Steuergerät für Keyless Go Steuergerät für den Renegade

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Steuergerät für Keyless Go Steuergerät für den Renegade

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo,hat von euch einer Erfahrung mit dem ersetzen des Steuergerätes vom Keyless Go Steuergerätes.?Habe öfter mal die Warnung im Evic"Passive Entry System kontrollieren lassen".War jetzt schon 3X bei Jeep die haben dann immer ein Update gemacht das hat aber nicht lange gehalten(das letzte mal 2 Minuten).Der Meister von Jeep meinte das wenn das nochmal passiert, das Steuergerät vom Keyless Go getauscht werden muß.Frage hat das schonmal einer von euch wechseln müssen und wenn dann, was waren die Kosten?Mein Wagen ist der Limited 4X4 Diesel mit 140 PS,Schalter.

    Mein Renegade: 4X4,Limited,140 PS,Carbon Schwarz,MY2015

  • Funktioniert es denn normal und es wird "nur" diese Meldung ausgespuckt oder hast du auch Fehlfunktionen?

    Das nicht aber dafür den Bodycomputer.
    Der hatte bei mir letztes Jahr einen weg und deswegen auch das Keyless lahmgelegt.

    Da alles in der Anschlussgarantiezeit war (und auch noch knapp 1 Jahr ist), ging alles auf Garantie.

    Kosten für den Bodycomputer ca. 800€ + Arbeitszeit, die nicht wenig war da sämtliche Steuergeräte mit dem neuen Bodycomputer connected und angelernt werden müssen.
    Das hat ein paar Stunden gedauert, wie viel genau hab ich leider nicht mehr im Kopf (meine so um die 4 - 5 Stunden).
    Der BC selbst ist relativ schnell getauscht.

    Wie das beim Steuergerät für's Keyless ist kann ich demnach nicht genau sagen.

    Evtl. haben bei dir auch die Keyless-Antennen einen weg...?
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Danke dir erstmal für die Antwort,also selbst wenn die Meldung kommt passive entry system kontrollieren lassen funktioniert alles.Aber das Gepiepe und Geblinke nervt halt auf dauer..Hab noch 7 Monate Garantie-aber wenn es nach dieser Zeit nochmal kommt bin ich am A..... und muß alles selber bezahlen.Da wär mir schon lieber das es bald wieder anfängt zu blinken.Aber bei meinem Glück gehts nach der Garantie los.......

    Mein Renegade: 4X4,Limited,140 PS,Carbon Schwarz,MY2015

  • Ja verständlich, wer hat schon Bock auf Fehlermeldungen und gebimmel :thumbdown: .

    Na gut, wenn das jetzt in kurzer Zeit schon 3 Mal passiert ist, wird das vierte Mal wohl hoffentlich (wegen der Garantiezeit) nicht lange auf sich warten lassen.

    Dann sollen die das Steuergerät oder was auch immer kaputt is, auf Garantie tauschen und gut ist :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Ich hab nen 2015 er aber die Garantie is nicht von Jeep da ich den Wagen bei Toyota erworben habe.Da is jetzt noch Hausgarantie von Toyota drauf.Deswegen muß der Wagen trotzdem immer zum Jeep Händler weil die bei Toyota ja garnicht
    die Auslesegeräte haben-is halt immer voll der Wiggel.Hab den Wagen erst 17 Monate und er war schon 3X in der Werkstatt.Einmal mußte er auch abgeschleppt werden da ging garnix mehr(passive entry system fehler).Da sprang er nichtmal mehr an da war komplett alles am blinken und die Türen konnte man nichtmal mehr verriegeln.Also wenn das so weitergeht mit Jeep......

    Mein Renegade: 4X4,Limited,140 PS,Carbon Schwarz,MY2015

  • Aha, das ist ja ne schräge Kombi aus Verkäufer, Garantie und Hersteller und hört sich anstrengend an wenn's dann zu nem Garantiefall kommt 8| ...
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • bzgl. Garantie, dann würde ich genau in den Vertrag schaune, was abgedeckt ist.
    Oft ist die "Komfort-Eletronik" was as KEyless ist, von der Grantie ausgeschlossen.
    .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

    Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

  • Also meiner ist von 07/15, hat die 2+2 Garantie von Jeep und der Bodycomputer wurde innerhalb der +2 Anschlussgarantie ohne Mucken getauscht.

    Was definitiv ausgeschlossen ist, sind alle Leuchtmittel.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Ja meiner ist vom 05/15 der hat nur 2 Jahre Garantie von Jeep.Aber ich hab ja die Garantie von einem anderen Händler.Die meinten das wäre in der Garantie mit drin na ja wie gesagt hab noch 7 Monate.Wird sich zeigen ob er mit dem neuen Update nochmal Schwierigkeiten macht.Updates bereinigen ja doch ab und zu mal Fehler. :) Jedenfalls Danke euch für die Rückmeldungen :thumbup: .Wenn sich bei mir da noch was tut positiv oder negativ werd ich das posten.

    Mein Renegade: 4X4,Limited,140 PS,Carbon Schwarz,MY2015