Jeep Renegade MY19 bestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Herzlich willkommen im Forum. Ich habe 2 Satz Winter 17 und Sommer 19. Ich finde 2 paar besser und schafft das Gummi nicht.
      Veil spass mit dem neue Renni :thumbup:
      Allen

      Mein Compass: MY18 Compass Limited Laser Blue, schwarz dach, 170ps diesel, parkpaket, navi soundpaket, winterpaket, leder beluftet, premiumpaket, sichtpaket,19" sommer, 17" winter

    • Der Tom schrieb:

      Hallo Boris! Viel Spaß bei der Vorfreude! Möchte Dir ja nicht die Freude verderben, aber ich wunder mich jedoch über den anvesierten Auslieferungstermin. Habe meinen ja kurz nach Dir bestellt und man hat mir als voraussichtlichen Termin Ende Februar Anfang März genannt!?
      Mh, weiß ich auch nicht. Er meinte zu mir, dass es zurzeit 10-12 Wochen dauert und das würde dem 16.01.19 (10 Wochen) entsprechen. Bei 12 Wochen wäre es der 30.01.19.
      Der Liefertermin wurde aber als unverbindlich angegeben.
      Wenn's jetzt Mitte Februar wird, wäre es für mich auch noch okay.

      Bei dir müssten es ja dann um die 16 Wochen Lieferzeit sein oder?

      Mein Renegade: Jeep Renegade My19 Limited 1.3l T-GDI 110kW (150PS) 4x2 DDCT6

    • Guten morgen , Boris! Liefertermin soll wohl Ende Februar / Anfang März sein! Produktionsdatum kann ich vermutlich in jetzt einer Woche erfragen, so mein freundlicher H.
      Grüße aus dem Pott, der Tom!

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY 19, 1.3 GDI, LIMITED, granite chrystal, LED-Paket, Panorama-GSD, Seitenscheiben dkl., Uconnect 8,4" mit Navi, 19" mit 235/45 R19, bzw. 16" mit 215/65 R16 Winterräder + Harley-Davidson Softail Deluxe MY 2018 Milwaukee 8, silver fortune/sumatra brown mit Miller Exhaust

    • Der Tom schrieb:

      Guten morgen , Boris! Liefertermin soll wohl Ende Februar / Anfang März sein! Produktionsdatum kann ich vermutlich in jetzt einer Woche erfragen, so mein freundlicher H.
      Moin Tom,
      habe gelesen, dass du deinen Renegade nun am 14.01. erhältst? Du hast deinen am 10.11. bestellt, ich meinen am 08.11. (bzw. ein paar Tage danach - am 08.11. habe ich den Kaufvertrag unterzeichnet.

      Du hast jetzt einen Abholtermin und ich habe noch nichts gehört. Finde das etwas merkwürdig.
      In Panik verfalle ich erst mal nicht, da ich eh vom 14.01.-23.01. unterwegs bin. Wenn die in der Zeit dann anrufen, wäre es für mich in Ordnung und ich würde mein Renegade danach abholen :).

      Mein Renegade: Jeep Renegade My19 Limited 1.3l T-GDI 110kW (150PS) 4x2 DDCT6

    • Hallo Boris!

      Laut meinem freundlichen wird der Renny ( nicht zu verwechseln mit Remmy ;) ) am Freitag, den 11.01.2019 mit meinem Wunschkennzeichen zugelassen. Da ich aber zuvor Nachtschicht habe und bis 06:00h arbeite, werde ich mich bis Montag den 14.01. in Geduld üben.
      Bin gespannt, ob es so abläuft?! :whistling:
      Grüße aus dem Pott, der Tom!

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY 19, 1.3 GDI, LIMITED, granite chrystal, LED-Paket, Panorama-GSD, Seitenscheiben dkl., Uconnect 8,4" mit Navi, 19" mit 235/45 R19, bzw. 16" mit 215/65 R16 Winterräder + Harley-Davidson Softail Deluxe MY 2018 Milwaukee 8, silver fortune/sumatra brown mit Miller Exhaust

    • Habe die OEM 16" Felgen mit Winterreifen dazu geordert. Ganzjahresreifen auf den Original 19" Felgen war aber eine Option.
      Grüße aus dem Pott, der Tom!

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY 19, 1.3 GDI, LIMITED, granite chrystal, LED-Paket, Panorama-GSD, Seitenscheiben dkl., Uconnect 8,4" mit Navi, 19" mit 235/45 R19, bzw. 16" mit 215/65 R16 Winterräder + Harley-Davidson Softail Deluxe MY 2018 Milwaukee 8, silver fortune/sumatra brown mit Miller Exhaust

    • Du hast natürlich recht, aber ich muss am Samstag noch die Hundebox 'ausbauen' Dinge des in Zahlung zu gebenden Fahrzeug zusammen suchen etc. Und ...... Vorfreude ist doch die schönste! Ausserdem habe ich mir die darum folgende Woche frei genommen :rolleyes:
      Grüße aus dem Pott, der Tom!

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY 19, 1.3 GDI, LIMITED, granite chrystal, LED-Paket, Panorama-GSD, Seitenscheiben dkl., Uconnect 8,4" mit Navi, 19" mit 235/45 R19, bzw. 16" mit 215/65 R16 Winterräder + Harley-Davidson Softail Deluxe MY 2018 Milwaukee 8, silver fortune/sumatra brown mit Miller Exhaust

    • Ich warte leider noch. Unverbindlicher Liefertermin war der 15.01.2018. Beim Telefonat am 18.01. mit meinen Autohaus (wegen der Bestellung der Winter-Kompletträder) konnte der Verkäufer mir nur sagen, dass der Renegade noch in Produktion ist.

