KBA Rückrufdatenbank: 2 Einträge für Jeep Renegade MY2017 und MY2015-2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KBA Rückrufdatenbank: 2 Einträge für Jeep Renegade MY2017 und MY2015-2017

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo zusammen,
      Nachdem ich beim KBA etwas rumgesurft bin, ist mir die Rückruf Datenbank aufgefallen. Schwupps mal für den Renegade MY2017 recherchiert und Bingo, 2 Treffer, nicht aktuell, aber aus August und September 2017. Habe hier über die Suche nichts gefunden. Hat jemand jemals was davon von seinem Freundlichen oder FCA gehört oder diesbezüglich Probleme gehabt? Leider keine tiefergehenden Infos beim KBA gefunden. Wo kann ich noch detailliertere Infos online finden, außer meinen Freundlichen oder in einem Fall die Hotline zu fragen, ob meiner betroffen sein könnte?
      Bilder
      • 327907C8-22BE-4D67-8A4B-FBC7A8FC39FC.png

        146,39 kB, 800×600, 238 mal angesehen
      • 8485BB65-46D8-4DC9-A2A7-1561B05CA7A4.png

        144,34 kB, 800×600, 178 mal angesehen
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Wo kein Weg ist, ist ein Jeep gerade richtig!!

      Geländewagen/SUV Historie (2006-2020): Land Rover Discovery II TD5, Hyundai Santa Fe 2.7. V6 GLS (LPG), :thumbsup: Kia Sorento UM Spirit 2.2. AWD, CRDi, Jeep Renegade Longitude 1.6. e-Torq, :thumbsup: Jeep Wrangler JL Rubicon 2.2. CRDi

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Zu meinen Renegadezeiten nie etwas davon gehört.

      Zur Überprüfung ist mir nur diese Seite bekannt :
      mopar.com/en-us/my-vehicle/recalls/search.html

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert

    • Danke @loboso . Die Seite kenn ich, aber ist die nicht nur für den US Markt?
      Treffer hab ich hier keinen mit meiner VIN .
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Wo kein Weg ist, ist ein Jeep gerade richtig!!

      Geländewagen/SUV Historie (2006-2020): Land Rover Discovery II TD5, Hyundai Santa Fe 2.7. V6 GLS (LPG), :thumbsup: Kia Sorento UM Spirit 2.2. AWD, CRDi, Jeep Renegade Longitude 1.6. e-Torq, :thumbsup: Jeep Wrangler JL Rubicon 2.2. CRDi

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • vagabund schrieb:

      Danke @loboso . Die Seite kenn ich, aber ist die nicht nur für den US Markt?
      Auch unsere Fahrzeuge lassen sich hier prüfen. Habe gerade mal meine VIN vom Renegade eingegeben, aber außer die bereits durchgeführte Campaign in 2016 erscheint nichts.

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert

    • @loboso Danke für den Hinweis. Dann ist ggf. bei mir nichts, weil ggf. Nicht alle Varianten betroffen waren. Ich frage aber trotzdem nochmals bei meinem Händler nach. Hatte meinen ja Anfang August 2017 übernommen, kurz vor den Veröffentlichungen.
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Wo kein Weg ist, ist ein Jeep gerade richtig!!

      Geländewagen/SUV Historie (2006-2020): Land Rover Discovery II TD5, Hyundai Santa Fe 2.7. V6 GLS (LPG), :thumbsup: Kia Sorento UM Spirit 2.2. AWD, CRDi, Jeep Renegade Longitude 1.6. e-Torq, :thumbsup: Jeep Wrangler JL Rubicon 2.2. CRDi

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Die Mopar-Seite liefert die eindeutigsten Ergebnisse, und das mehr oder weniger in Echtzeit. Was besseres gibt’s nicht, die Infos kommen dort ja direkt gefiltert aus der Hersteller-Zentrale.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Wendy schrieb:

      Bremsanlage -nein
      Kontrolleuchten -nicht direkt. Wegen dem aufleuchten der Forward Control Distance eh mehrmals neue Software aufgespielt bekommen.

      Und direkt angeschrieben auch nicht

      Danke für die Info

      Mal dem Händler zeigen
      Nicht, dass dies die Lösung all Deiner Probleme ist! Ich hau mich weg, wenn da gar kein Defekt in der Anlage selber, sondern ein Defekt in dem Kombiinstrument vorläge...

      Bin trotzdem sehr gespannt, wann die das in den Griff bekommen. Daumen sind weiterhin gedrückt!
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi