SAFETY RECALL für MY19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SAFETY RECALL für MY19

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,
      ich habe auf der Webseite
      mopar.com/jeep/en-us/my-vehicle/recalls/results.html
      einen SAFETY RECALL für meinen Renegade gefunden.
      Ob der wirklich für meinen Renni ist? Ist ja eher eine EN/US Seite, aber da dort meine VIN gefunden wird könnte das ja echt sein.
      Habe mal per Mail bei meiner Werkstatt angefragt.
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT6 mit Doppelkupplungsgetriebe

    • So, heute Rückmeldung der Werkstatt.
      Ja leider gibt es eine Rückrufaktion für meinen Renni, das Update wollten sie bei dem nächsten Service machen.
      Da es sich um einen SAFETY RECALL handelt, habe ich jetzt doch nächste Woche einen Termin. Ich will ja schließlich einen sicheren Renni fahren. :saint:
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT6 mit Doppelkupplungsgetriebe

    • Hallo,
      Gib doch einfach deine VIN auf der oben genannten Seite ein ;)
      Gruß Wilfried

      KL XX 1000 schrieb:

      Hallo Robert,

      betrifft das nur den Renegade?

      Gruß und einen schönen Feierabend und Feiertag.

      Wolfram
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT6 mit Doppelkupplungsgetriebe

    • Sehr merkwürdig.

      Mein Freundlicher weiß nix, ADAC weiß nix, KBA weiß nix.
      Und trotzdem ist meine VIN auf der US Seite zu finden...

      ?(
      Gruß
      Prinz Eisenherz


      semper fidelis

      Mein Auto: Renegade MY19 Limited 1.3l T-GDI 110kW 4x2 DDCT6, Alpine White, Black Pack mit 18", MySky-Dach, LED-Paket, AHK, alles außer Leder und Navi. Und sonst: 2011er Fiat Panda, 2011er Piaggio MP3 und 2015er Hobby 490 kmf

    • NHTSA schrieb:


      Safety Issue Type: Recalls

      April 10 2019 NHTSA Campaign Number: 19V287000

      ORC module May Disable Safety Features

      Deactivated passive safety features can increase the risk of injury in the event of a crash.

      NHTSA Campaign Number 19V287000

      Manufacturer Chrysler (FCA US LLC)

      Components ELECTRICAL SYSTEM, AIR BAGS

      Potential Number of Units Affected 25004

      Summary
      Chrysler (FCA US LLC) is recalling certain 2019 Jeep Renegade and Fiat 500X vehicles.
      Incorrect software may cause the occupant restraint controller (ORC) module to disable certain
      passive safety features.

      Remedy
      Chrysler will notify owners, and dealers will update the ORC module software, free of charge.
      The recall is expected to begin May 30, 2019. Owners may contact Chrysler's customer service
      at 1-800-853-1403. Chrysler's number for this recall is V42.

      Notes
      Owners may also contact the National Highway Traffic Safety Administration Vehicle Safety
      Hotline at 1-888-327-4236 (TTY 1-800-424-9153), or go to safercar.gov.

      Affected Products (2)
      Vehicle
      MAKE MODEL YEAR
      FIAT 500X 2019
      JEEP RENEGADE 2019

      Associated Documents (3)

      Defect Notice 573 Report
      RCLRPT-19V287-8693.PDF 214.615KB
      static.nhtsa.gov/odi/rcl/2019/RCLRPT-19V287-8693.PDF

      Manufacturer Notices(to Dealers,etc) - 04/17/2019
      New Safety Recall Advanced Communication – V42
      RCMN-19V287-9584.pdf 197.148KB
      static.nhtsa.gov/odi/rcl/2019/RCMN-19V287-9584.pdf

      Recall Acknowledgement
      RCAK-19V287-4280.pdf 244.936KB
      static.nhtsa.gov/odi/rcl/2019/RCAK-19V287-4280.pdf

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Hallo,
      ADAC weiß nix, KBA weiß nix, aber mein Freundlicher weiß was.
      Deshalb ja den Termin für das Update nächste Woche.
      Deinem Freundlichen solltest du mal auf die Füsse treten :D
      Gruß Wilfried

      Prinz Eisenherz schrieb:

      Sehr merkwürdig.
      Mein Freundlicher weiß nix, ADAC weiß nix, KBA weiß nix.
      Und trotzdem ist meine VIN auf der US Seite zu finden
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT6 mit Doppelkupplungsgetriebe

    • Bei unserem steht das so beschrieben ...

