Reifen am Trailhawk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reifen am Trailhawk

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Moin,

    mein neuer Comass Trailhawk ist mittlerweile bei mir eingetroffen (werde ich noch bei Gelegenheit vorstellen), da habe ich aber gleich mal gestaunt:

    Bin von meinem Renny Trailhawk die Bereifung mit Goodyear Vector 4Seasons gewohnt, ein bekannter Ganzjahresreifen mit dem ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe.
    Dann wurde es jetzt also ein Compass Trailhawk, der wurde mit Falken Wildpeak H/T geliefert. Ich wunderte mich schon gleich, das dieses Profil so gar keine ähnlichkeit mit Winterreifen hat (z. B. Lamellen) aber das kennt man ja inzwischen auch vom Michelin CrossClimate auch.

    Er trägt auch nur noch das althergebrachte Zeichen "M&S" aber kein "3pmsf-Symbol"! Den Freundlichen darauf angesprochen, eierte er etwas rum und meinte, das Jeep hier nur noch von einem "Allwetterreifen" spricht und nicht mehr von "Ganzjahresreifen".

    Dann die Webseite von Falken Tyres konsultiert, aber da ist man auch nur sehr sparsam mit handfesten Daten, allerdings findet man hier für den Jeep über den Konfigurator sehr wohl Reifen mit dem Label "All Season": Euro All Season 200 oder 210! Daneben auch noch Winterreifen: Euro Winter HS 01

    Jetzt bin ich doch etwas verunsichert, denn "M&S" ist viel weiter gefasst als "3pmsf" was die Wintereigenschaften angeht, da gibt es sehr deutliche Unterschiede.
    Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht, oder war letzte Saison auf diesen Reifen im Winter unterwegs ? Den Trailhawk gab es ja außerhalb von D schon ein paar Monate länger.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, MY2017, 2.0 Multijet 170 PS, 4WD Low, 9-Gang-Automatik, Glacier Metallic, Xenon, abnehmbare AHK, Bose-Soundsystem mit U-Connect 6.5 V4, Panorama-Glasdach

  • Na, da habe ich doch was recht informatives gefunden:

    oponeo.de/reifen-abc/winterrei…zel-kann-irrefuhrend-sein

    Fazit: Billigreifen für den amerikanischen Markt, nicht wirklich für unseren europäischen Winter geeignet.

    So ein Mist :cursing: :cursing: :cursing: Danke Jeep für diese saudumme Billiglösung!

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, MY2017, 2.0 Multijet 170 PS, 4WD Low, 9-Gang-Automatik, Glacier Metallic, Xenon, abnehmbare AHK, Bose-Soundsystem mit U-Connect 6.5 V4, Panorama-Glasdach

  • Gesetzlich relevant ist eh nur die Schneeflocke mit den Bergen, außer der Reifen wurde vor 2018 hergestellt, dann darf er noch bis 2024 in den Schnee.
    Ohne dat Ding ist es kein offizieller Winterreifen, egal was der Reifen nun wirklich kann, das ist dem Herrn Wachtmeister und deiner Versicherung im Fall der Fälle egal.
    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    Walter Röhrl

    Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

  • Ja, M+S hat ungefähr den Wert eines "CE-Zeichens" auf beliebiger Ware, kann sich der Hersteller mehr oder minder selber ausstellen.

    Traurig nur für JEEP, das sie so etwas nicht gebacken bekommen, weil es wohl in Mexico nur mit Zusatzaufwand europäische 3pmsf-Reifen gibt. Da hat sich mal wieder ein Held in der Controlling-Abteilung einen Orden verdient für diese Entscheidung.

    In meinen Augen ein grandioser Fehler, bei dem Preissegment das JEEP hier bei uns so anstrebt - vollkommene Kundenverarsche ³ !!!

    Dann hätten Sie eben einen vollwertigen Sommerreifen draufschrauben sollen, statt diesen lauwarmen Kompromiss, der jetzt weder ein 100%iger Sommer-, Winter oder Ganzjahresreifen ist.

    Boah, wie mich sowas aufregt :cursing: :thumbdown: :cursing:

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, MY2017, 2.0 Multijet 170 PS, 4WD Low, 9-Gang-Automatik, Glacier Metallic, Xenon, abnehmbare AHK, Bose-Soundsystem mit U-Connect 6.5 V4, Panorama-Glasdach