Nie mehr vergessene Parkscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nie mehr vergessene Parkscheibe

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Da ich regelmäßig vergesse die Parkscheibe auszulegen, habe ich nun auf Elektronik umgestellt:

      ……..

      Jetzt kann ich es nicht mehr vergessen. Die Uhr stellt sich beim Parken automatisch auf die nächste 1/2 Std ein.

      Viele Grüße

      Seemen28


      braucht der kleine Indianer im Durschnitt, mit 50% WW-Betrieb

      Mein Cherokee: 2,2l Limited, 200PS, 9 AT, Technikpaket, AHK, Standheizung, Spurplatten

    • .......... und hält das auch während des Parkens dann so bei oder ändert sie einfach nur alle halbe Stunde die Anzeige??? Letzteres währe kackclever aber sicherlich nicht problemunbelastet. :D
      Es gibt dreierlei Arten von Menschen:

      - die, die unbeweglich sind
      - die, die beweglich sind und
      - die, die sich bewegen!

      Mein Cherokee: Night Eagle II 2.2 MultiJet I 4x4 in Bright White - Technologiepaket, Winterpaket, AHK, Panoramadach

    • Die Dinger haben eine Bewegungssensor, sobald du anhälst stellt sich die Uhr.

      Ich habe allerdings meine Zweifel daß die freundliche Politesse von nebenan so einen neumodischen Kram kennt und dir stattdessen trotzdem ein Ticket verpasst ... :P
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • Habe ich auch in allen Autos. Die Teile gibt es in blau, schwarz, länglich oder rund. Und natürlich stellen die sich nicht selbst vor und schummeln.
      Und weil das so ist haben die alle eine Zulassung als elektronische Parkscheibe. Ich glaube das kennen mittlerweile alle Politessen...

      Siehe schon diesen Fred dazu: Ergänzende Kleinigkeiten, oder: bestellt und für gut befunden
    • Dilldappe schrieb:

      Die Dinger haben eine Bewegungssensor, sobald du anhälst stellt sich die Uhr.

      Ich habe allerdings meine Zweifel daß die freundliche Politesse von nebenan so einen neumodischen Kram kennt und dir stattdessen trotzdem ein Ticket verpasst ... :P
      Man soll es nicht glauben, aber diese Dinger sind tatsächlich offiziell anerkannt. Erstaunlich genug :)

      Das Ticket kann man natürlich trotzdem bekommen. Hab auch gerade Ärger wegen Parkens vor einer Grundstückseinfahrt, die aber (offensichtlich) gar keine mehr ist. Keine Beschilderung, keine Markierung, keine Einfahrt, aber Ticket. Manche müssen es echt nötig haben, Zettel zu schreiben.
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Hallo,
      Habe ich mir auch zugelegt, ist angenehm nicht mehr die blöde Parkscheibe zu stellen, oder gar zu vergessen.
      Wurde mir von einem Parkwächter empfohlenen als ich mal wieder vergesslich war.
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI

    • p.11 schrieb:

      Man soll es nicht glauben, aber diese Dinger sind tatsächlich offiziell anerkannt. Erstaunlich genug :)

      Krischan schrieb:


      Ich glaube das kennen mittlerweile alle Politessen...

      In der Weltstadt Berlin vielleicht, hier in der Provinz dagegen ... ;) :D
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • @Tina : Das ist nicht nur eingebildet. Die arbeiten mit Batterie, welche aber 2 Jahre halten soll. Deswegen muss man die so ankleben, dass man ans Batteriefach kommt. 8)

      Aso: Zulassung vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unter Verweis auf Verordnung Nr. 219 zur Ausgestaltung von elektronischen Parkscheiben LA22/7332.5/7/2007968
      Falls es jemand interessiert.
    • p.11 schrieb:

      Hab auch gerade Ärger wegen Parkens vor einer Grundstückseinfahrt, die aber (offensichtlich) gar keine mehr ist. Keine Beschilderung, keine Markierung, keine Einfahrt, aber Ticket. Manche müssen es echt nötig haben, Zettel zu schreib
      Abgesenkter Randstein vielleicht?
      Bilder
      • Rundbord.jpg

        19,33 kB, 300×225, 66 mal angesehen
      "Wenn ich es genieße, das Leben zu hassen, dann hasse ich es nicht, sondern genieße es!"

      Mein Compass: Limited, 170HP Benzin, ausgestattet vom "Dashcam- Messias"

    • Muss nicht zwingend sein....

      Hier umme Ecke gibt's einen Psychopathen, der aus dem 2 Stock die Pkw"s fotographiert und ans Ordnungsamt weiterleitet

      die vor seiner Einfahrt -- grösser!!! wie auf oben gez. Foto---halten
      UND IM AUTO SITZEN BLEIBEN WEIL DIE FRAUEN AUS DEM BUS KOMMEN.
      Keine Behinderung von irgendwas!!!

      Ist ne Hauptstrasse, also noch nicht mal Ruhestörung o. ä. durch Anfahren oder sowas.

      Mittlerweile --auch ich hatte ein Ticket bekommen--storniert das Amt in einigen Fällen und auf freundliche Beschwerde/Bitte das Ticket.

      Auch die haben die Schnauze voll von dem Typ.

      Direkt nebenan ist ne Polizeistation, die grinst nur Müde lächelnd wenn mann mal nen Beamten drauf anspricht.

      Doitscher Michel eben.
    • Ganz so einfach ist es dann wohl doch nicht. Ich empfinde es zumindest genauso schlimm nichts zu sagen, wie den ganzen Tag andere Verkehrsteilnehmer dem Ordnungsamt zu melden.
      Parken in Ein-/Ausfahrten von Garagenhöfen; ist ja noch genug Platz,
      parken in einer Ecke des Garagenhofes; irgenwie parkt ein Fremder auf meinem Grundstück,
      selbstverständlich Baumaterial im Garagenhof zwischenlagern,
      die Einkaufswagen eines Supermarktes irgendwie zwischen den parkenden Autos abstellen,
      ein ölendes Fzg in der Nachbarstraße parken,
      ein Wohnmobil, ein Firmentransporter und verschiedene PKW-Anhänger abstellen; wie ein Betriebsgelände,
      am Wochenende gern die Feuerwehrzufahrten zuparken; Parkraum ist knapp.
      Es grüßt
      ein doitscher Michel

      Mein Cherokee: 2,2Ltr, 200 PS DPF und Euro 6

    • Hallo Michel :023:

      so wie Du postest, das Unterschreibe ich.

      Was ich meine ist das Anzeigen der Pkw"s in der von mir bezeichneten Parksituation:

      in der jemand noch im Auto sitzt, zu jeder Millisekunde auch wegfährt wenn jemand rein oder raus will.

      Not more oder weniger.

      Der Typ weis genau das die Leutchen nur auf eine Person warten.
      Er wohnt dort schon seit Dekaden und hat gar kein KFZ mehr,
      er ist bekannt ob seiner "Ansicht".

      Rechthaberich zu sein nur weil die Gesetzeslage ihm das ermöglicht,
      nun: es gibt hier kein Kotzsmiley.

      Das wars von mir zum Thema. bybyyy