Cool Vibrations

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cool Vibrations

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Seit den niedrigen Wintertemperaturen kam es (vorzugsweise bei kaltem Innenraum) immer wieder mal zu kurzen Vibrationen aus dem Bereich des rechten Luftauslasses. Nur beim fahren und bei bestimmten Drehzahlen. Im Stand nicht reproduzierbar. Habe dann mal den gesamten Luftauslass auf der Beifahrerseite ausgebaut (Achtung, versteckte Torxschraube beachten - siehe Video) und bin ohne gefahren - keine Vibrationen. Muss also an dem Luftauslass liegen.
    Habe das Teil dann soweit es geht zerlegt und alle Berührungspunkte mit Wartungsspray behandelt, wieder eingebaut und bislang ist Ruhe. Sollten die Vibrationen wieder kommen, müsste man wohl versuchen, dieses Teil (Teilenummer 5UT65DX8AC für Piano Black) auf Garantie getauscht zu bekommen.







    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

  • Das ist ja sehr interessant, mich nervt das Zirpen in der Lüftung auch. Hatte aber nicht mal jemand geschrieben, dass das Geräusch vom "Ventilator" kommt, weil ein Stück "Verpackung" (Folie) noch daran war?! Das müsste dann ja weiter im Inneren liegen. Selber Hand anlegen und eventuell einen anderen Schaden verursachen, wollte ich eigentlich nicht. An dem Auslass ist doch nicht so ein bewegliches Teil, das mit hoher Frequenz rotiert und das Geräusch verursachen kann, sondern nur die "Richtungsschieber".

    Mein Compass: MY17 Limited 1.4l MultiAir 125 kW JazzBlue

  • Bei mir war es ein deutliches Vibrationsgeräusch, aber immer nur kurz, vielleicht 2-3 Sekunden. Meist, wenn kalt und die Drehzahl etwas hoch ging. Lustigerweise aber nicht im Stand beim Gas geben.
    Momentan ist es erstmal weg.

    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT