Demnächst wieder als Jeep-Eigner zurück ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Demnächst wieder als Jeep-Eigner zurück ...

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ich bin derzeit im Westen der USA unterwegs. U.a. auch in Moab/Utah.

      Da kam doch irgendwie wieder meine alte Liebe zu Jeep zum Vorschein.

      Hatte ursprünglich vor, mich kommendes Frühjahr für ein neues Auto zu entscheiden.

      Nun ist es aber jetzt schon passiert.

      Habe einige "Ballons" steigen lassen und insges. 3 Angebote für einen neuen Jeep Cherokee Trailhawk (Granite Crystal mit "Luxus"-Paket und Panoramadach) für gut 21% unter Liste bekommen. Entscheident dabei war dann aber, dass man mit meinen aktuellen Seat für gut 2.500 Euro über Liste in Zahlung nimmt. Konditionen, die sehr zufriedenstellen.

      Werde den Jeep voraussichtlich gegen 26.10. übernehmen. Bis demnächst dann!
      ...........................................................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw. | ab Ende 10/2019: ein 2019er Jeep Cherokee Trailhawk 4x4 2.0 T-GDI 200kW in Granite Crystal mit "Luxus"-Paket und Pano-Dach

    • Dann herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung. Ich bin dann gespannt auf die ersten Bilder.

      Gruß Thomas
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
      Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top mit leichter Modifikation
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert

    • smokeybear schrieb:

      Werde den Jeep voraussichtlich gegen 26.10. übernehmen. Bis demnächst dann!
      Herzlichen Glückwunsch .... und dass Du mit Deinem Neuen dann immer problemfrei unterwegs bist!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…445f814b6428c0b9b5f3e2959
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Besten Dank Euch allen!

      Das sich mit einem Jeep immer und allzeit problemlos unterwegs sein kann, wissen doch wenigstens Diejenigen, die hier ein "paar Tage" mit dabei sind, doch wirklich zur Genüge! :D

      Ich will zumindest mal versuchen, es ruhig angehen zu lassen und mich nicht von jeder "Negativ-Nachricht" vereinnahmen zu lassen. Immerhin der Versuch soll es Wert sein.

      Ansonsten:
      Unverhofft kommt oft. Als ich vor rund 2,5 Wochen in den amerikanischen Westen aufgebrochen bin, hätte ich auch noch nicht geahnt, dass ich von hier aus ein neues Auto ordere. Mama war auch "überrascht" (wenn Ihr versteht!) :/
      ...........................................................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw. | ab Ende 10/2019: ein 2019er Jeep Cherokee Trailhawk 4x4 2.0 T-GDI 200kW in Granite Crystal mit "Luxus"-Paket und Pano-Dach

    • smokeybear schrieb:

      Unverhofft kommt oft. Als ich vor rund 2,5 Wochen in den amerikanischen Westen aufgebrochen bin, hätte ich auch noch nicht geahnt, dass ich von hier aus ein neues Auto ordere. Mama war auch "überrascht" (wenn Ihr versteht!) :/

      Also aus dem Ausland ein Auto bestellen macht man denke ich auch nur sehr sehr selten! Wie kommt’s? Ein Leihwagen gehabt?

      mich hab mein Cherokee auch spontan gekauft, bin ihn zwar Probe gefahren aber ging auch schnell.
      Gruß
      Frank

      Mein Cherokee: Cherokee MY19 Limited - 2.2 MuliJet Active Drive I, Luxus-Paket, Winter Paket

    • Wenn's dem Leihwagen nach ginge, dann hätte ich einen Kia Sorento oder einen Nissan Pathfinder bestellt.

      Nein. In Springdale und auch in Moab sind viele Jeep in ihrem "natürlichen Lebensraum" zu besichtigen. Natürlich auch in extremen Offroad-Abwandlungen.

      So kam ich dann auf den Geschmack. Wieder. Den Rest haben dann sehr gute Angebote inklusive Inzahlungnahme dazu beigetragen.

      Gerne hätte ich noch eine "richtige" Farbe gehabt. So was findet sich "im Angebot" aber nicht so leicht. Und bei einer Bestellung nach Wunsch hätte ich mindestens 2.000 € mehr bezahlt. Soviel war es mir dann doch nicht wert.

      Wer an einem verfügbaren Cherokee Trailhawk interessiert ist, kann derzeit gute Angebote finden.
      ...........................................................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw. | ab Ende 10/2019: ein 2019er Jeep Cherokee Trailhawk 4x4 2.0 T-GDI 200kW in Granite Crystal mit "Luxus"-Paket und Pano-Dach




    • Moab war damals schon genial, sind da auch 1 1/2 Tage mit dem Wrangler durch die Gegend geheizt und haben uns an diversen Offroad-Trails versucht. :)
      Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
      Coloradorot
      140 PS Diesel, 4x4
      9 Stufen-Automatik
      kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
      Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
      Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
      Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
      Kühlergrill schwarz matt verbaut
      :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

      Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

    • Mal eine Frage:

      In den Angeboten, die ich erhielt, stand einheitlich

      "OWL All Season Tires"

      Das OWL bedeutet meines Wissens "Outlined White Lettering". Demnach also eine Reifenbeschriftung mit weißem Rand.

      Es wäre mir neu, das die Trailhawk hierzulande so ausgerüstet werden.

      Oder ?
      ...........................................................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw. | ab Ende 10/2019: ein 2019er Jeep Cherokee Trailhawk 4x4 2.0 T-GDI 200kW in Granite Crystal mit "Luxus"-Paket und Pano-Dach