Großer Versicherungsvergleich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Großer Versicherungsvergleich

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Leute,
      Wie jedes Jahr wird der Schadenfreiheitsrabatt durch Erhöhungen wieder aufgefressen!
      Ich habe gestern bei der HDI gekündigt und einen neuen Vertrag bei einer Direktversicherung abgeschlossen.
      Ersparnis bei Vollkasko im Jahr: 599 Öcken.
    • Und wie sind die Bedingungen?
      Werkstattbindung?
      Selbstbeteiligung?
      Was ist alles mit versichert, besser gefragt was NICHT?
      Welche Schaden-Freiheitsklasse?

      So allgemein in den Raum rein geworfen ist dieser Betrag ohne Nährwert.
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

      Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ

    • 100 Mio. € pauschal für Personen-,Sach- und Vermögensschäden.
      SF/S-Klasse 12; beitragssatz 28%
      Vollkasko 150 € Selbstbeteiligung
      Freie Werkstattwahl
      2 Jahre Neupreiserstattung

      Falls noch Futter für Nährwert benötigt wird, ruhig nachfragen.
      Da meine Sekretärin das ganze erledigt, werde ich die offenen Punkte erfragen
    • Ich bin seit 2009 bei einer Direktversicherung (HUK24) und hatte noch nie ein Problem mit denen. Auch jetzt aktuell nicht, wo ich mir leider den 4. grösseren Steinschlag in 3 Jahren eingefangen habe und meine Windschutzscheibe bei meinem neuen Compass getauscht werden muss. Ich hab auch keine Werkstattbindung.

      Grüsse
      Lengi
      JEEP Compass MY18 Limited 1.4l MultiAir 140PS

      Mein Compass:

    • Bei mir sind Vergleichswerte dieses Jahr schwierig, da der Bereich um Hamburg in allen Bereichen teurer ist als der (Land)kreis Bad Doberan. Insofern muss ich schon wohl etwa einen Hunderter drauf legen - egal welche Versicherung...

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…135a7b95b7373f17eba0e202c
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Hallo zusammen,

      ich schließe mich hiermit mal an. Habe aktuell folgenden Vertrag bei AllSecur (anfang September geschlossen):


      100 Mio. € für Personenschäden
      15 Mio. € in der KfZ Haftpflicht
      SF/S-Klasse 5; Beitragssatz 44% (KH), Beitragssatz 33% (VK)
      Selbstbeteiligung Teilkasko: 150 €
      Selbstbeteiligung Vollkasko: 300 €
      Freie Werkstattwahl
      18 Monate Neupreiserstattung

      Dafür zahle ich im Monat 60,60€

      Habe mal bei Verti geschaut, da wäre ich sogar bei 48,9€ :schock:

      Gruß,
      Officer

      Mein Renegade: Limited, MY2018, Carbon Black Metallic, 140PS, 1.4L Benziner 2WD, Automatik (DDCT), Navi, Sicht-, Technologie- und Komfortpaket, Colorverglasung hinten.

    • ..nur so am Rande

      worauf mann bei Kasko zusätzlich achten sollte :

      - Marderbiß auch Fogleschäden
      - Unfall mit Tieren aller Art, denn, ein Wildschwein oder Fasan, gehört nicht zu den "Wildschäden mit Haarwild".
      - Zubehörteile (Navi-DVD, etc.) sollte min. 1.000€ haben..
      - kein Abzug neu für alt (d.h. z.b. das Navi wird mit dem Neupreis erstetzt und nicht mit dem Zeitwert !! )

      Alles andere ist in meinen Augen, sparen an der falschen Stelle, denn laut Murphi's Law, erwischt es einen, immer, und dann zum
      ungünstigen Zeitpunkt :)

      Ich bin bei der RV24 versichert, die bieten dass alles..

      Fahrzeug SRT :

      unbegrenzt für Personenschäden
      15 Mio. € in der KfZ Haftpflicht

      SF/S-Klasse 36; Beitragssatz 20% (KH), Beitragssatz 20% (VK)
      Selbstbeteiligung Teilkasko: 150 €
      Selbstbeteiligung Vollkasko: 300 €
      24Monate Neupreiserstattung
      GAP Versicherung
      Marderbiß inlu Folgeschaden bis 3.000€
      Tierunfall aller Art
      Werkstattbindung
      Europa Schutzbrief

      Gesamt : 39,44€ (Haft: 18,29€ VK: 21,25€) p.m. -> 473,28€

      Bei Verti nur Haftpflicht.. 254,00€ (inlcu 35,25€ Schutzbrief) zu 219,48€ RV24 (inclu Schutzbrief):
      Kasko könen wir für diese Fahrzeug nicht anbieten..

      Na schönen Dank auch.
      Solche Versicherungen liebe ich.. :)

      Alledings ist die HUk24 mit ~ 380,00€ (Haft: 175,13€, VK: 203,74€) interessant günstig :)
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • So heut hab ich nun auch meine neue Beitragsrechnung bekommen, :thumbup: 60€ gespart im Jahr.

      Versicherer DEVK Komfortschutz inclusive Autoschutzbrief (Auto Plus)

      Haftpflicht -1 Regionalklasse,. Typklasse 20 geblieben
      Kasko unverändert, Typklasse von 23 auf 24 gestiegen

      SF von 31 auf 32 erhöht, Beitragssatz unverändert 22%
      Viele Grüße aus Unterfranken

      Holger

      Jeep fahren beginnt da, wo der Indianer weinend vom Pferd steigt.





      Mein Cherokee: Limited Edition, Brilliant Black, Sitze in Beige, 200 PS, Automatik, AD2, Reserverad, AHK

    • Bei der HUK gibt es ein neues Tarifmodell, Schadenfreiheitsklasse nun bis SF50 statt bisher max. SF35. Wer schon länger auf der SF35 festhängt, für den lohnt sich Umstieg. Tarifwechsel war sofort am Telefon möglich. Passt.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • ..hab jetzt meine bei der RV24 gekündigt und bei HUk24 "angeheuert".
      Sind immerhinn ~ 100€ p.a. die ich sparen kann, bei 19% Beitragssatz anstatt 23%
      Was noch interessant ist, "bessere" Leistungen bei der HUK24... :)
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"