Android Radio - das schlechte / schnelle Review -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Radio - das schlechte / schnelle Review -

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      So. ich bin den bitten nachgekommen - hab mir meine Kamera geschnappt - mein Mikrofon und habe mich unvorbereitet ins Auto gesetzt und 6 Minuten lang vor mich hingesprochen.

      Ich bin kein Blogger oder so - daher ist viel "aehm" viel unkordiniertheit und viel Lampenfieber zu hoeren - kommt drueber hinweg!
      Ich hoffe ihr schaetzt es !!



      https://youtu.be/XmYn-enAlKY


      (Nachtrag zum Video (bei Minute 7:30 - die Google Adresse - damit ist die GOOGLE MAPS adresse bei der navigation gemeint nicht die google playstore adresse oder so)

      Ausserdem fehlt mir im Video:

      Das Orginal Micro des Jeeps geht nicht mehr - Microfon bringt das Radio mit - ist aber eine sehr gute Qualität.

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Interessantes Review, danke!
      Könntest du mal bei deinem neuen Android Radio diese Funktion der automatischen Verriegelung aktivieren und testen, ob deine Türen nach dem Losfahren sich selbst verriegeln?

      Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

    • Germaneon schrieb:

      Interessantes Review, danke!
      Könntest du mal bei deinem neuen Android Radio diese Funktion der automatischen Verriegelung aktivieren und testen, ob deine Türen nach dem Losfahren sich selbst verriegeln?

      Den gefallen tu ich dir gerne.
      Gerne kann ich auch mal Fotos von den anderen Optionen machen, falls das Interessiert.

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Germaneon schrieb:

      Interessantes Review, danke!
      Könntest du mal bei deinem neuen Android Radio diese Funktion der automatischen Verriegelung aktivieren und testen, ob deine Türen nach dem Losfahren sich selbst verriegeln?

      Laesst sich nicht anschalten.... Das geht also nicht

      Fotos kommen morgen :)

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Erstmal adnke fürs "Out-Boxing" :)

      bzgl. der Android Version..
      es handelt sich hier um ein Android 4.4 die "9" wurde einfach "rein gehacked"

      Dazu gibts im Netz einige gute Beiträge, über den Fake der Versionsnummern und wie die China-Leuds "Geld" für veraltete
      Geräte verdienen.

      Dennoch, viel Spass mit dem Geräte.

      Grüße
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • guzzi97 schrieb:

      Erstmal adnke fürs "Out-Boxing" :)

      bzgl. der Android Version..
      es handelt sich hier um ein Android 4.4 die "9" wurde einfach "rein gehacked"

      Dazu gibts im Netz einige gute Beiträge, über den Fake der Versionsnummern und wie die China-Leuds "Geld" für veraltete
      Geräte verdienen.

      Dennoch, viel Spass mit dem Geräte.

      Grüße
      Danke fuer die Praezise Antwort. Ja dass es nicht ganz richtig ist war mir ja schon klar^^ Hab jetzt auch ein Radio fuer 250€ gesehen - habe das auch mal bestellt um die Unterschiede zu sehen ^^

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Nachtrag musste mich nochmal mit dem Radio befassen:

      Man kann andere Canbusprotololle in "Werkseinstellungen" (die man nur mit nem Passwort erreicht) einstellen.

      Dadurch zeigt er Tueren jetzt auf der richtigen Seite an - das Radio bleibt dauerhaft an (dauert nicht mehr so lange zum starten) und man kann das Klima Overlay ausblenden.

      Ich hab desweiteren die App "Taskers" installiert und jetzt startet das Radio direkt Spotify,Blitzer und Googlemaps in Navigation...


      Man muss sich echt individuell mit jedem Fehler beschaeftigen aber die Zeit lohnt sich - inzwischen hab ich meine Meinung in eine positive Richtung verstaerkt - da jetzt irgendwie alles funktioniert - nach Stunden natuerlich - aber laeuft jetzt alles; ich denke ein neues Video ist dafuer nicht notwendig :)

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Ja.

      Kommt jemand vllt. oder hat jemand sogar, den Schaltplan vom Orginal radiostecker?
      Ich wuerd gern wissen welche Kabel was sind.
      Im spezifischen welches Kabel bzw welche 2 Kabel Microfon kabel sind - ich denke ich wuerde es hinbekomme OHNE das orginal kabel zu zerstoeren, das Microfonan dem Radio anzuschliessen :)

      Waer cool wenn mir jemand helfen kann mit nem Bild :)))

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Hallo. Habe ja von dir das andere Radio gekauft bin damit auch im großen und ganzen zufrieden nur was mich stört ist das es ab und zu abstürzt und man dann mit der Lenkradbedienung gar nichts mehr steuern kann man kommt auch nicht mehr ins Menü der Fahrzeugeinstellungen erst wenn ich einen Reset an dem Loch unterhalb des Micros mache funktioniert alles wieder desweiteren blinkt im Evic die Gesammtkilometeranzeige was aber nicht so schlimm ist. Schlimmer ist es das die Menü Sprache im Evic auf englisch umgestellt wurde und man sie nicht mehr auf deutsch umstellen kann. Es giebt auch einen Punkt Werkseinstellungen aber da braucht man einen Pin den ich nicht habe. Auch kann ich nichts mehr in den Sicherheitseunstellungen (Brake Assistent,) ändern. Weisst du eventuell Rat?

      Mein Compass: Compass Longitude 1,6l

    • Gruess dich. Ja das spricht ALLES fuer das Canbusprotokoll.

      Die Werkseinstellungen sind KEIN Reset wie man das vom Handy kennt.
      Das sind Settings die du "von Werk" aus einstellen kannst.

      Wichtig: Alles was du aenderst wird auch durch einen Reset nicht geandert.
      Das Passwort fuer die Werkseinstellungen sollte "126"sein.

      Die Sprache im EVIC und die Gesamtkm anzeige (blinken) sollten beide ueber das Menue "Werkseinstellungen" behoben werden - sobald du das richtige Canbus Protokoll auswaehlst - bei mir war es 78_JEEP. Du musst aber mal durchprobieren.


      Sag mir mal ob du in die Werkseinstellungen reingekommen bist.

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Bin jetzt mit 8888 reingekommen. In dem Menü als 1.punkt giebt es can bus Einstellungen wenn ich da drauf klicke kann ich mehrere auswählen auch für verschiedene automarken aber für jeep compass gibt es nur 3 verschiedene wenn ich ein anderes auswähle was muss ich dann machen das er es auch übernimmt? Zündung aus, Türe auf abschließen, aufschließen zündung an oder wie?

      Mein Compass: Compass Longitude 1,6l

    • Gibt es keinen Bestaetigungsbutton? Bei mir gibt es unten rechts einen bestaetigungsbutton - aber mein Code ist auch 126 - und dann startet das Radio neu

      Sonst setz das radio doch mal zurueck wenn es das vorher getan hat - einstellungen ueber das telefon - zuruecksetzten oder so

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Kannst du mir eventuell die Daten des Verkäufers schicken dann kann ich mal versuchen den Canbus Decoder als defekt zu melden oder eventuell neu kaufen. Es funktioniert jetzt alles nur in unbestimmten Abständen gehen die Lenkradtasten nicht mehr dann muss ich immer das passende Protokoll neu auswählen oder aber das Radio komplett über touch bedienen was auch ginge nur mit Lenkrad wäre hald besser.

      Mein Compass: Compass Longitude 1,6l

    • Klar such ich dir sofort raus - aber wenn sich das Canbusprotokoll resettet hoert sich das eher an als wuerde er die Einstellung vergessen.

      Du kannst mal gucken, ob sich das Protokoll mit Stromverlust resettet - sprich einstellen; dann Batterie abklemmen und nach 2 min wieder anklemmen; wenn die einstellungen bleiben sehr gut - wenn weg kann man damit arbeiten.

      Ich habe gelernt dass eigentlich alles eine Einstellungssache ist - und wenn es funktioniert - und nur die Einstellung weg ist, wird es kein hardware deffekt sein.

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • Es gibt inzwischen das neue PX6 Radio - welches ich mir auch gekauft habe und gestern angekommen ist.
      Es ist genau wie das PX5 im Video - nur mit nem schnelleren Prozessor.

      Falls jemand Interesse an dem PX5 aus dem Video hat - Ich biete dieses hiermit zum kauf an.
      Kabelbaum ist intakt - also nichts dran rumgefuscht oder rumgeloetet oderso. (Ist auch nicht nötig alles Plug & Play)

      Ich würde allerdings das Radio zurücksetzten d.h.
      man muss sich bisschen mit den Einstellungen befassen - oder mich fragen ich helfe gerne beim Einbau und bei der Einrichtung

      Gekauft habe ich am 4 Juni 2019.
      Es hat keine Kratzer oder Abnutzung und alle Funktionen sind gegeben.

      Ich würde es, da das neue Modell raus ist, für 350€ Festpreis verkaufen.

      LG Pascal

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)