      So langsam kann ich es nicht mehr erwarten...

      Ich will spätestens nächsten Montag nochmals beim Verkäufer anrufen.

      Mein Renegade: Jeep Renegade My19 Limited 1.3l T-GDI 110kW (150PS) 4x2 DDCT6

    • ..Hmm.
      dann "hau" ihm mal auf die Finger und signalisiere ihm mal, dass er nach, 6-Wochen "Lieferverzug" mit 5% Abzug rechnen darf.
      So stehts in den Neuwagenverkaufsbedingungen des KFZ-Verbandes :)
      Bedeutet, ewiges "Hinauszögern" iss nich.

      ( finanztip.de/lieferfrist-neues-auto/ )

      Mal guggen, was er dann sagt.. *g*
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Ich empfehle einen Blick in die Original-Verkaufsbedingungen, nicht in diese verballhornte Sekundärquelle. Es heißt im Original nämlich "höchstens" 5%, und das auch nur bei fahrlässigem Handeln des Verkäufers.

      vdik.de/fileadmin/images/Arbei…fsbedingungen_12_2016.pdf

      Mein Compass: Limited, Diesel, 9AT, Mj 2019

    • Chrysli schrieb:

      Ich empfehle einen Blick in die Original-Verkaufsbedingungen, nicht in diese verballhornte Sekundärquelle. Es heißt im Original nämlich "höchstens" 5%, und das auch nur bei fahrlässigem Handeln des Verkäufers.

      vdik.de/fileadmin/images/Arbei…fsbedingungen_12_2016.pdf

      tja, was ist "leichte Fahrlässigkeit" ?

      Fakt ist, sind die 6-Wochen vorbei, dann er dem Händler eine entsprechende Frist setzen und erst dann kann er Entschädigung od. Rücktritt vom
      Kaufvertag verlangen.
      Entschädigungen, etc. sind abhängig vom entstandenen Schaden..

      Btw. wenn der Händler von sich auch Dir schriftlich eine Terminverschiebung mit Begründung gemeldet hat, dann ist er "Fein" raus, d.h. Du musst
      warten und kannst nix dagegen tun.. :(

      Im Zweifelsfalle kannst/soltest Du rechtlichen Beistand beim spezialsiten für Vertragsrecht einholen.
      I.d.r: ist die sog. Erstberatugn für einen Rechtschutzversicherten , kostenlos, hier dann mal bei der Versicherung nachfragen.
      Sonst können bis zu 150€ verlangt werden.
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Das mit der 6-Wochen-Frist habe ich auch gelesen. Muss mich da nochmal im Detail reinlesen, ob ich da eine Kaufpreisminderung erzielen kann.

      Aber wenn ich das so lese, möchte ich weder vom Vertrag zurücktreten (will das Auto ja immer noch haben)
      noch ist mir ein Schaden durch den Verzug für einen eventuellen SE-Anspruch entstanden (ich wüsste jedenfalls nicht welcher).

      Ich versuche es am Montag oder Dienstag erst einmal mit einen freundlichen Anruf :).

      Mein Renegade: Jeep Renegade My19 Limited 1.3l T-GDI 110kW (150PS) 4x2 DDCT6

    • ..also,
      wenn die "6-Wochen Frist" um ist, dann schriftlich eine Frist dem HÄndler setzen, erst nach Ablauf dieser Frist
      kannst Du dann etwaige "Entschädigungen" einklagen..

      @Chrysli : rechtlichen Beistand deswegen, da ein Rechtsanwalt die Situation besser beurteilen kann und ihm dann
      raten /empfehlen kann, was zu tun ist.

      Auf jedenfall kann mann den Händler unter "Druck" setzen :) obs am Ende schnller geht...k.a.
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • Den Händler unter Druck setzen, deswegen kommt das Fahrzeug nicht schneller. Er holt es ja nicht persönlich in Amalfi ab.

      Hatte das Problem 2015 mit meinem neuen Ford Focus. Damals gab es Probleme mit der Kombination Diesel - Automatik - Euro6 Zulassung.
      Nach 2 Monatigem vergeblichen anrufen habe ich meinen Händler freundlich gefragt, was er denn von sich aus gegen meinen "Warteschmerz" machen könnte. Er versprach, sich etwas einfallen zu lassen.
      Als das Fahrzeug dann nach 4 Monaten über Liefertermin da war, war es vollgetankt und bei den Papieren lagen 3 Stück 100 € Gutscheinkarten von Mediamarkt :023:
      Renegade Trailhawk MJ 2017 in schwarz. Ausstattung: Alles außer Technikpaket.

      Mein Renegade: EZ 11/17, Trailhawk mit Panoramadach und Xenon. Kein Technikpaket. Durchgehend Schwarz mit diesen entzückenden roten Farbtupfer innen und außen (Da kann ich mich gar nicht dran sattsehen).

    • Ich freu' mich für Dich!!!
      Grüße aus dem Pott, der Tom!

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY 19, 1.3 GDI, LIMITED, granite chrystal, LED-Paket, Panorama-GSD, Seitenscheiben dkl., Uconnect 8,4" mit Navi, 19" mit 235/45 R19, bzw. 16" mit 215/65 R16 Winterräder + Harley-Davidson Softail Deluxe MY 2018 Milwaukee 8, silver fortune/sumatra brown mit Miller Exhaust