Jeep Renegade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jeep Renegade

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo zusammen.
      Letztes Jahr habe ich meinen Jeep Renegade Deserthawk abholen dürfen.
      Wir sind natürlich mit dem eingebauten Navi zurück nach Hause gefahren, als wir auf der Autobahn waren ging es los das ständig die Route neu berechnet werden musste und Straßen wurden garnicht erkannt. Habe natürlich beim Autohaus angerufen. Die meinten das ich das Radio erstmal neu starten soll. Sofort erledigt, das Problem bestand weiterhin. Neuer Anruf, diesmal wurde gesagt das dann ein Update gemacht werden sollte. Dies könnte ich auch in jeder anderen Werkstatt machen lassen.
      Wir also erstmal nach Hause. Eigentlich benötige ich das Navi extrem selten. Vor einer Woche habe ich mich dann doch mal darum bemüht :1f648: (zwischendurch war daran nicht zu denken, da unsere Tochter auf dem Weg war das Licht der Welt zu erblicken :1f604: )
      Das Update wurde gemacht, jetzt ist es ganz kaputt und ich benötige ein komplett neues. Wurde auch sofort bestellt. Seitdem fahre ich ohne Musik und Navi :1f937-1f3fb: ‍♀️
      Allerdings seitdem ich diese Werkstatt verlassen habe, kommen Fehlermeldungen am laufenden Band. ESC nicht verfügbar, elektronische Parkbremse kontrollieren lassen und seit heute eine weitere. Irgendwas mit „Für Schaltvorgang Fahrzeug abschalten“. Wenn das erscheint funktioniert nichts mehr, ich kann nicht mal mehr Gas geben. Und stehe dann blöd auf der Straße. Sobald ich aber auf P schalte und wieder zurück auf D geht wieder alles.
      Die Werkstatt sieht das alles ganz gelassen. Die meinen nur sobald das Navi/Radio da ist können die ja mal Fehler auslesen.
      Hatte so etwas schon mal jemand?

      Mein Renegade:

    • Beim Radio/Navi läuft alles irgendwie zusammen. Ist so ne Art Kleinhirn des Autos.


      Ich tippe mal, wenn das neue Radio drin ist und alle Updates gemacht wurden, hat sich Dein Problem erledigt.

      Wann soll denn das neue Radio da sein?



      Glückwunsch zu Deiner Tochter übrigens!!!
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Kathrin87 schrieb:

      Die Werkstatt sieht das alles ganz gelassen.
      Denen würde ich mal Feuer unter dem Arsch machen. Ist nicht ganz ungefährlich je nach Situation, dann neu zu starten... (Tunnel, Autobahnbaustelle etc.)
      Würde auch Ersatzwagen der Werkstatt anfordern, dann geht's vielleicht auch schneller.
      PS. nächstes Mal besseres Topic (Themenüberschrift) wählen, dann wird evtl. besser geholfen

      Mein Renegade: 1,4 Benzin

    • Nach meiner Erfahrung würde ich bei zaghaften Werkstätten immer den Jeep Kundendienst anrufen. Die verschaffen einem dort die nötige Priorität.

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Erstmal vielen Dank für eure Hilfe. Das Radio/Navi wurde heute der Werkstatt zugestellt.
      Montag wird es eingebaut und dann sind hoffentlich ALLE Fehler behoben. So macht es jedenfalls keinen Spaß mehr. Meldungen wie ESC nicht verfügbar etc. kann man ja noch für den Moment hinnehmen aber wenn plötzlich garnichts mehr geht und man nicht mehr von der Stelle kommt, ist das echt schei...

      Mein Renegade:

    • Immer sehr ärgerlich, wenn ein neues Auto nicht funktioniert.

      Ich habe das auch grade durch (bei einem Ford).

      Denk dran immer alles genau zu dokumentieren. Die sollen zu jeder Reparatur einen Reparaturbericht raus rücken.

      Falls du ein Montagsauto erwischt hast (was ich dir nicht Wünsche), dann brauchst du alle Belege um vom Kaufvertrag zurück treten zu können.

      Viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden!
      #

      Mein Auto: