Neuer Jeep (Renegade?) für Indien?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Jeep (Renegade?) für Indien?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Das habe ich gerade via Twitter entdeckt:



      Bin des indischen nicht so mächtig...oder welche Sprache das auch immer sein mag.

      manoramaonline.com/fasttrack/a…ompact-suv-next-year.html


      Scheint wohl eine Designstudie eines Brasilianers zu sein......erinnert irgendwie an den Panada 4X4 gepaart mit einem Compass :D
      Bilder
      • renegade20202.jpg

        96,36 kB, 800×584, 88 mal angesehen

      Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris1200 ()

    • :D

      Da hat einer mit Photoshop einen Compass mit einem Panda gekreuzt!

      Aber:
      Undenkbar ist es jedoch keineswegs, dass man auf einem derart preissensiblen Markt wie Indien einen Jeep auf Panda-Basis anbieten möchte. Ich denke, wann wird dem Gefährt dann aber einen eigenständigen Namen geben.
    • Hallo,
      Das sagt der Google Übersetzer

      Die Malayalam-Schrift (മലയാളലിപി Malayāḷalipi) ist eine Abugida-Schrift, die zu den südindischen Schriften gehört. Sie wird in Indien (Bundesstaat Kerala) ...

      Mini Jeep um Rivalen zu werben
      Manorama-Korrespondent ...
      Der Jeep kommt mit einem vier Meter langen SUV unter einem kleinen SUV Renegade an. Ende nächsten Jahres ...
      Der SUV, der seine Reichweite auf dem asiatischen Markt erweitert hat ...
      Weniger als vier Meter ...
      Maruti Bresa, Ford EcoSport, Tata Nexon und andere.
      :saint:
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI

    • Eigentlich ist keine Neuheit, bei Jeep arbeitet man seit geraumer Zeit an einem Modell unterhalb des Renegade. Auch die Verwandtschaft mit dem Panda wurde schon des Öfteren erwähnt, wenn ich mich nicht irre sogar von Mike Manley selbst. Ford hat in Europa mit dem EcoSport quasi eine neue Klasse aufgemacht und verkauft da mangels Konkurrenz richtig Stückzahlen. Da werden auf absehbare Zeit noch mehr versuchen hineinzustechen. Nachfrage scheint da zu sein.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach