Renegade MY19 - What´s gone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ich habe da noch eine Frage.

      Ich habe im Chinazubehörhandel eine Griffmulde aus Edelstahl für den Kofferraumboden des Renegades entdeckt. (nur für die mit variablem Ladenraumboden)

      Allerdings hat meine "Bodenplatte" gar keinen Eingriff...sondern hat zum Schloss hin nur eine Einbuchtung.

      Ich meine mich aber erinnern zu können, dass bei manchen Modellen diese vorhanden war.

      Wurde das jetzt auch wegrationalisiert?
      Bilder
      • trunk1.jpg

        53,37 kB, 600×582, 18 mal angesehen
      • trunk2.jpg

        48,05 kB, 600×353, 20 mal angesehen

      Mein Renegade: Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps MY19

    • Neu

      Claudia Ph. schrieb:

      ..ich hab da ein Eingriffsloch
      ... und ich habe einen Riemen zum anheben - offenbar gab es da mehrere Anpassungen.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…6f8cd81dad2608e9728fbf64a
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Neu

      Chris1200 schrieb:

      Ich habe da noch eine Frage.

      Ich habe im Chinazubehörhandel eine Griffmulde aus Edelstahl für den Kofferraumboden des Renegades entdeckt. (nur für die mit variablem Ladenraumboden)

      Allerdings hat meine "Bodenplatte" gar keinen Eingriff...sondern hat zum Schloss hin nur eine Einbuchtung.

      Ich meine mich aber erinnern zu können, dass bei manchen Modellen diese vorhanden war.

      Wurde das jetzt auch wegrationalisiert?
      Hier noch das Update zur "Grifflösung" beim MY19:
      Bilder
      • ladeboden.jpg

        131,84 kB, 800×400, 19 mal angesehen
      • Ladeboden2.jpg

        64,71 kB, 300×600, 18 mal angesehen

      Mein Renegade: Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps MY19

    • Neu

      Chris1200 schrieb:

      Ich meine, wer jetzt schon ein Loch wegrationalisiert........


      An den Unterhosen wurde der Eingriff schon vor 30 Jahren weggelassen und daran ist auch keiner Pleite gegangen......

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Neu

      Toy4ever schrieb:

      Chris1200 schrieb:

      Ich meine, wer jetzt schon ein Loch wegrationalisiert........
      An den Unterhosen wurde der Eingriff schon vor 30 Jahren weggelassen und daran ist auch keiner Pleite gegangen......
      Ja eben!

      Warum führen Sie ihn dann jetzt wieder bei mir ein? :D
      Bilder
      • IMG_20190821_191403.jpg

        64,71 kB, 300×600, 15 mal angesehen

      Mein Renegade: Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps MY19

    • Neu

      kann zumindest nicht kaputt gehen :)
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Neu

      Was soll diese ganze Schnitzeljagd nach diesen Kleinigkeiten? Ich mein ein fehlen einer Eingriffmulde im Ladeboden, wozu braucht man die überhaupt? Fehlende hintere Fußmatten? Kriegt man überall hinterher geworfen und die bei mir drin waren sind auch nicht so berauschend. Die Mopar Dinger sind viel zu klein und rutschen hin und her. Einlagen unter dem Radio gib’s auch bei A... und kosten nicht viel. Und wegen der Abdeckung im Motorrads gib’s bei den Asiaten bestimmt auch was. Die fehlende Steckdose im Kofferraum ist ja wie man hört auch kein Hindernis. Ich mein nicht schön das die sowas weglassen aber dafür extra ne Schnitzeljagd veranstalten? Das meiste ist doch zu beheben. Ich fahr ein MY15 und soll ich mal aufzählen was du hast und was es bei mir nicht gibt und auch nicht möglich ist überhaupt nachzurüsten oder eben sehr aufwendig? Einiges ist davon heute ja auch Serie:
      1. Vordere Parksensoren... gab es damals überhaupt nicht zu bestellen weil der Einparkassistent noch nicht verfügbar war. Damals keine Chance zu kriegen.
      2. Adaptive Cruise Contoll, gab es noch nicht zu bestellen aber hätte ich sowas von gerne gehabt.
      3. DAB+... gab es bei mir nur als Option und bei mir nicht drin.
      4. Uconnect Live mit Jeep Skills usw... gab es einen Monat nachdem meiner ausgeliefert wurde.
      5. Apple Carplay... hätte ich sowas von gerne.
      6. Verkehrszeichen Erkennung... auch wen es vielleicht nicht optimal funktioniert.
      7.Einen leicht vergrößerten Kofferraum.
      8.mehr Platz auf der Beifahrerseite... nicht mehr diese klobigen Klimaregler bei denen der Beifahrer beim einsteigen die Temperatur verändert.
      9. Die Griffmulde außen an der Kofferklappe... bei mir sucht jeder der das Auto nicht kennt den Griff um den Kofferraum zu öffnen.
      10. Eine Anzeige für den Stand des Scheibenwischerwasser...
      Hab ich noch was vergessen? Wenn mir noch was auffällt kann ich ja mal die Liste aktualisieren.

      Mein Renegade: Limited MY2015 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT Anvil

    • Neu

      Als Schnitzeljagd würde ich das nicht bezeichnen. ?(
      Der TS hatte ja vorher einen MY2016 Renegade und zählt halt die nicht mehr vorhandenen Features auf, die wegrationalisiert wurden.
      Ob man das als Kleinigkeiten bezeichnet oder es für den TS ein Mehrwert war, ist eine subjektive Sichtweise.
      Der Thread ist m.E. absolut legitim auch für mich, da man sich ob der fehlenden Features überlegen muss, überhaupt einen neuen Renegade zu bestellen.
      Zu wenig ist es immer... :D

      Mein Renegade: MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT (140 PS)

    • Neu

      Also wenn man die vom TS aufgeführten wegrationalisierten Features als Argumente heranzieht um ihn dann nicht zu kaufen, dann ist das nach meiner bescheidenen Meinung wirklich kleinlich. Aber Jeder sieht das ja richtiger weise anders und wird demnach entscheiden! Nur liest sich hier einiges wirklich wie eine kleine Hetzjagd aber auch das ist nur meine bescheidene Meinung, bin aber froh das ich dass nicht alleine so sehe!
      Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe. " Marlene Dietrich"

      Mein Cherokee: MY17 Overland 2.2l Multijet 147KW (200PS) AD1, Bright White

    • Neu

      Grusel Karren schrieb:

      Was soll diese ganze Schnitzeljagd nach diesen Kleinigkeiten? Ich mein ein fehlen einer Eingriffmulde im Ladeboden, wozu braucht man die überhaupt? ..................kennt den Griff um den Kofferraum zu öffnen.
      10. Eine Anzeige für den Stand des Scheibenwischerwasser...
      Hab ich noch was vergessen? Wenn mir noch was auffällt kann ich ja mal die Liste aktualisieren.
      sorry aber das ist kompletter Unsinn.
      Es geht nicht um optionale Ausstattung sondern grundlegende Serienausstattung die weggespart wurde.

      Und die Aussage zur 12 Volt Steckdose ist ebenfalls sinnfrei, weil bei mir noch nicht Mal das Kabel vorhanden ist. Anscheinend wurden halt noch die vorhandenen Kabelbäume verbaut, welche für die Renegades mit Steckdose auf Lager waren...bis die even aufgebraucht waren, danach würde nichts mehr da hinten verlegt.

      Und welche Alternativlösung meinst du? Selber hinten Kabel legen und Strom abgreifen? Eine grandiose Idee bei einem nagelneuen Wagen, welcher Garantie hat. Wünsche dir viel Glück mit einer Garantieabwicklung wenn irgendetwas elektrisches oder Steuergeräte betroffen sind, wenn die feststellen, dass selber am Bordnetz am hinteren Sicherungskasten Hand angelegt wurde......da ist sabatt mit deiner Garantie....aber 100%ig

      Mein Renegade: Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps MY19