Armaturenbrett- Videoaufzeichnungsgerät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Armaturenbrett- Videoaufzeichnungsgerät

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      So, allen Unkenrufen der Sinnlosigkeit zum Trotz ist es passiert. Unverschuldet in die Mitte eines Auffahrunfalls geraten. Der Hintermann - korrekter Weise Hinterfrau - hat geschlafen und mich meinem Vordermann vor einem Kreisverkehr in den Kofferraum gerammt. Das Auto geht in Richtung Totalschaden, wird aber repariert. Erst in der Werkstatt gewesen, von dort direkt zum Anwalt, als der Namen der gegnerischen Versicherung fiel, die oft Querelen macht. U.a. beschäftigen diese (und Andere) standardmäßig den externen Anbieter CarExpert mit der Rechnungskürzung ähhh.... Rechnungsprüfung, so dass man im Ergebnis auf einem Teil seiner Kosten sitzen bleibt, wenn man sich nicht zu wehren weiß oder einen kurzen Atem hat. CarExpert

      Mein Anwalt hat das breite Grinsen bekommen bei der Einsichtnahme der Dashcamaufzeichnung und freute sich über etwas weniger Arbeit.
      "Wenn ich es genieße, das Leben zu hassen, dann hasse ich es nicht, sondern genieße es!"

      Mein Compass: Limited, 170HP Benzin, ausgestattet vom "Dashcam- Messias"

    • Krischan schrieb:

      Das ist gut für Dich :thumbup: . Wenn ich nur wüsste, wie ich als Nicht-Elektriker und Inhaber zweier linker Hände sowas einbaue, würde ich mir sofort eine Dashcam holen.. ;(

      Bist Du der "Dashcam Messias"?
      Ist er ja.

      Dascham einbauen ist Kinderleicht! Das kriegst du auch mit 2 linken Fuessen hin! ;)

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

    • andiausHN schrieb:

      eVent schrieb:

      Der Hintermann - korrekter Weise Hinterfrau - hat geschlafen und mich meinem Vordermann vor einem Kreisverkehr in den Kofferraum gerammt.
      Dann hoffe ich mal für dich, dass die Dashcam nicht noch nachweist, dass du evtl. zu wenig Abstand hattest.
      Die allgemeine Zufriedenheit über die Aufnahme rührt in erster Linie daher, dass sie zweifelsfrei meine Unschuld nachweist. Dazu sind Geschwindigkeits-, GPS-, Bild- und Tondaten synchron erfasst. Hoffnung ist also unnötig ;)
      "Wenn ich es genieße, das Leben zu hassen, dann hasse ich es nicht, sondern genieße es!"

      Mein Compass: Limited, 170HP Benzin, ausgestattet vom "Dashcam- Messias"

    • Erst letzten Mittwoch hat mich auf einem Parkplatz übersehen. Ist der Cherokee wohl doch noch nicht groß genug. Das ist jetzt das vierte oder fünfte Zusammentreffen dieser Art. Einmal mein Sohn, da musste meine Vers. bezahlen und drei- viermal hat mich ein anderer angebufft. Ich habe noch nie irgendein Problem mit gegnerischer oder eigener Vers. gehabt. Selbst die Betriebshaftpflicht eine Campingplatzes hat nach kurzem Schriftwechsel anstandslos bezahlt. Da war nach einem strengen Winter ein Ruhepfosten einer Toranlage hochgefroren. Auch nach dem Vorfall von letzten Mittwoch erwarte ich keine Probleme. Habe das Fzg bei einer Werkstatt/Lackiererei vorgestellt, Kotflügel und Stoßstange, am 11.06. bringe ich den Cherokee dahin, Leihwagen auch SUV und sie planen bis Freitag darauf. Stress- und Kostenfrei und ohne Anwalt.

      Mein Cherokee: 2,2Ltr, 200 PS DPF und Euro 6

    • Ein Chrysler Crossfire?

      Sehr unterschätztes Auto!
      Steckt der alte SLK drunter.

