Neuer Land Rover Defender - toll aber noch teurer als Wrangler JL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Na ja, Land Rover hat sich eh mit Apothekenpreisen aus meiner Auswahl katapultiert, vom grauseligen Design mal ganz abgesehen. Wobei der neue Defender eigentlich wieder ganz schnuckelig daher kommt.
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • Dilldappe schrieb:

      Von wegen Preisen: mal abwarten was sie mit dem Brexit verbrechen. Landis werden dann ja als Nicht-EU Fahrzeuge verzollt werden müssen, andererseits könnte auch das altehrwürdige Pfund in den Keller gehen.
      ..wahrscheinlich deswegen, da die Chinesen die Gefahr des "Brexit" erkannt haben.
      Hatten ja nun 3-Jahre Zeit das Werk, etc. zu planen :)

      Dennoch, der ist einfach nur "häßlich"..ich hatte mir hier eher so eine Art "Evoque" vorgestellt, vlt. sogar etwas "maskuliner".
      aber nicht sowas weichgespültes..
      Naja, uns, also den Europäern soll er auch nicht gefallen, sondern den Asiaten..denn hier ist ja die Kaufkraft weiterhin ungebrochen hoch.
      Denn, was interessiert "uns" das Abendland.. :) :)
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Neuer Land Rover Defender - toll aber noch teurer als Wrangler JL

      Also aus den richtigen Blickwinkeln hat er mehr vom alten Defender als ich auf den Pressefotos sehen konnte.. Zum Beispiel der senkrechte Heckabgang, die Dach-Linie,.. Aber innen komplett Offroad untauglich. Wenn Du da mal mit Gummistiefeln einsteigst ist alles zu spät :rotfl:
      Bilder
      • DSC_0595.jpg

        72,4 kB, 1.024×576, 21 mal angesehen
      • DSC_0596.jpg

        69,65 kB, 1.024×576, 18 mal angesehen
      02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

      04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket
    • Als hässlich würde ich dieses Fahrzeug nun wirklich nicht bezeichnen, denn auch dieser sogenannte "Defender" ist schon ein "Gesicht in der Menge" mit einem gewissen, sogar besonderen Charme. Land Rover wird natürlich nicht den Markt erobern können, dazu ist "der Neue" nicht einzigartig genug und auch die Vertriebsmöglichkeiten - sprich Händler und Fachwerkstätten - sind z.B. in Deutschland nicht so stark verbreitet.

      Ein "Hype" wie z.B. beim Suzuki wird sich sicher nicht entwickeln. Es ist schon interessant, dass LR diesen Weg eines Range Rover (mod-mod) für den Defender geht und damit letztendlich den traditionellen Defender Fahrern die Tür vor der Nase zuschlägt bzw. diese verprellt. Eigentlich fast ein wenig traurig und ich weiß nicht, ob diese Entscheidung von Weit- oder Kurzsichtigkeit geprägt war.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…999713a4971a7bf8940c6a9c7
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • guzzi97 schrieb:

      ..wahrscheinlich deswegen, da die Chinesen die Gefahr des "Brexit" erkannt haben.Naja, uns, also den Europäern soll er auch nicht gefallen, sondern den Asiaten..denn hier ist ja die Kaufkraft weiterhin ungebrochen hoch.Denn, was interessiert "uns" das Abendland.. :) :)

      Und natürlich muß er der Queen gefallen. ^^ :D

      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • guzzi97 schrieb:

      Dilldappe schrieb:

      Von wegen Preisen: mal abwarten was sie mit dem Brexit verbrechen. Landis werden dann ja als Nicht-EU Fahrzeuge verzollt werden müssen, andererseits könnte auch das altehrwürdige Pfund in den Keller gehen.
      ..wahrscheinlich deswegen, da die Chinesen die Gefahr des "Brexit" erkannt haben.Hatten ja nun 3-Jahre Zeit das Werk, etc. zu planen :)

      Dennoch, der ist einfach nur "häßlich"..ich hatte mir hier eher so eine Art "Evoque" vorgestellt, vlt. sogar etwas "maskuliner".
      aber nicht sowas weichgespültes..
      Naja, uns, also den Europäern soll er auch nicht gefallen, sondern den Asiaten..denn hier ist ja die Kaufkraft weiterhin ungebrochen hoch.
      Denn, was interessiert "uns" das Abendland.. :) :)
      Nicht die Chinesen. Land Rover gehört Tata und das sind Inder. :1f642: ,
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Mein Renegade: Jeep Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Neu

      und auf YouTube als Lego Modell: YouTube
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Neu

      @p.11 Der ist cool. Muss ich kaufen. Habe heute Abend meinem Sohn für Weihnachten den hier gekauft (keine Bange, er liest mit 8 Jahren hier noch nicht mit):

      Lego Technic 42099 4x4 X-treme Off-Roader.
      Dann können wir beide zusammen basteln. Hoffe die neue APP Steuerung ist zu gebrauchen. Da liest man auch schon, dass die wohl eher Beta-Status hat.
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Mein Renegade: Jeep Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015