Kosten der Durchsichten / Reparaturen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kosten der Durchsichten / Reparaturen

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Freunde,
    sicher ist es auch mal interessant, welche Kosten für Reparaturen und Durchsichten so entstehen.
    Ich habe gestern die 1. Durchsicht (20.100 km) durchführen lassen. Fällig wurden mit Material 447,36 EUR. Davon sind 70,6 % Materialkosten und der Rest Lohnkosten. Insgesamt ist festzuhalten, das die bereits in einer anderen Rubrik aufgeführte Frage nach dem tatsächlichen Werkstattintervall das Fahrzeug selbt beantwortet. Denn die Laufzeitanzeige des Öl stand bei rd .20.000km Laufleistung noch bei einem Drittel der Laufzeit. Im Umkehrschluß bedeutet es , dass die Software des Fahrzeuges serwohl auf 30,.000 km gesetzt ist und nicht wie im Serviceheft beschrieben bei 20.000 km in die Werkstatt muß.
    Hier sollte Jeep endlich klare Worte finden und die üblichen Intervalle für moderne Fahrzeug auch papierseitig umstellen.
    Grüsse vom Brandenburger :023:
    ________________________________________________________________________________________

    "2 in 1 Jeep-Cherokee" mit neuem Getriebe, neuem Turbo, neuen Antriebswellen :rolleyes:

    Mein Cherokee: 2015 Cherokee Limited, 125 KW, Automatik, Deep-Cherry-Red, Fahrer-Assistenz-Paket, AD I, Panoramaglasdach, abnehmbare AHK

  • Das würde mich auch einmal interessieren. Da will man ja gar nicht wissen, was eine richtige Inspektion kostet.
    Für "nur" Ölwechsel und ein paar Sichtkontrollen ist das echt heftig. Und das innerhalb der Garantie. Kostenpflichtige Reparaturen dürften deshalb erst gar nicht mit dabei sein.

    Gruß

    Chief
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Wenn Benziner und Diesel dabei annähernd ähnlich sind, werden die Türscharniere geschmiert, das Motoröl und der -filter getauscht und der Pollenfilter. Ausserdem werden die Reifen umgesetzt. Der Rest sind Kontrollarbeiten.

    Siehe auch:
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Krass. Ich hoffe das ist beim Diesel nicht so teuer. Da ist es nur ein Ölwechsel. Reifen umsetzen ist quatsch, die werden doch eh alle halbe Jahre getauscht und dabei umgesetzt.
    1) 2014 Cherokee Limited, BBlack, 170 PS, 9-Gang Aut., ADI, AHK, neues Getriebe 11/2015 (Alltagsauto)
    2) 2008 Wrangler JK Rubicon 2-Türer, Schwarz, 3,5 Zoll AEV FW, BF Goodrich TA KO2 315/70R17, AEV Frontbumper, Warrior Sumarai Winde 9500HS, Bestop High Rock Rear Bumper+ Tire Carrier + Frontrunner Dachträger + Tembo Dachzelt (Funcar)

    Mein Cherokee: 2014 Cherokee Limited, Brilliant Black, 170 PS, 9-Gang Aut., Active Drive I, Navi & Sound Paket, Fahrassistenz-Paket, Command-View Panorama-Glasdach, abnehmbare AHK, neues Getriebe 11/2015

  • Da stimme ich Toy voll und ganz zu. Ab 300,-- € beginnt definitiv die Wuchergrenze. Ist hier kein Dieselfahrer, der dieses 1. Date schon hinter sich hat? Abgesehen vom Pollenfilter (warum auch immer) benötigen die Sechszylinder natürlich auch mehr Öl etc. Ist eben unser sportlichster Motor hier, der kleinste Benziner, da wird vielleicht Expresszuschlag fällig?

    Grüße
    Chief
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Ich habe gerade gesehen, die schreiben im Wartungsplan beim Diesel das sündhaft teure 0W30 vor!!!. Im Kleingedruckten steht dann, dass es 5W30 auch tut. Was die Werkstatt dann einfüllt, ist ja klar. :thumbdown:

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • 447,36 EUR finde ich schon sportlich.
    Ich nehme mal an, du fährst den Diesel-Cherokee (ansonsten : Respekt für entspanntes Cruisen bei 7,8 l 8) ) ?

    Mit dem Räderumsetzen wäre ich skeptisch ob das überhaupt stattfindet. Werde die Räder mal markieren wenns so weit ist.

    Übrigens: Die "Öllebensdauer" (--schönes Wort--) steht bei mir auf 30% bei 8400 km ! Das lässt nichts Gutes ahnen. Also alle 12Tkm werde ich wohl nicht zum Ölwechsel fahren. Beim alten Sebring Bj 2004 habe ich mir das gerade noch gefallen lassen, aber ein moderner Motor ( !Euro6! ) und Synthetiköl müssen deutlich längere Intervalle haben.

    Gibt es Erfahrungen von den TH-Fahrern unter uns ? ?(

    Grüße.
    Cherokee Trailhawk brilliant black, MJ2014
  • Ich habe an meinem Traili ca.8700 km auf dem Tacho und die Oellebensdauer wird mit 28% angegeben, das heisst also wie bei dir ( auf die Plätze fertig los)

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Habe in einem US Forum mal gelesen das sie mit dem Vorgänger Motor (Pentastar 3,6) ziemlich Oelschlammprobleme hatten. Bin mir aber nicht sicher ob in den USA sehr auf hochwertige Oele wert gelegt wird.

    PS: Habe in der Schweiz 3 Jahres Gratisservice das heisst aber ohne Flüssigkeiten. Das Oel kaufe ich selber und stelle es der Werkstatt zu.

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Ab diesem Jahr bietet JEEP Schweiz sogar einen 10 Jahr bzw. 100'000 km Free Service an. So findet natürlich eine starke Kundenbindung statt, und es können viele im Service nicht inbegriffene Arbeiten und alle Flüssigkeiten (Oele etc.) verkauft werden.

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Hab heute morgen mal die Öl-Lage in meinem Diesel gecheckt.

    - 8.400 km
    - Ölqualität bei 74%

    Scheint also echt ein Benziner Problem zu sein. Trotzdem frech.

    Mein Auto: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

  • Du machst aber ziemlich Kilometer, dann musstes Du fürs Oel 225.- sfr bezahlen oder kamen noch andere Betriebsmittel dazu?
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Ach Leute, habt Euch nicht so.

    Beim Stern kostete sowas bald das doppelte !
    Bilder
    • Unbenannt.JPG

      67,77 kB, 539×758, 648 mal angesehen
    Neu ab 26.09.2018 : Trailhawk, aber ohne Glasdach ! :023:
    JEEP, Cherokee, 200 KW/272 PS, 3,2L V6, = mit allem, einschl.AHK,
    ausser Standheizung. :D :D :D
    Softwareversion: 17.25.03
    NaviServer: 9.10.32.697995
    Karten-Datenbank: CMCVP4EU;V9

    Mein Cherokee: Jeep, 2018-Cherokee 3.2 TRAILHAWK, 200 KW, ...alles,... mit AHK ausser Standheizung ! Softwareversion: 17.25.03, NaviServer:9.10.32.697995, Karten-Datenbabk : CMCVP4EU;V9,-