      Ich fahre auch lieber alles andere, außer Mainstream! :)
      Gruß Fr@nky


      coming soon... :D
      Jeep Cherokee Trailhawk UN-JC10 in Firecracker Red 2.0 T-GDI EZ 08/2020 / Falken Wildpeak AT3

      Mein Cherokee: Trailhawk 2.0 T-GDI MY 2019 EZ 08/20 in Firecracker Red mit Falken Wildpeak AT3 / VOLL bis auf Panorama Dach

    • Und obendrein ist jeder ein Pseudo- 320AMG :1f609: aber leider nur liegen die Pressformen nicht mehr in Osnabrück, sondern wurden in die USA verschifft, wo sie verstauben. Das Werk Karmann ist Geschichte. Eine Türe z.B. kostet neu heute 4.500€ und der schmale Kunststoffkühlergrill 900€. So gehts grad weiter. Die Versicherung darf bei mir die 130% Regelung schlucken, die lt. Gutachter in meinem Fall 129% Regelung heisst :1f605: . Auto bereits beim Lackierer, da die Versicherung schweigt....
      "Wenn ich es genieße, das Leben zu hassen, dann hasse ich es nicht, sondern genieße es!"

      Mein Compass: Limited, 170HP Benzin, ausgestattet vom "Dashcam- Messias"

    • Der guten Ordnung halber, hier nochmal im einzig offenen Thementhread, als Update zur Rechtssprechung:
      Der BGH spricht wörtwörtlich von einer Zulässigkeit (unter bestimmten Voraussetzungen)

      Wichtiges Urteil zur Dashcam vom Bundesgerichtshof Karlsruhe (15. Mai 2018)
      Der Fall: Auf einer doppelten Linksabbiegerspur innerorts gab es einen Unfall,
      als die Beteiligten seitlich zusammenstießen. Daraufhin stritten sie
      sich, wer die Spur tatsächlich verlassen hatte. In einem der betroffenen
      Fahrzeuge befand sich eine Dashcam, die das Geschehen aufgezeichnet
      hatte. Die Vorinstanzen hatten die Aufnahmen nicht als Beweismittel zugelassen.
      Das Urteil: Das BGH teilte diese strikte Auffassung nicht und erließ daraufhin ein neues Grundsatzurteil: So folgt aus einem Verstoß gegen den Datenschutz nicht automatisch eine Unverwertbarkeit vor Gericht (Az. VI ZR 233/17).
      Die Begründung: Die Dashcam, so der BGH, zeichne ohnehin nur das auf, was jedermann selbst
      im öffentlichen Straßenverkehr sehen kann. Für die Zulässigkeit von
      Dashcam-Aufnahmen spreche zudem, dass Unfälle sich häufig nachträglich nicht vernünftig aufklären ließen. Darüber hinaus könnten die Aufzeichnungen auch für Unfallgutachter wertvoll sein. Voraussetzung sei aber, dass die jeweilige Dashcam nicht fortlaufend filmt. Stattdessen sollten die Aufnahmen in kurzen Abständen immer wieder überschrieben werden. Erst bei einem Unfall ist es erlaubt, diese langfristig zu speichern."
      "Wenn ich es genieße, das Leben zu hassen, dann hasse ich es nicht, sondern genieße es!"

      Mein Compass: Limited, 170HP Benzin, ausgestattet vom "Dashcam- Messias"

    • Den Ein oder Anderen wird das sicher interessieren.


      auto-motor-und-sport.de/news/n…ungs-police-deutschlands/
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Ja, mir gings eher um die Tatsache das auch Versicherungen aufspringen (war mir neu).

      Ggfs. lohnt sich das irgendwann für manch einen der entweder sowieso schon eine entsprechende Cam hat oder aber das Angebot wird evtl. mal erweitert so das keine Modellbindung mehr besteht.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Frage,
      habe mir gebraucht eine itracker mini0803 gekauft.
      Worauf ich leider nicht geachtet hatte, ist die Halterung für die Scheibe.
      Daher die Frage, hat jemand nen Tip, wo ich günstig eine "Halterung" her bekomme oder aber, nen Tip,
      wie ich datt Teil im Auddo fest machen kann ?
      In der Bucht, etc. findet mann da nix :(

      ( dashcam-test.org/blog/773/itracker-mini0803-unboxing/ )
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • guzzi97 schrieb:

      Frage,
      habe mir gebraucht eine itracker mini0803 gekauft.
      Worauf ich leider nicht geachtet hatte, ist die Halterung für die Scheibe.
      Daher die Frage, hat jemand nen Tip, wo ich günstig eine "Halterung" her bekomme oder aber, nen Tip,
      wie ich datt Teil im Auddo fest machen kann ?
      In der Bucht, etc. findet mann da nix :(

      ( dashcam-test.org/blog/773/itracker-mini0803-unboxing/ )
      amazon.de/iTracker-mini0806-S-…803&qid=1571915686&sr=8-1

      Das Ding hat keine extra Halterung. Doppelseitiges Klebeband von 3m und vollgas.

      Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)