Systemkontrollleuchte MIL leuchtet im Display auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Systemkontrollleuchte MIL leuchtet im Display auf

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Nachdem die Warnleuchte aufleuchtete (beim blinken des Symbols sofortiger Halt empfohlen siehe Handbuch Seite 181) hier der Bericht dazu.
      In der Werkstatt auslesen des Fehlerspeichers mit Meldung: „Fehler NOx Sensor nicht auslesbar"

      2 Tage Werkstatt Aufenthalt mit verschiedenen Tests (Adblue Verbrauch vorhanden?) brachte kein Ergebnis der „Fehlermeldung“. Nach dem wegdrücken der Warnleuchte sollte mit über 250 km Fahrt mit verschiedenen Modi die Fehlerauslösung wiederholt werden. Aber kein aufleuchten mehr und das jetzt schon sei 3 Wochen. Ordne dass jetzt mal als „fehlerhafte Fehlermeldung!!“ ein zumal kein Fehler durch die Werkstatt feststellbar.
      An dieser Warnleuchte sollen bis 15 Sensoren daran hängen, was die Ursachenforschung sehr schwierig wenn nicht unmöglich macht, wenn auch der Fehlerspeicher keinen eindeutigen Hinweis ausgibt (lt. Aussage der Werkstatt).
      Nur mal als Hinweis beim aufleuchten dieses Symbols - easy bleiben.
      Bilder
      • Forum Handbuch Systemleuchte.jpg

        139,49 kB, 800×475, 117 mal angesehen
      • Forum Systemkontrollleuchte Fehlerspeicher Foto.jpg

        18,36 kB, 600×156, 47 mal angesehen
      nur Geländewagen:
      Nissan Patrol 160 R6 3,3 Liter 1984-1989
      Nissan Patrol GR R6 2,8 Liter 1989-1993
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1993-1999
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1999-2003
      Audi Allroad V6 3 Liter 2003-2008
      Jeep Grand Cherokee WH V6 2008-2014
      Jeep Cherokee KL V6 2014-2016
      Jeep Grand Cherokee Limited WK2 V6 2016-2017
      Jeep Grand Cherokee Summit WK2 V6 2017-





      Mein Grand Cherokee: GC Summit V6 Heizöl befeuert aber mit AdBlue + AHK