Petition DUH

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    ######## EDIT VOM MOD ########

    Der Text kann hier nicht stehen bleiben!
    Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

    Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Neu

    Und wieder vermisse ich die Frage:

    Wieso hat man die lange bekannten Grenzwerte für Luftschadstoffe, von denen man wusste, dass sie in vielen Städten überschritten werden, nicht früher bekämpft?

    Wieso hat man das, was jetzt Fakt ist, nämlich ein Vorziehen der Euro 6 d-temp Norm nicht früher per Gesetz geregelt?

    Dann hätte viele Verbraucher sich wohl bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs mehr um das Thema Schadstoffausstoß gekümmert und die Industrie
    hätte die Euro 6 d-Temp Fahrzeuge früher eingeführt und auch an den Mann/die Frau gebracht.

    Insoweit hat Scheuer recht: die Tricksereien (von im Wesentlichen dem VW Konzern) sind ja nicht die Ursache der Fahrverbote, sondern die schlechte Luft. Da hat zwar auch der VW Konzern
    einen erheblichen Beitrag geleistet aber eben auch die anderen, normgerechten Fahrzeuge. Also hat doch die Norm, wie sie bisher gültig war nicht ausgereicht, um die Luft sauberer zu erhalten.
    Folglich hätte man die Norm früher verschärfen müssen. Das aber ist Aufgabe der Politik und nicht die des Verbraucher oder der Industrie.

    Allerdings lassen sich damit kaum Wählerstimmen generieren!

    Die Industrie darf es nun bezahlen und wird die Kosten auf die Kaufpreise umlegen. Somit zahlt jeder Autokäufer jetzt mit und der Kreis ist geschlossen. Wir zahlen für die Fehler der Politik.

    Meine Sicht der Dinge.
    Viele Grüße Uwe
    Viele Grüße Uwe

    Grand Cherokee Overland 2011 - 2014, 137 000 Km, Dark Charcoal, Morocco, MY 2012
    Grand Cherokee Overland 2014 - 2016, 110 000 Km, Brilliant Black, Light Frost Beige, MY 2014
    Grand Cherokee Summit 2016 - 106 000 Km, Brilliant Black, Jeep brown, MY 2016

    Mein Grand Cherokee:

  • Neu

    Ich mache jetzt mal den nächsten Diesel-Thread zu, weil die Diskussion aus dem Ruder läuft. Bei der Wortwahl bleibt mir keine andere Wahl. Bei der nächsten Team-Besprechung wird das Thema auf den Tisch kommen, wie wir das zukünftig handhaben. Bis jetzt waren wir bei den politischen Themen im Gegensatz zu anderen Foren recht freizügig, das müssen wir mal überdenken, denn so geben wir in der Öffentlichkeit kein gutes Bild ab.

    EDIT: Grund für die Schließung war nicht der Beitrag von Uwe, es gab dazwischen noch einen Beitrag, der gelöscht werden musste!

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()