Verabschiedung im Guten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verabschiedung im Guten

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ich möchte mich im Guten verabschieden bzw. mitteilen das ich meine Aktivitäten hier einschränke.

      Das es nun doch nochmal ein Jeep wird ist in weite Ferne gerückt, aus vielen verschiedenen Gründen haben wir uns jetzt für ein Reisemobil entschieden.
      Einzige noch vorhandene Ähnlichkeit mit FCA, es ist ein FIAT 2.3 l /150 PS Multijet Motor.

      Meine Mitgliedschaft möchte ich nicht löschen, nach wie vor empfinde ich dieses Forum als ein sehr gutes und bedanke mich für die angenehme, informative Zeit und die netten Kontakte.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Verabschiedung im Guten

      Schade aber schön dass Du noch Mitglied bleiben wirst. Bestimmt hast Du viele Erfahrungen gemacht und kannst ab und zu vielleicht noch jemandem weiterhelfen..

      Viele Grüße und viel Spaß bei der Reiserei :thumbup:

      Jochen
      02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

      04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket
    • Danke für Deinen Einsatz im Forum und die vielen Informationen, die vielen geholfen haben. Da Du ja Mitglied bleibst, schau öfters mal vorbei. Es gibt bestimmt Zeiten auf Stellplätzen oder Campingplätzen, da Du etwas Langeweile hast. Vielleicht kann Dein Wissen und Deine Erfahrungen ja dem einen oder anderen helfen.

      Viel Spaß mit dem Wohnmobil und dem Erkunden des Kontinents.

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert

    • Hallo Herbert,

      Ich finde es schön, dass Du uns immer gewogen geblieben bist. Leider hatten wir nicht noch mehr Gelegenheiten, uns zu treffen. Ich denke mal, dass man hin und wieder noch mal etwas voneinander hört.

      Mit Eurem Reisemobil wünsche ich Dir / Euch viele tolle Touren an wunderschöne Plätze und mit der Entspannung (und Entschleunigung), die so ein Reisemobil halt mit sich bringen kann. Vielleicht sieht man sich ja doch noch mal irgendwo - irgendwann.... den Kaffee könnt Ihr dann ja im Reisemobil kochen!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…8763bfc7dd614f30688778437
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Hallo Pete,
      vielleicht ist gerade das Womo die Möglichkeit mal zu einem Treffen zu kommen, so kann ich entspannt bis zum Abend bleiben und brauch keine Angst vorm Hotel haben.
      Denn wie schon gesagt, meine Jeep Sympathie ist da und wird bleiben, technisches Interesse sowieso.
      Gruß Herbert
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Ich hab eine Doppellösung für dich ;)

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…aredAd&utm_medium=android

      Jeep Wrangler YJ Wohnmobil lang
      Erstzulassung: 03/1989
      Kilometerstand: 115.000 km
      Kraftstoffart: Benzin
      Leistung: 85 kW (116 PS)

      Preis: 19.850 €


      :D

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • scar2 schrieb:

      Denn wie schon gesagt, meine Jeep Sympathie ist da und wird bleiben, technisches Interesse sowieso.
      ... und wenn Du dann mal Jeep fahren willst, brauchst Du Dich bei meinem Omaha Orange ja gar nicht groß umzustellen bzw. kannst in Erinnerungen schwelgen.... nur den Guten natürlich!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…8763bfc7dd614f30688778437
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • FranklinFlyer schrieb:

      Ich hab eine Doppellösung für dich
      Ja schwebte mir schon vor, auch tolle Varianten des Unimog.
      Wäre die ideale Verbindung von Jeep-Feeling und Camping.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio