm;
      - Light-Bar: Stepp1 die normal gerade Version(US Polaris),
      passt aber nicht so gut aufs Auto ;
      zurück zum Start
      Stepp 2 curved Version(China/da aus US nicht Lieferbar);
      - Lastenträger mit übergösse(inkl ABE) auf die Schienen anpasst)

      Und nach ca. 90 Stunden später noch immer nicht fertig ;)

      - erzeugt der Spalt zwischen der überstehenden Halterung des Light-Bar und der Windschutzscheibe stärkere Geräusche
      Die Geräusche sind nur zu hören, wenn der Radio (Beats) nicht unter Volllast läuft!
      Spass bei Seite, da bin ich noch am Optimieren.

      - wo wird der Strom durchgeleitet?
      Strom ist noch so eine Sache. Mit den Dachdurchführungen kann ich mich noch nicht anfreunden,
      darum Spiele ich mit dem Gedanken (da der vorhandene Kabelbaum der Light-Bar eine Fernbedienung hat)
      mit einer Batterie von einem Power Tool 8Wasserdicht)an den L-Profilen zu arbeiten. Bin da noch am Schlachtplan schmieden


      --> Richtig "weiter optimieren ist das Ziel" .. dann mach ich keinen anderen Blödsinn..


      (zur Info Anlehnung an den Namen Compass -> Copmas ( Cop Mas(ster))
      -> Da ich schon gefragt wurde, ob die Lichter am Dach einen Polizeitechnischen Hintergrund haben --> ha, ha, ha ) .

      Gruß Jeepman

      Mein Compass:

    • Herzlich Wilommen und allzeit gute fahrt.

      Gruß Michael

      Mein Renegade: Christine / Jeep Renegade MY19 Limited 1.3 T-GDI DCT / 180 PS / 4x4 / Farbe Granite Crystal/ Bereifung BFGoodrich A/T 225/65R17 / Trekfinder Höherlegung + 30Milimeter / Umrüstung auf Bilstein B6 (eventuell B8) Stoßdämpfer in Planung *** Meine Frau: Grey / Jeep Renegade MY20 Trailhawk 2.0 MultiJet / 170 PS / 4x4 / Farbe Sting Grey - noch alles Serie !!!

    • Hallo Österreicher, ist gar nichts schlimm :D meinen Schäferhund habe ich auch in Österreich als Welpe abgeholt, die Össis sind in Ordnung :023:

      Willkommen und viel Spaß beim Optimieren, nach dem Motto:

      Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu Geben :023:
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



      Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK