Liefert VW den nächsten Skandal? Jahrelang Vorserienmodelle ohne Zulassung an ahnungslose Kunden verkauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liefert VW den nächsten Skandal? Jahrelang Vorserienmodelle ohne Zulassung an ahnungslose Kunden verkauft

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Da fällt einem nichts mehr ein.

      handelsblatt.com/unternehmen/i…-D0zgS9pllgeRfVeY03Yh-ap2

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Ich war nicht schockiert, passt 100% ins VWeg Bild. Wobei auch „Bild“ doppeldeutig ist. Wenn ein Konzern von der Auto-Bild (damit eigentlich alle deutschen Autozeitschriften), dem ADAC und der Landespolitik (weil auch in den Führungsetagen vertreten) nur gelobt und hochgehalten wird, gemeinsam der Schmutz unter den Teppich gekehrt wird, dann hat man Narrenfreiheit. Nur passen die Ergebnisse dieser Narrenfreiheit inzwischen nicht mehr unter den Teppich.
      Da hab‘ ich lieber die Kritik, die JEEP jetzt wegen dem Wrangler Crashtest einstecken muß.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Warum nur bin ich so gar nicht überrascht? :rolleyes:
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • scar2 schrieb:

      Ich war nicht schockiert, passt 100% ins VWeg Bild. Wobei auch „Bild“ doppeldeutig ist. Wenn ein Konzern von der Auto-Bild (damit eigentlich alle deutschen Autozeitschriften), dem ADAC und der Landespolitik (weil auch in den Führungsetagen vertreten) nur gelobt und hochgehalten wird,....
      Auch für mich passt das nach wie vor ins Bild. Aber auch hier wird es wieder zig-tausende geben, die das ignorieren und weiterhin bei der Marke einkaufen und den Testgewinnen in den einschlägigen Zeitschriften glauben. Auch in Bezug auf den Dieselskandal wird ja eine Schuld gerade dieses Konzerns immer wieder zumindest in Frage gestellt und gesagt, dass doch Alle das so gemacht haben.

      Ich denke dieser große Autohersteller hat noch viel mehr zum drüber Nachdenken als FCA in Bezug auf seine Unzulänglichkeiten in manchen Bereichen. Trotzdem wird VW wohl auch in Zukunft die Absatzzahlen in Deutschland anführen - ist ja alles nicht so schlimm! :thumbdown:

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…bbd6debe299986d0469a8ee32
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • ..naja, es handelt sich "nur" um ca. 6.400 Fahrzeuge.

      Mich würde eher interessieren,

      wieso sind diese Fahrzeuge überhaupt in den Handel gekommen, wenn es "Vorserien" bzw. "Versuchs"-Fahrzeuge waren ?
      Wie geht datt, denn, normalerweise werden die ja von den VW-Jüngern & Test fahrern selbst gefarhen und gehen dann
      zurück ins "Labor".
      Oder wurden die unberechtigter Weise weiterverkauft ?
      Würde aber auch nicht gehen, da ihnen ja die Papiere fehlten..

      Seltsam ist das schon..
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Stell Dir einfach vor Du wärst einer der "Glücklichen 6.400"!
      Da würdest Du Dich bestimmt irre freuen ...
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

      Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ

    • @guzzi97
      Na ja, genau das klärt ja nun hoffentlich die Staatsanwaltschaft oder das KBA. Wobei wahrscheinlich wieder nicht viel rauskommen oder nachzuweisen sein wird und wenn doch etwas nachzuweisen ist, man wieder alles daran setzen wird, die Verantwortung auf ein paar niedrige Ebenen oder persönliche Einzelverantwortungen zu reduzieren und abzuschieben.
      Da muss meiner Meinung nach vermutlich schon etwas kriminelle Energie im Spiel gewesen sein. Jedenfalls glaube ich nicht an tausendfaches Versehen...upps, wir haben übersehen, dass es Vorserienfahrzeuge sind und die statt zu verschrotten, wie es laut den Berichten üblich sein soll, in den normalen Verkaufsprozess eingeschleust. Wenn dem rein wegen Schlamperei so wäre, ist es ein organisatorischer und dokumentarischer Saustall sondersgleichen.

      Und laut den Berichten war es schon wieder der Führung seit zwei Jahren bekannt und man hat sich mit der Aufarbeitung des Themas viel Zeit gelassen.

      Bei all den Skandalen finde ich einfach sehr bedenklich und traurig, dass dies ausgerechnet bei einem Konzern stattfindet, bei dem das Land Niedersachsen, also der Staat, zu den gewichtigen Hauptaktionären zählt und genügend mitzureden und zu entscheiden hat bzw. schon durch sein Aufsichtsratmandat Einfluß nehmen könnte, wenn man es denn wirklich wollen würde. Aber die ungestörten Dividendenzahlungen an den Aktionär Niedersachen und das Totschlagargument Arbeitsplätzesicherung sind anscheinend wichtiger, als Ehrlichkeit, Gesetzestreue, Moral, Kundenrechte und Kundenzufriedenheit und eine Balance von wirtschaftlichen Eigeninteressen und gesellschaftlicher Verantwortung als großes Weltunternehmen.
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Mein Renegade: Jeep Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • ..wie gesagt, ich vermute, dass :

      - die Kontrollmechanismen "mal wieder" versagt haben
      und somit
      - einige / viele Händler & Tester die Fahrzeuge (Vorführer) an Freunde / Verwandte / sehr gute Kunden "unerlaubt" verkaft haben.

      Gewollt war das bestimmt nicht..

      Anders kann ich es mir sonst nicht erklären, dass sie den Weg zu den "Kunden" gefunden haben..
      Allerdings das schon seit 10-Jahren. Da fragt mann sich dann schon, wieso ist das nicht vorher aufgefallen ?
      Hat die Entwicklungs-und oder Marketingabteilung hier gepennt ?
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Also sammelt VWeg die Schätzchen jetzt ein um Rücklagen für die laufenden Klagen zu bilden?
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • ... würde ich gar nicht mal sagen. Die Anzahl bezieht sich ja auf verschiedene Modelle. In 30 Jahren sind nicht mehr viele übrig, die werden ja jetzt schon eingesammelt.
      Und dann eine ungewöhnliche Fahrzeugnummer - da wird ein T-Roc so attraktiv wie Megan Fox (also zum jetzigen Zeitpunkt betrachtet, nicht in 30 Jahren).

      Mein Renegade: Longitude MultiAir 1.4 103kW : YoM 3/18 : manual gearbox : Black : Uconnect 8.4 : Navi : KA : Keyless : 17" Diewe