Glänzende schwarze Felgen für das ganze Jahr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Glänzende schwarze Felgen für das ganze Jahr?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo allerseits !
      ich bin seit ein paar Wochen Besitzerin eines süßen weißen Renegades.
      Benziner, Frontantrieb, 140 PS, Longitude. BJ 2016
      Mein erster Jeep und mein erstes Auto das nicht schon mind 10 Jahre alt ist....
      Damit ich rundum glücklich mit meinem Neuen bin, suche ich noch einen schwarzen Kühlergrill, meiner hat die Chromringe.
      Was aber dringender ist, sind neue Reifen und da möchte ich gleich schwarze glänzende Felgen kaufen. Die Originale sind mir zu hochpreisig.
      Allerdings bin ich etwas überfordert... wintertauglich? Kann es ein Problem geben wegen der Reifendrucksensoren?
      ich habe jetzt einige online shops durch, da stand sogar mal, dass man ber einer Felge keine Schneeketten nehmen kann....oder ich hab etwas falsch verstanden...
      Kann mir hier jemand weiter helfen? das wäre toll!
      vielen Dank im voraus
      Natascha

      Mein Renegade:

    • Hallo Natascha,

      wenn eine Felge wintertauglich ist, wird die vom Hersteller eigentlich immer entsprechend gekennzeichnet. Bei den großen Internetshops kann i. d. R. auch gleich einen Filter für wintertauglich setzen, das sollte man auf jeden Fall beachten. Wenn die Felge im Winter gefahren werden soll, ist das ein muss. Bei billigen Felgen kann es trotzdem passieren, dass die ausblühen. Ist mir leider auch schon passiert, deshalb nicht zu billig kaufen.

      Ein Schneeketten-Verbot oder Einschränkung bei der Ketten-Dicke gibt es durchaus, kommt auch auf die zu verwendende Reifengröße an. Wenn Schneeketten ein Thema sind, unbedingt das Felgen-Gutachten lesen, damit es keine Überraschungen gibt.

      Der Einsatz von Reifendrucksensoren ist bei den allermeisten Felgen problemlos möglich, trotzdem fragen viele Shops, ob Sensoren benötigt werden. Dann einfach mit ja antworten, damit wird die Auswahl auch gleich entsprechend gefiltert.
      4xe - weil ich nicht nur noch auf der Kirmes Auto fahren will.

      Mein Compass: Trailhawk 4xe MY20

    • Alle Felgen in schwarz, eintragungsfrei (mit ABE), Schneekette zugelassen und wintertauglich... und zu verschiedenen Preisen :023:
      Dateien

      Mein Renegade: Limited dunkelblau, volle Hütte, Panoramadach | Sportauspuff 100er rund, scharf abgeschrägt | alle Logos gecleant | 18er: DOTZ Hanzo u. Tomason TN1 | 19er: DOTZ Shift u. Serie | viele, viele Distanzen ;)

    • Ich habe die Platin 69 für die AT genommen matt schwarz, und die Sommerreifen auf den originalen R18, wenn du sehen willst, wie matt schwarz aussieht, siehe meine Bilder,....

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Ich habe meine Originalfelgen matt-schwarz foliert und fahre ATs ganzjährig. Siehe meine Bilder. Und wenn der Sinn doch wieder nach silber steht, einfach die Folie "wegkärchern" :)
      Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
      Coloradorot
      140 PS Diesel, 4x4
      9 Stufen-Automatik
      kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
      Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
      Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
      Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
      Kühlergrill schwarz matt verbaut
      :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

      Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

    • Marcus schrieb:

      Ich habe meine Originalfelgen matt-schwarz foliert und fahre ATs ganzjährig. Siehe meine Bilder. Und wenn der Sinn doch wieder nach silber steht, einfach die Folie "wegkärchern" :)
      Plastik Dip? Wenn ja, viel Spaß beim "wegkärchern"
      Habe ich auch hinter mir, nie wieder...
      Damals gab's kein Schwarz glänzend. (zumindest nach dem Auftragen)
    • nat1905 schrieb:


      Folieren habe ich noch nicht in Betracht gezogen, sieht gut aus, obwohl matt... was kostet so etwas?
      4 Dosen Plasti-Dip für um die 40 Euro und einen sonnigen Samstag Arbeit für Folieren und Trocknen.
      Ich hatte keine Lust fürs Lackieren um die 500 Euro zu zahlen und gab der Folie eine Chance. Mittlerweile habe ich sie 2 Sommer und einen Winter drauf, es wurden auch schon mal neue Reifen auf die Felge aufgezogen und sie sieht immer noch aus wie am ersten Tag, keinerlei Beschädigungen oder sonst irgendwas. Natürlich wird das Auto und die Felgen nur mit der Hand gewaschen und vermieden mit dem Dampfstrahler drüber zu gehen.
      Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
      Coloradorot
      140 PS Diesel, 4x4
      9 Stufen-Automatik
      kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
      Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
      Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
      Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
      Kühlergrill schwarz matt verbaut
      :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

      Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.

    • Einfach mal bei YouTube 'PlastiDip Felgen folieren' o.ä. eingeben, da bekommst du direkt einen Haufen Videos wie man das am besten macht :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • nat1905 schrieb:

      Danke nochmal,
      werde erstmal keine Felgen kaufen und das Folieren ausprobieren....wird wohl bis zum Frühling warten müssen...Wetter!
      Wie habt Ihr das mit dem Abdecken gemacht? will ja nicht meine Bremsscheiben folieren.....

      Und habt Ihr noch einen Tipp für gute Ganzjahresreifen? Um die komm ich nicht rum, hab Sommerreifen drauf
      Felgen müssen natürlich runter vom Fahrzeug. Bei Plastidip sind Abdeckkarten dabei die zwischen Felge und Reifen gesteckt werden. Als erstes die Felge entfetten und gescheid sauber machen, dann auf der Innenseite der Felge einen ca. 10 cm breiten Rand abkleben und die Innenseite auch folieren, sonst scheint das silber weiter durch wenn die Felge wieder montiert ist. Und dann so um die 5-6 Schichten auf die Felge auftragen und immer schön Pause machen zwischen den einzelnen Durchgängen. Die Felge sieht dann erst mal schwarz hochglanz aus, nach dem Trocknen dann schwarz matt. Ich ließ die Felgen bei Raumtemperatur dann 2 Tage richtig trocknen.
      Aber wie 4WD schon schrieb, auf Youtube gibts genügend (gutes) Videomaterial dazu.

      Als Reifen kann ich meinen Toyo Open Country AT-Reifen auf der 17er-Serienfelge empfehlen, hat das Schneeflockensymbol und hat mich letztes Jahr im Winter kein einziges Mal im Stich gelassen, und wir hier am Alpenrand haben noch richtigen Winter.
      Im Sommer auf trockener Straße top, bei nasser Straße sollte man etwas vorsichtiger fahren. Preislich lag der Reifen bei knapp 100 Euro/Stück.
      Renegade Limited Edition Baujahr 3/2015
      Coloradorot
      140 PS Diesel, 4x4
      9 Stufen-Automatik
      kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte
      Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt
      Folienbeklebung auf dem Dach mit USA Flagge
      Original 17-Zoll Limited Felgen schwarz-matt foliert.
      Kühlergrill schwarz matt verbaut
      :!: Anstehendes Projekt: Spiegelkappen schwarz-matt folieren :!:

      Mein Renegade: Renegade Limited Edition, Coloradorot, 140 PS Diesel, 9 Stufen-Automatik, kein Leder, kein Navi, kein Beats aber ansonsten volle Hütte. Türen und Haube mit Army-Sternen beklebt.