      Safety Defect/Non Compliance Description and Safety Risk
      The Occupant Restraint Controller (ORC) special features/function configuration memory [b]may be incorrectly updated when certain diagnostic service tools are used to send a specific read request to the ORC[/b]. This incorrect update may inadvertently disable certain passive safety features controlled by the ORC. An incorrectly updated ORC may not properly command deployment of certain passive safety features when warranted, increasing the potential risk and severity of occupant injury in a crash.
      Repair Description
      Update the ORC software.
      Recall Status
      Incomplete but repair parts are available

      Das liest sich für mich ja eher so, als wenn die Werkstatt mit dem Diagnosegerät selbst unbeabsichtigt einen Fehler auslösen würden ... evtl. hängen ja einige Fehler mit nicht funktionierendem Lane Sense etc. ja auch damit zusammen, wenn die Werkstatt da mit Diagnose dran war :S

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY19 Limited 1.3l T-GDI 110kw (150PS) FWD DDCT6 (Granite Chrystal, Leder, LED Paket, CommandView)

    • Gerade nochmal mit meinem Freundlichen telefoniert.
      Der Rückruf ist seitens Jeep an die Händler noch nicht freigegeben. Daher gab es bisher auch noch keine Post von Jeep an die Besitzer.
      Gruß
      Prinz Eisenherz


      semper fidelis

      Mein Auto: Renegade MY19 Limited 1.3l T-GDI 110kW 4x2 DDCT6, Alpine White, Black Pack mit 18", MySky-Dach, LED-Paket, AHK, alles außer Leder und Navi. Und sonst: 2011er Fiat Panda, 2011er Piaggio MP3 und 2015er Hobby 490 kmf

    • Nö, ich habe so wie oben beschrieben den Rückruf gefunden und auf Nachfrage wusste die Werkstatt sofort Bescheid.
      Allerdings habe ich jetzt gelesen das der Rückruf wohl offiziell erst ab Mai gestartet ist.
      Steht in den Pdf-Dateien die Toy4ever gepostet hat.
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT6 mit Doppelkupplungsgetriebe

    • ich habe gerade den Rückruf erhalten, und dann erst jetzt das Thema hier gelesen, war erst vor zwei Wochen in der Werkstatt, hätten die mir doch direkt sagen und dann erledigen können. Jetzt muss ich wieder frei nehmen und nach Bonn fahren.
      Renegade Trailhawk MJ 19 Granit grau ,Pannorama,nützliche Helferlein, bin auf einem Auge blind und deshalb für mich von Vorteil. :D :023: !

      Mein Renegade: MJ 19 Trailhawk. Alles chick in grnait grau und viele Helferlein welche ich nutze, da auf dem rechten Auge blind.

    • Sportgoofy schrieb:

      ich habe gerade den Rückruf erhalten, und dann erst jetzt das Thema hier gelesen, war erst vor zwei Wochen in der Werkstatt, hätten die mir doch direkt sagen und dann erledigen können. Jetzt muss ich wieder frei nehmen und nach Bonn fahren.
      Hast du es selber anhand der VIN geprüft?

      Vielleicht hat sich da was überschnitten und die haben das Update schon gemacht.

      mopar.com/jeep/en-us/my-vehicle/recalls/search.html

      Mein Renegade: MY19 Longitude 1.0 T-GDI 999 ccm 120 ps 8.4 uconnect davor 1,6l TorQ Longitude MY 16

    • Hi zusammen,

      muß bald zur Inspektion und wollte schauen, ob es noch offene Recalls gibt,....hm nun findet die Mopar Seite meine Fahrgestellnummer nicht mehr,.... :roll: was ist da jetzt wieder los, oder mache ich was falsch?

      Habe oben den Link genommen von WB 1,....
      Egal wie langsam du Offroad fährst,
      du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:

      Mein Renegade: Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Hocherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

    • Hallo Claudia,
      hab gerade probiert, bei mir geht es mit genau dem Link, allerdings musste ich vorher meinen Adblocker ausschalten, da ist die Seite sehr empfindlich.
      Dateien
      Man hat mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch nicht, dass man mir sagt, wie ich leben soll!
      (Udo Lindenberg in "Das Gesetz")

      Mein Renegade: Longitude Multiair 140PS 6Gang 2WD Mojave Sand MY15 Uconnect 5" mit Navi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blob ()